Garbage Collector
09.04.2019, 15:07

Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt?

Hat jemand von euch ein oder mehrere Sets des Bricklink AFOL Designer Programms geordert? Muss man sich da auf Zollgebühren vorbereiten?

Ach ja, im Moment ist die zugehörige Webseite nicht erreichbar (Server-Fehler 500). Die normale BL-Seite geht aber.



47 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Garbage Collector
29.07.2019, 16:04

Als Antwort auf den Beitrag von LoonyBrick

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: war grade beim Zoll und...

Ist doch super. So hab ich es auch schon von manch anderen gehört: Im besten Fall wickelt DHL den Zoll-Kram direkt mit dem Empfänger ab.

Bei mir ist es grad doof: Das Paket kommt an dem Tag (nachmittags) an, wo ich in den Urlaub (mittags) fahre. Ich kann das Paket bis zu 7 Tage verzögert zustellen lassen, bin aber 10 Tage weg Ich werd dem DHL-Mensch eine Nachricht an die Tür hängen, dass er es bei meinem Nachbarn versuchen soll (und den Nachbar vorwarnen und mit Geld bestücken) – mal sehen, ob das klappt.



legoflo
29.07.2019, 18:15

Als Antwort auf den Beitrag von legoflo

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt?

Auch mein zweites Set - der Vintage Roadster ist jetzt da. Wieder zum Zoll aber die Sachbearbeiterin kannte mich noch und so ging es dieses Mal schnell. Wieder war der Warenwert auf der Zollinhaltserklärung zu gering angegeben. 9,32 € Steuer bezahlt und nun ist das Kapitel abgeschlossen für mich.


Liebe Grüße aus Mannheim
Christian


Dirk1313
29.07.2019, 19:07

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt? - Neue Variante

So, nachdem mich nun etliche Sets auf dem Wege FEDEX -> Schweden -> DHL erreicht haben, gabs heute eine ganz neue Variante.
Ein Set aus dem Designer Programm erreichte mich durchgängig mit FEDEX - an der Haustür. So kann es von mir aus bleiben, hat gut geklappt und war viel schneller als auf dem komplizierten Umweg über Schweden.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Nächste Ausstellung: LEGO WORLD Utrecht (NL) im Oktober 2019
Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Turez
29.07.2019, 20:38

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt? - Neue Variante

Hi Dirk,

danke für die Info, das deckt sich mit Berichten auf anderen Seiten. Vielleicht gab es mit dem bisher genutzten FIMS (FedEx International Mail Service) wegen der langen Lieferzeit und der nur sehr groben Sendungsverfolgung zu viele Probleme und Nachfragen, sodass BL jetzt zum normalen Fedex gewechselt ist. Die nehmen allerdings wie es aussieht 10€ plus Mwst. für die Einfuhr statt 6€ bei DHL und schicken dafür eine Rechnung, statt direkt an der Tür zu kassieren. Ist das bei dir auch so?

Gruß
Jonas



Dirk1313
29.07.2019, 20:41

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt? - Neue Variante

Das mit der Rechnung ist eine gute Frage, denn bisher gabs garnix. Also das Paket wurde abgeliefert, eine Rechnung für die Zollabwicklung habe ich (noch) nicht erhalten. Bei DHL hatte ich auch drei Varianten: Zollgebühr an der Tür abgewickelt, Abholung beim Zoll, garkein Zoll


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Nächste Ausstellung: LEGO WORLD Utrecht (NL) im Oktober 2019
Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


tobb
29.07.2019, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: Hat jemand bestellt? - Neue Variante

Ein Datenpunkt aus dem Hamburger Umland: 1x "Eight Studs" bestellt am 28.6., versandt am 22.7. als "FedEx International Economy", direkt zugestellt durch die FedEx-Tochter TNT Express heute am 29.7.2019 beim zweiten Versuch (...); komplettes Tracking bei FedEx.



Garbage Collector
30.07.2019, 10:51

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: war grade beim Zoll und...

Das Western-Set kam gerade an. Zwei Tage früher als vorhergesagt

Es wurde von FedEx selber zugestellt und … … … ich musste nichts bezahlen



Dirk1313
30.07.2019, 10:54

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: war grade beim Zoll und...

Garbage Collector hat geschrieben:

… … … ich musste nichts bezahlen

Abwarten, gut möglich das FedEx noch die Zoll-Abrechung schickt.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Nächste Ausstellung: LEGO WORLD Utrecht (NL) im Oktober 2019
Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Garbage Collector
16.08.2019, 08:18

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: war grade beim Zoll und...

Tatsächlich kam noch ein Brief. Aber alles deutlich besser, als zum Zoll zu laufen.



Turez
16.08.2019, 11:34

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Bricklink AFOL Designer Programm: war grade beim Zoll und...

Garbage Collector hat geschrieben:

Tatsächlich kam noch ein Brief. Aber alles deutlich besser, als zum Zoll zu laufen.
Und was kostet's? Ich würde gern vergleichen, mein Saloon ist nämlich inzwischen auch eingetroffen, die Rechnung aber noch nicht. Laut Kommentaren bei Stonewars und im BL-Forum setzt FedEx für die Sendungen mit kostenfreiem Versand eigene "imaginäre" Versandkosten an, sodass die zu zahlende Einfuhrsteuer höher ausfällt als eigentlich korrekt. Dazu kämen noch die 12,50€ für FedEx, aber die werden anscheinend aus Kulanz erlassen, wenn man dort freundlich darauf hinweist, sie nicht mit der Verzollung beauftragt zu haben.

Gruß
Jonas



6 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: