Sparky81
29.07.2019, 16:35

Batteriebox mit BuWizz ersetzen

Hi Leute!
Hat jemand eine “Bauanleitung“ damit ich bei den fertigen Sets den Buwizz anstatt der Standard Batteriebox verwenden kann, ohne dass er ständig rausfällt?
Leider habe ich im Moment keine Teile über um selbst ein wenig zu basteln, muss aber sowieso eine Bricklink-Bestellung aufgeben.
Vielen Dank schon mal!



Garbage Collector
29.07.2019, 17:46

Als Antwort auf den Beitrag von Sparky81

Re: Batteriebox mit BuWizz ersetzen

Der BuWizz ist doch ziemlich gleich groß wie die Batteriebox. Wo ist das Problem?



Lok24
29.07.2019, 18:04

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Batteriebox mit BuWizz ersetzen

Hallo,

nein, m.W. ist er niedriger, 3 statt 4 Bricks.
Aber eine Reihe Steine draufbasteln sollte tun.

Grüße

Werner



Sparky81
29.07.2019, 18:43

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Batteriebox mit BuWizz ersetzen

Ne, ich meine die 8881



Dirk1313
29.07.2019, 19:01

Als Antwort auf den Beitrag von Sparky81

+3Re: Batteriebox mit BuWizz ersetzen

Sorry, Du kaufst eine alternative Stromversorgung und Empfänger und hast keine Ahnung wie man den statt der derzeit verwendeten Empfänger und Batteriebox einbauen kann? War das die richtige Entscheidung?

Du wirst doch eventuell noch ein anderes Technic-Set haben das Du zerlegen kannst um mit den Teilen eine Halterung zu bauen? Alternativ: installiere doch einfach eine Design-Software wie den LEGO Digital Designer. Den Buwizz simulierst Du dort mitttels Steinen und baust dann die Halterung drum.

Bitte bitte etwas Kreativität


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Deutsches Museum, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Garbage Collector , womo , Legoben4559 gefällt das


Sparky81
30.07.2019, 14:34

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Sparky81
30.07.2019, 15:11

Re: Batteriebox mit BuWizz ersetzen

In ein Modell einbauen ist ja kein Problem - die Überlegung ist eine Halterung womit er in mehrere Modelle passt - also eine universal-Halterung

Hab mich schon ein wenig mit dem LEGO Digital Designer, jedoch wird dabei die box um 1 Stud zu lang

[image]



Gesamter Thread: