Turez
10.07.2019, 16:07

Das neue VIP-Programm

Hallo zusammen,

ab heute online: https://shop.lego.com/de-DE/vip
(Oben im blauen Kasten auf "Anmelden; wer Cookies generell blockiert muss einen weiteren Cookie zulassen, ansonsten kommt 404)

Kurz im Überblick:
Es gibt jetzt pro 1€ Umsatz 7,5 Punkte.
Für je 750 Punkte kann man einen 5€ Gutschein erhalten.

Die bisherigen Punkte wurden in das neue System umgerechnet.

Es gibt außerdem Punkte für bestimmte Tätigkeiten, z.B.

[image]



Es gibt eine Art Prämiencenter, dort gibt es die o.g. Gutscheine, aber auch anderen Kram wie Poster, Legoland-Tickets oder Download-Malbücher. Und ein paar ältere Beigaben sowie das ziemlich seltene Set 5004590 Bat-Pod von 2015 ("kostet" allerdings auch 15000 Punkte = 2000€ Umsatz).


[image]




Die offiziellen FAQ dazu: https://rewards.lego.com/faqs?__locale__=de


Insgesamt gefällt mir das bis hierher recht gut. Wobei ich jetzt nicht sofort einen großen Anreiz verspüre, zukünftig wieder häufiger über S@H zu kaufen. Rein finanziell gerechnet bleibt es ja bei den 5% "Rabatt". Mal schauen, wie sich das System in der Praxis schlägt und welche Prämien zukünftig noch so kommen.

Gruß
Jonas



63 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Valkon
15.07.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+11Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Moinsen,

auch ich bin einer dieser VIPs.

Da log ich mich am Mittwoch ein... schau was es den da so schönes gibt.
Leider war das Batman-Zweirad schon weg... Malen tue ich auch nicht mehr soooooo gern. Da sehe das VIP-Set, denk mir:“Wenigstens Plastik.“ scrolle die Zahlen bei der Auswahl auf Max....

Und schwups bekomme ich eine Email mit 92 codes...
Im Kleingedruckten lese ich dann zwei Dinge, die mich ein wenig ärgern...:

-Ein Code pro Bestellung.
-Code‘s nur 30 Tage gültig.

Am nächsten Tag rufe ich beim Kundenservice an... tja was soll ich sagen... die Antwort ist zusammengefasst: Da kann man nichts machen - das ist so.

Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Samstag ist Lieferung 1-23 angekommen:

[image]



Heute habe ich beim Support angerufen und gefragt ob es den in Zeiten von Greta und Co., Polybags und anderen Kokolores nicht in kleineren Kartons versendet werden könnten!?

Antwort: Wir haben im Moment nur die großen da!


Läuft bei denen!

Ich warte nun auf die restlichen Sendungen.

Morgen kommt wieder „ein Schwung“!

[image]



Es bleibt spannend.

Greetz,

Valk


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


SirJoghurt , Steinemann , Thomas52xxx , IngoAlthoefer , AdmiralStein , TrainTraum , Legobecker , Larsvader , Cran , Legoben4559 , Turez gefällt das (11 Mitglieder)


IngoAlthoefer
15.07.2019, 17:33

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo Valk,

das ist ja gruselig.
Aber Dank für das Zeigen des Fotos.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mylenium
15.07.2019, 17:49

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

+1Re: Das neue VIP-Programm

JuL hat geschrieben:

Naja, grundsätzlich muß marktüblich nicht besser funktionieren als selbstgestrickt …


Klar. Aber im Fall von LEGO wäre dieses "besser" wohl eher eine niedrige Hürde. Man muss sich ja nur mal in der Debug-Konsole des Browsers ansehen, was da an Unsinn im Hintergrund läuft...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Steinemann gefällt das


H0mer
15.07.2019, 17:51

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Wow, das ist ja spektakulär.
Hattest du so wahnsinnig viele Punkte?
92x500= 46000 Punkte, das wären ja VIP Punkte von über 6000€ Umsatz
Und DA können die nichts machen wenn man ausversehen alle in Codes umgewandelt hat?!?
Service Wüste Lego - ich wäre wirklich stink sauer.



Mylenium
15.07.2019, 17:52

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Valkon hat geschrieben:

Heute habe ich beim Support angerufen und gefragt ob es den in Zeiten von Greta und Co., Polybags und anderen Kokolores nicht in kleineren Kartons versendet werden könnten!?


Greta verschickt sich selbst im luftdichetn Zip-Beutel und atmet nicht mehr, um ihre CO2-Bilanz aufzubessern... *lach* Ansonsten dürfte das unerheblich sein. Großer Karton kostet auch nicht mehr als ein kleiner, weder bei der Herstellung noch DHLs Business-Flatrates.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


AdmiralStein
15.07.2019, 18:46

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Valkon hat geschrieben:


Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Zahlt man da auch 3,50€ Versand, wenn man nur eine Prämie bestellt? Also 92x 3,50€ für 92 Prämien?

Grüße

Matthias



Dirk1313
15.07.2019, 19:12

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Beeindruckend aber leider nicht überraschend.
Jedenfalls hast Du nun genug Kartons für Deinen BrickLink Shop


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Valkon
15.07.2019, 20:25

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

AdmiralStein hat geschrieben:

Valkon hat geschrieben:

Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Zahlt man da auch 3,50€ Versand, wenn man nur eine Prämie bestellt? Also 92x 3,50€ für 92 Prämien?

Grüße

Matthias


Ja Porto hab ich normal gezahlt. Da ich neben den Polybags 80% Sachen aus dem Sale gekauft habe, ist das noch ok.

@Dirk: Zum Glück haben wir den, sonst dürfte ich noch für die Entsorgung zahlen. In Viersen gibts ja keine Papiercontainer mehr.

Ist zwar mit meinen Privatkonto Punkten und nicht vom Geschäft gekauft aber Entsorgung von 90 Kartons sieht auch nicht mehr nach Privat aus.


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Steinemann gefällt das


Valkon
15.07.2019, 20:30

Als Antwort auf den Beitrag von H0mer

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

H0mer hat geschrieben:

Wow, das ist ja spektakulär.
Hattest du so wahnsinnig viele Punkte?
92x500= 46000 Punkte, das wären ja VIP Punkte von über 6000€ Umsatz
Und DA können die nichts machen wenn man ausversehen alle in Codes umgewandelt hat?!?
Service Wüste Lego - ich wäre wirklich stink sauer.


Ne da war nichts zu machen. Nach Auskunft vom Support wird nach einer Lösung gesucht. Es soll dann möglich sein, mehrere Codes in eine Bestellung zu packen. Aber wann das möglich sein soll wussten die nicht.

Bei der telefonischen Kundenberatung waren die Herrschaften aber auch schon leicht genervt. 90% der Kundenanrufe/-beschwerden sind wegen der VIP-Situation.


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


rgbs
15.07.2019, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
rgbs
15.07.2019, 21:52

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo,

ach ja, der Kundenservice von TLC ist leicht genervt.
Ich bin schwer genervt, daß jetzt schon wieder etwas nicht funktioniert.
Ich hatte Ende April Anfang Mai meinen Account "aufräumen" lassen, da ich mich
bei Lego Ideas nicht anmelden konnte.
Ich hatte jetzt wegen der Sache mit den fehlenden VIP-Punkten eine e-mail an Lego
geschickt. In der Antwort-mail wird mir empfohlen mich per Telefon an den Kundendienst zu wenden.
Lego macht Fehler und ich muß etwas unternehmen.
Irgendwie macht es keinen Spass mehr.

Gruß

R.G.



Thekla gefällt das


26 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: