ranghaal
28.07.2019, 19:37

Editiert von
ranghaal
28.07.2019, 19:39

+33[MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

[image]

I mean how does something like this happen? by Ralf Langer, auf Flickr


Einmal falsch abgebogen, einen blöden Dimensionsriss erwischt, und schon ist man...
... ja wo eigentlich? Zumindest nicht viel los da.



IngoAlthoefer
28.07.2019, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Hallo Ralf,

toll, gerade auch durch die Story.

Ingo.

PS. Mindestens eine der weißen Figuren könntest
Du für den Carnevale "des Kollegen" spendieren.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Naboo
28.07.2019, 20:57

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

ranghaal hat geschrieben:


Einmal falsch abgebogen, einen blöden Dimensionsriss erwischt, und schon ist man...
... ja wo eigentlich? Zumindest nicht viel los da.

Hallo Ralf,

einen Dimensionsriss erkenne ich da nicht. Meiner Meinung nach stellt dein Moc eine Geschichte dar, die die Seiten ihres Buches verlässt. Und das finde ich richtig genial!

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740

Tirpitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661595704145
Graf Zeppelin: https://www.flickr.com/ph...bums/72157659253940903
Admiral Hipper: https://www.flickr.com/ph...bums/72157662990943676
Seydlitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661652386040


Pete378
29.07.2019, 20:45

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Hallo

Schöne Szene, wo auch immer das "Loch" hinführt.
Der kleine Kerl schaut aus als wollte er sagen: "Ich habs nicht kaputtgemacht, das war schon so!"

Tschüß Mirko



Larsvader
30.07.2019, 06:03

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Tolle Idee!
Sehr gut im Bild festgehalten!
Klasse!

Lars, der erfreute


8. Berliner SteineWAHN!


tastenmann
31.07.2019, 11:17

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Hallo Ralf,

ein schönes MOC, erinnert mich unweigerlich an Doctor Who.
Dimensionsrisse sind schon übel...

Ich mag die Fotoperspektive, du hast die Welt "hintendran" sehr schön eingefangen, passt sehr gut von der Größe.

Viele Grüße
Martin


[image]


Meine MOCpages


AdmiralStein
31.07.2019, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Editiert von
AdmiralStein
31.07.2019, 13:21

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

ranghaal hat geschrieben:

Einmal falsch abgebogen, einen blöden Dimensionsriss erwischt, und schon ist man...
... ja wo eigentlich? Zumindest nicht viel los da.

...einfach mal weitergehen und ein Stück weit in die Leere hineinspazieren. Da gibt es bestimmt noch mehr Risse, die sich zu erkunden lohnen!

Und mit einem Mal steht Horst (oder wie auch immer dein Protagonist heißt) auf einer saftig blauen Weide mit fünfbeinigen rosa Kühen, die ihn aufgeschreckt anpiepsen.

Oder auf einem 580 Meter hohen Baum, unter dem gelbe Nebelschwaden vorüberziehen, aus denen dumpfe Trompeten-artige Geräusche erklingen.

Oder in einer Fußgängerzone inmitten einer dicht bevölkerten Metropole, wo er aber niemandem auffällt, da die Handflächen-großen, leuchtend bunten Tafeln in den Händen der Bewohner scheinbar deren volle Aufmerksamkeit erfordern.

Grüße

Matthias



ranghaal
03.08.2019, 22:37

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Danke! Figuren? Meinst du die Risse? Sowas kann der Mirko doch locker alleine



ranghaal
03.08.2019, 22:39

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Editiert von
ranghaal
03.08.2019, 22:40

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Naboo hat geschrieben:


Meiner Meinung nach stellt dein Moc eine Geschichte dar, die die Seiten ihres Buches verlässt. Und das finde ich richtig genial!


Dann sollte ich für dich noch eine Buch Version bauen
Als Buch würde das Motiv zumindest Sinn ergeben - das Moc steht jetzt ja inhaltlich ein wenig im Raum.
Aber geplant war wirklich eine endlose weiße Leere... Ich damit auf dem Rechner sogar schon mal angefangen...



ranghaal
03.08.2019, 22:41

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Pete378 hat geschrieben:


Der kleine Kerl schaut aus als wollte er sagen: "Ich habs nicht kaputtgemacht, das war schon so!"


Diese Interpretation gefällt mir super



ranghaal
03.08.2019, 22:42

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

Larsvader hat geschrieben:

Tolle Idee!
Sehr gut im Bild festgehalten!


Vielen Dank Lars!



ranghaal
03.08.2019, 22:56

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

tastenmann hat geschrieben:

erinnert mich unweigerlich an Doctor Who.

Ich mag die Fotoperspektive, du hast die Welt "hintendran" sehr schön eingefangen, passt sehr gut von der Größe.

Hallo Martin,

Jetzt wo du es sagst...
Du hast Recht! Ich kann mich an die Folgen mit dem Riss im Universum erinnern!

Die Perspektive war kniffelig! Da schiebt man Stunden rum, bis ein harmonisches Bild entsteht...



ranghaal
03.08.2019, 23:01

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

AdmiralStein hat geschrieben:


...einfach mal weitergehen und ein Stück weit in die Leere hineinspazieren. Da gibt es bestimmt noch mehr Risse, die sich zu erkunden lohnen!


Hallo Matthias!

Du hast ja eine sehr plastische Fantasie! Als Lego Bauer sicherlich nicht verkehrt.
Ich muss tatsächlich noch mal das zweite Bild fertig machen. Die Leere ist so groß und weit, dass keine weiteren Risse zu erkennen sind, während die Kamera weiter rauszoomt!


(Leuchtende Tafeln, die die Bewohner mit sozialem Datemüll zu Idioten macht - Gruslige Idee!)



AdmiralStein
06.08.2019, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Wie konnte das nur wieder passieren?

ranghaal hat geschrieben:

Du hast ja eine sehr plastische Fantasie! Als Lego Bauer sicherlich nicht verkehrt.
Ich muss tatsächlich noch mal das zweite Bild fertig machen. Die Leere ist so groß und weit, dass keine weiteren Risse zu erkennen sind, während die Kamera weiter rauszoomt!


Hallo Ralf,

leider fehlt die Zeit, die ganzen Schnapsideen (ohne Schnaps oder sonstige Rauschmittel entstanden!) in LEGO umzusetzten...

Die Ideen, was für Welten man in anderen Rissen finden könnte, mögen auch von dem einen oder anderen Buch inspiriert sein, das in der letzten Zeit so gelesen wurde.

Grüße

Matthias



Gesamter Thread: