cimddwc
19.08.2019, 13:42

+50Kobalt-Haus

Hallo allerseits,

ein weiteres Häuschen von mir - mit zwei Fassaden, da es von beiden Seiten sichtbar ist, gelegen zwischen einer Straße und als Innen-Ecke an einem Platz.

Warum "Kobalt"? Die einzelnen Inhalte aufzuzählen - Accessoire-Laden, okkulte Buchhandlung, Klinik (und Wohnung) - wäre etwas arg lang geworden, und so hab ich mit den Anfangsbuchstaben A, OB, K etwas herumgespielt, und die dunkelblaue Farbe passt auch zum Titel.

[image]



[image]



[image]



Im Erdgeschoss hinten ist C. Burke Jr's Occult Books and Artefacts - sehr schmal, also hier ohne Wände:

[image]



Mit Regalen und Leuten aus 76060 Sanctum Sanctorum - und 'ner ganzen Menge sonstigem Kram.

Der Accessoires-Laden ist im Prinzip das Friends-Set 41344:

[image]



Und die seltsame Klinik ist die Hoth Medical Chamber 75203:

[image]



Die Familie in der Wohnung ist etwas schockiert wegen dieser Besucher, die niemand erwartet...

[image]



Wer würde denn wirklich eine Art Spanischer Pretorianer-Inquisition erwarten?

[image]



Hier seht ihr das Haus in meiner Stadt:

[image]



[image]




» Flickr-Album mit weiteren Fotos


Hoffe, es gefällt...

Grüße,
Andreas



Dorothea Williams
19.08.2019, 14:31

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Sehr schönes Haus, insbesondere der „Dunkelladen“. Bekäme ich dort auch eine ”Hand des Rumes”?

Die Stadt ist auch ganz apart, mit vielen Eigenbauten.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Seeteddy
19.08.2019, 14:46

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Hallo Andreas!
cimddwc hat geschrieben:


Hoffe, es gefällt...

... und ob es das tut. Schon alleine die beiden Fassaden sind eine Augenweide für den "Frend of Arkitägdscher"!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


cimddwc
19.08.2019, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Danke allerseits!

Dorothea, im Prinzip bekommst du da alles, aber manche, besonders mächtige Artefakte verkauft der Inhaber nicht jedem, da muss man sich schon einen guten bösen Ruf erarbeitet haben. ;)

Grüße,
Andreas



Dorothea Williams
19.08.2019, 15:47

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Mein guter böser Ruf eilt mir quasi drei Meilen voraus.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Dorothea Williams
19.08.2019, 15:58

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Aber mal was anderes. Könnte man die Beleuchtungskörper nicht mit folgendem Unterbau gestalten? Der wäre in ”black”, ”light bluish grey” und ”white” möglich und dem im obigen Bild verwandten sehr ähnlich.

[image]

Außerdem gefiele er mir wesentlich besser, weil es sich um einen Eigenbau anstatt eines – zudem häßlichen, fehlkonstruierten – Formteiles handelt. Meine tiefsitzende Aversion gegen dieses „Ding“ hat sich mittlerweile ja herumgesprochen.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Larsvader
19.08.2019, 17:10

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Sehr schön!
Toll finde ich vor allem die unterschiedlichen Fassaden auf beiden Seiten!

Lars, der das ganz raffiniert findet


8. Berliner SteineWAHN!


Buttermaker
19.08.2019, 18:21

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Kann mir mal jemand helfen meine Kinnlade wieder hochzuklappen?

Boah ey!

Ich bin ja noch nicht lange hier aber mir gehen nach so kurzer Zeit schon die Superlativen aus!

Andreas, Hut ab!

Nicht nur das Häuschen, sondern auch der Rest deines Städtchens haut mich vom Hocker!

Viele Grüsse
Thomas



AdmiralStein
19.08.2019, 18:44

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Kobalt-Haus

Tolle Idee mit den zwei Fassaden auf verschiedenen Seiten. Echt super in die Lücke zwischen die anderen Häuser geplant und gebaut.

Und witzig bevölkert. Jetzt müsste nur noch jemand Miss Lestrange verklickern, dass die türkise Perücke im Schaufenster supermegamagische Fähigkeiten verleiht, damit sie die mal aufsetzt und damit durch die City läuft...

Grüße

Matthias



AdmiralStein
19.08.2019, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Kobalt-Haus

Dorothea Williams hat geschrieben:

Aber mal was anderes. Könnte man die Beleuchtungskörper nicht mit folgendem Unterbau gestalten? Der wäre in ”black”, ”light bluish grey” und ”white” möglich und dem im obigen Bild verwandten sehr ähnlich.

[image]


Deine "Ersatz-Konstruktion" gefällt mir ausgesprochen gut! In schwarz ist das Teil wegen der zwei kleinen Technic-Teile nach Maßstäben des gesunden Menschenverstandes leider nicht bezahlbar. Es ist echt zum Kotzen, dass die Firma es nicht schafft, die gängigsten Technic-Teile in mehreren vernünftigen Farben zu produzieren, auch damit man bei Technic-Modellen nicht immer diesen Farbensalat hätte. Aber ich schweife vom Thread-Thema ab...

Grüße

Matthias



8 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: