voxel
01.08.2019, 00:57

Editiert von
voxel
01.08.2019, 01:00

+38Oelpest auf Hoth

Moinmoin!

herrminator hat geschrieben:

Also, ich dachte ja immer, die AT-ATs werden abends an einer Tränke mit Maschinenöl angebunden und das wars dann mit der Pflege...


Das sollte man annehmen.

Und wenn AT-ATs Oel konsumieren, muessen sie es auch wieder loswerden.
Demzufolge kommt es ab & zu auf Hoth zu einer kleinen Oelpest.

Der Vollstaendigkeit halber sei erwaehnt, dass der kleine AT-AT aus einem SW-Adventskalender stammt und nicht auf meinem Mist gewachsen ist.


[image]



[image]



herrminator
01.08.2019, 08:37

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Oelpest auf Hoth

Brüller!



TimmiT
01.08.2019, 10:04

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Oelpest auf Hoth

Läuft!


Only one more Brick... then i will go to bed. Sure!


Lok24
01.08.2019, 10:12

Als Antwort auf den Beitrag von TimmiT

Re: Oelpest auf Hoth

ich hatte zuerst gedacht der tankt ...


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


IngoAlthoefer
01.08.2019, 11:03

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Oelpest auf Hoth

Ein Super-MoC.

Lok24 hat geschrieben:

ich hatte zuerst gedacht der tankt ...

Und ich dachte, es sei eine mittelgrosse
Erdölförderung in der Lüneburger Heide

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Dorothea Williams
01.08.2019, 12:30

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Oelpest auf Hoth

Ein ganz klarer Fall für den ”AT-Umwelt”.

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


peedeejay
01.08.2019, 23:47

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Oelpest auf Hoth

Tagl
02.08.2019, 18:28

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Oelpest auf Hoth

Muahhhh!

Ideen haben manche Leute. Das haut dir glatt den Unterkiefer weg.

Danke für diese Erheiterung
Marco


Steinregal Flickr

[image]


Gesamter Thread: