Turez
10.07.2019, 16:07

Das neue VIP-Programm

Hallo zusammen,

ab heute online: https://shop.lego.com/de-DE/vip
(Oben im blauen Kasten auf "Anmelden; wer Cookies generell blockiert muss einen weiteren Cookie zulassen, ansonsten kommt 404)

Kurz im Überblick:
Es gibt jetzt pro 1€ Umsatz 7,5 Punkte.
Für je 750 Punkte kann man einen 5€ Gutschein erhalten.

Die bisherigen Punkte wurden in das neue System umgerechnet.

Es gibt außerdem Punkte für bestimmte Tätigkeiten, z.B.

[image]



Es gibt eine Art Prämiencenter, dort gibt es die o.g. Gutscheine, aber auch anderen Kram wie Poster, Legoland-Tickets oder Download-Malbücher. Und ein paar ältere Beigaben sowie das ziemlich seltene Set 5004590 Bat-Pod von 2015 ("kostet" allerdings auch 15000 Punkte = 2000€ Umsatz).


[image]




Die offiziellen FAQ dazu: https://rewards.lego.com/faqs?__locale__=de


Insgesamt gefällt mir das bis hierher recht gut. Wobei ich jetzt nicht sofort einen großen Anreiz verspüre, zukünftig wieder häufiger über S@H zu kaufen. Rein finanziell gerechnet bleibt es ja bei den 5% "Rabatt". Mal schauen, wie sich das System in der Praxis schlägt und welche Prämien zukünftig noch so kommen.

Gruß
Jonas



AdmiralStein
10.07.2019, 16:18

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Wenn ich mich im S@H einlogge, wird mir kein Punktestand angezeigt. Nur die Aufforderung, VIP zu werden...

Man muss sich also quasi neu als VIP registrieren, damit man das neue System nutzen kann und bekommt die alten Punkte automatisch umgerechnet?

Grüße

Matthias



Turez
10.07.2019, 16:24

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Editiert von
Turez
10.07.2019, 16:25

Re: Das neue VIP-Programm

AdmiralStein hat geschrieben:

Man muss sich also quasi neu als VIP registrieren, damit man das neue System nutzen kann und bekommt die alten Punkte automatisch umgerechnet?

Ich musste mich nicht neu registrieren, sondern kam (nach Einloggen im Shop) einfach wie beschrieben über diesen Link in den neuen VIP-Bereich:

[image]



bernd_herbert
10.07.2019, 16:26

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+3Re: Das neue VIP-Programm

wenn die Seite denn mal aufginge... ey, einmal mit Profis arbeiten... Edge geht nicht, IE geht dann irgendwie mit überlappenden Texten, die dann keiner lesen kann...
Dann will ich für einen Einkauf meine Punkte einlösen, ätsch, erst im Prämien-Center anmelden. Das hab immer noch nicht gefunden...
unglaublich, so was von nicht getestet und verwirrend... Haben das Ferienjobbler in der Pause gemacht???

S@H: no thanks!

verstörte Grüße
Bernd_Herbert


[image]


Dirk1313 , tobb , UncleTom gefällt das


AdmiralStein
10.07.2019, 16:32

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Das neue VIP-Programm

Danke für die schnelle Hilfe. Bei mir wurden aufgrund von Werbeblockern und/oder anderen Plugins nicht alle Seiteninhalte dargestellt. Vielleicht lag es auch nur daran, dass ich mal alle Cookies und Cache-Inhalte etc. der "alten" Lego-Website löschen musste. Den 404 bekam ich dann immer noch. Man muss nicht nur Cookies zulassen, sondern auch "Cookies von Drittanbietern", was ich sehr kritisch sehe. Die Lego-Website läuft also nun immer einem Extra-Browser, den ich sonst für Nichts nutze und in dem diese Funktion aktiviert ist...

Grüße

Matthias



tobb gefällt das


Mylenium
10.07.2019, 16:36

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Nun ja, bis jetzt eher tote Hose. Ich werde mir da bestimmt keine Malbücher runterladen, die ich dann noch selber ausdrucken muss. *gacker* Mal abwarten, ob es noch sinnvolle Aktionen geben wird.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lok24
10.07.2019, 17:17

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Das neue VIP-Programm

Hallo

danke für die Info.

Sehr eindrucksvoll:

[image]



Muss ich noch erwähnen, dass bei den FAQ nur ein 404 kommt?


Unfassbar.

Grüße

Werner



Steinemann gefällt das


AdmiralStein
10.07.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

VORSICHT:

Wenn ihr Punkte für physische Prämien einlöst, bekommt ihr die Prämien nicht automatisch nach Hause geschickt!

Ihr bekommt erstmal nur einen Gutscheincode, den ihr bei der nächsten Bestellung im Warenkorb angeben könnt.

Na wenn das mal auf Dauer funktioniert... Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber so wie wir TLC kennen, werden mehr Gutscheincodes rausgegeben als Prämien vorhanden sind. Und dann wird am Ende nicht geliefert. Na ja, mal sehen.

Ach ja, die Gutscheincodes sind nur 30 Tage gültig!

Und man kann immer nur einen Gutscheincode pro Bestellung angeben.

Grüße

Matthias



SirJoghurt
10.07.2019, 17:25

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

heyho,

später mal einloggen^^

für mich nur wichtig, man kann aber schon noch seine gesammelten Punkte in "normale" Set`s stecken ?
ansonsten sollen sie mal machen was der Marketing Gott so verspricht

FB...nein Danke
Insta... nein Danke

die anderen 2 Punkte für Punkte beantworten,kann ich noch mit leben xD

das mit den 3t Anbieter Cookies... lol

lg


Divide Et Impera | Mensch Sein!


Larsvader
10.07.2019, 17:42

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Bei mir hat das "neue" Anmelden gut geklappt und meine Punkte wurden umgerechnet.
Kann ich mein Guthaben denn weiterhin im Store nutzen?

Lars, der da nicht mehr durchsieht


[image]

9. Berliner Steinewahn by Larsvader, on Flickr


Turez
10.07.2019, 18:06

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Editiert von
Turez
10.07.2019, 18:12

+2Re: Das neue VIP-Programm

Hallo zusammen,

Mylenium hat geschrieben:

Nun ja, bis jetzt eher tote Hose. Ich werde mir da bestimmt keine Malbücher runterladen, die ich dann noch selber ausdrucken muss. *gacker* Mal abwarten, ob es noch sinnvolle Aktionen geben wird.
Naja, hast du erwartet, dass LEGO dich kostenfrei mit Steinen zuschüttet, oder was? Die Angebote für den Ford-Mustang-Schlüsselanhänger und das VIP-Set finde ich (im Vergleich zu den derzeit gängigen Preisen für diese Sachen) ziemlich gut. Ok, hängt natürlich vom Interessengebiet ab, aber vielleicht tauchen im neuen VIP-Programm ja zukünftig häufiger übrig gebliebene Gratisbeigaben als Prämien auf. Das wäre m.E. eine lohnende Sache.

AdmiralStein hat geschrieben:
Und man kann immer nur einen Gutscheincode pro Bestellung angeben.
Jein, es gibt nur eine materielle Beigabe pro Bestellung (was ich nicht wirklich nachvollziehen kann, hoffentlich wird das noch geändert), aber von den Rabatt-Gutscheincodes sollen laut FAQ beliebig viele einlösbar sein.

SirJoghurt hat geschrieben:
für mich nur wichtig, man kann aber schon noch seine gesammelten Punkte in "normale" Set`s stecken ?
Jup, bloß muss man jetzt eben den Umweg über die Prämienseite gehen und dort vorher die entsprechenden Codes anfordern.

Larsvader hat geschrieben:
Kann ich mein Guthaben denn weiterhin im Store nutzen?
Ich hab keinen Store, insofern interessiert mich das nicht.
Laut FAQ muss man immer vor dem Einlösen (auch wenn man in den Store geht) online die entsprechende Prämie auswählen, die dann aber auch nur 30 Tage gültig ist. Das finde ich für regelmäßige Storebesucher sehr umständlich.

Auf anderen Seiten wird berichtet, dass die bisherigen Punkte zum Teil nicht in das neue System übernommen wurden. Auch ein paar andere Macken (s. Werners Beitrag) scheint es noch zu geben. Aber die Seite ist ja auch erst seit ca. 2 Stunden online und hat jetzt wahrscheinlich sehr viele Zugriffe auf einmal. Wenn ich mir LEGOs IT-Historie ansehe, hätte das echt schlimmer kommen können.

Gruß
Jonas



tobb , SirJoghurt gefällt das


Lok24
10.07.2019, 18:14

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
Lok24
10.07.2019, 18:21

+1Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Jonas,

Turez hat geschrieben:

Jup, bloß muss man jetzt eben den Umweg über die Prämienseite gehen und dort vorher die entsprechenden Codes anfordern.


Tja, schade, dass man im Warenkorb zwar darauf hingewiesen wird (natürlich nicht unter "VIP", das gipps da gar nich', sondern unter "Gutschein"), nur ist das leider kein Link.

Wo immer dieses sagenumwobene Center sein soll, ich werde es nicht suchen.

Werde aber jetzt einen kleinen Robot schreiben, der immer mal schaut, ob die Instagram-Prämien wieder zu haben sind, und dann draufklickt.

Grüße

Werner



tobb gefällt das


Mylenium
10.07.2019, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Turez hat geschrieben:

Naja, hast du erwartet, dass LEGO dich kostenfrei mit Steinen zuschüttet, oder was?


Nö, natürlich nicht, auch wenn du da indirekt gleich eine Idee ansprichst: Wäre doch nicht schlecht, wenn es saisonal eine kleien Schütteltiete aus dem aktuellen Bricks & Pieces Sortiment auszuwählen gäbe.

Turez hat geschrieben:
Die Angebote für den Ford-Mustang-Schlüsselanhänger und das VIP-Set finde ich (im Vergleich zu den derzeit gängigen Preisen für diese Sachen) ziemlich gut. Ok, hängt natürlich vom Interessengebiet ab


Eben. Bei den genannten Dingen kribbelt mir nix im Ohrläppchen. Ich fänd's auch ehrlich gesagt doof, wenn das VIP-Programm zur Resterampe werden würde und mir da solcher Nippes angedreht wird, während andere Promoartikel, die ich vielleicht gern mal gehabt hätte, schon bei der ursprünglichen Aktion am ersten Tag ausverkauft waren. Daher fänd ich's besser, wenn es für das neue VIP-System sinnvolle extra Sets gäbe, die auch einigermaßen langfristig und in ausreichender Stückzahl zu haben sind. Dann hätte man auch gleich noch einen Grund mehr, da mal was zu bestellen. Die normalen Promos könnten ja trotzdem weiter laufen...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Turez
10.07.2019, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
Turez
10.07.2019, 19:01

Re: Das neue VIP-Programm

Noch ein paar Hinweise:

- Für den Besuch der neuen VIP-Seite müssen anscheinend Werbeblocker und Co. ausgeschaltet sein.

- Man ist bei den Rabattgutschein-Prämien nicht an die 5/20/50/100€-Stufen gebunden, sondern kann bei der Auswahl direkt die Anzahl verändern, als z.B. auch 3x 5€ auswählen.

- Die Option, Rabattgutscheine für den Kauf im Store oder per Telefon zu generieren, ist momentan noch nicht aktiv, dort steht nur "demnächst".

- Beim Service (und leider nicht auf der VIP-Seite) ist zu sehen, wie viele Punkte es je nach Währung gibt: https://www.lego.com/de-d...e-wert-408100000007738

- Die Seite hat zum Teil sehr seltsame deutsche Formulierungen ("Kaufe und baue Punkte", "VIP-Gewinnspiel - Gewinne einmal im Leben und gewinne Preise!")

- Der Shop-Wunschzettel ist wohl bei allen Nutzern gelöscht worden (kann ich nicht beurteilen, hab ich nie benutzt).

- Der Bat-Pod ist schon vergriffen. Erstaunlich, da hatten wohl ein paar Leute Punkte im Wert von über 100€ in ihrem Konto gebunkert.



AdmiralStein
10.07.2019, 19:08

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Turez hat geschrieben:

- Der Bat-Pod ist schon vergriffen. Erstaunlich, da hatten wohl ein paar Leute Punkte im Wert von über 100€ in ihrem Konto gebunkert.

Na toll, mir haben nach den 4x25 verdienten Punkten genau 14(!) Punkte gefehlt, sonst hätte ich mir das vorhin auch bestellt

Grüße

Matthias



rgbs
10.07.2019, 20:31

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo,

ich hatte vor der Änderung seitens Lego 90 VIP Punkte.
Wenn ich jetzt auf mein VIP-Konto gehe, sehe ich dort 0 Punkte.
Das finde ich richtig Klasse.


Gruß

R.G.



Dirk1313
10.07.2019, 20:55

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Editiert von
Dirk1313
10.07.2019, 20:57

+1Re: Das neue VIP-Programm

rgbs hat geschrieben:

Hallo,

ich hatte vor der Änderung seitens Lego 90 VIP Punkte.
Wenn ich jetzt auf mein VIP-Konto gehe, sehe ich dort 0 Punkte.
Das finde ich richtig Klasse.


Gruß

R.G.


TLG sagt die Punkte sind nicht verloren, es wird noch an der Umstellung gearbeitet.

message to our valued VIP customers

We are currently in the process of upgrading our VIP Program to give our fans more benefits and more rewards.

To do this, we need to move to a new online Rewards Centre in order to provide you with more opportunities to earn and redeem LEGO VIP points.

This involved migrating all of our existing LEGO VIP Rewards accounts from our old platform to the new centre. We have millions of accounts, and unfortunately during this process not all VIP points information was successfully migrated. As a result, some VIP accounts are not showing the correct points balance.

Please don’t worry. No one has lost points. We have a backup of all points information, and are in the process of fixing the issue. It will probably take a day or two, but we will make sure everyone’s account is showing the correct points balance. 

We apologise for any inconvenience and also want to reassure you that no personal data has been impacted by this migration, only VIP points data.

If you have any questions please don’t hesitate to reach out to our awesome consumer service team. https://www.lego.com/en-us/service

Thank you for your patience and understanding. We’re working as fast as we can to fix this! 

LEGO VIP Team 


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Rico gefällt das


rgbs
10.07.2019, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Dirk,

vielen Dank für die Info.


Gruß

R.G.



tobb
10.07.2019, 21:26

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Erst einmal vielen Dank für die Erläuterungen.

Turez hat geschrieben:

- Für den Besuch der neuen VIP-Seite müssen anscheinend Werbeblocker und Co. ausgeschaltet sein.
Womit die Vermutung naheliegt, dass man auch mit eigenen Daten bezahlt. Die einige Jahre alte Beschreibung in der englischsprachigen Wikipedia https://en.wikipedia.org/wiki/CrowdTwist passt dazu, vorausgesetzt sie entspricht der Wahrheit.

Möge also jeder, wie sonst auch, entscheiden, wie damit umzugehen ist. Bei mir wird es auf die übliche Spezialfall-Lösung Google Chrome im Inkognito-Modus hinauslaufen, zumindest um einmalig das alte Guthaben einlösen.

Bleibt die Frage, ob zukünftige S@H-Käufe immer VIP-Punkte erzeugen oder nur nach vorheriger erfolgreicher Anmeldung auf der neuen VIP-Seite?

Turez hat geschrieben:
- Man ist bei den Rabattgutschein-Prämien nicht an die 5/20/50/100€-Stufen gebunden, sondern kann bei der Auswahl direkt die Anzahl verändern, als z.B. auch 3x 5€ auswählen.
Dieser Umweg ist umständlich, für mich allerdings technisch durchaus nachvollziehbar als hantierbare Kopplung der bestehenden Systeme des Lego S@H und von externen Dienstleister Crowdtwist.

Turez hat geschrieben:
- Der Shop-Wunschzettel ist wohl bei allen Nutzern gelöscht worden (kann ich nicht beurteilen, hab ich nie benutzt).
Das kann ich bestätigen, bisher vorhandene Einträge sind derzeit verschwunden; das sollte sich reparieren lassen.

Gruß,
Tobias



Thekla
10.07.2019, 21:31

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Das neue VIP-Programm

Hi,

„Awesome Customer Service“ ???

Ich schmeiß mich weg!

Bitte, warum , WARUM testen die das nicht, bevor, BEVOR das online geht.

Ist doch peinlich.

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


friccius
10.07.2019, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Das neue VIP-Programm

Hi Thekla,

die sind doch gerade in der Testphase.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Brixe
10.07.2019, 22:00

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Boah, das funktioniert ja super!
Obwohl ich schon bei LEGO.com eingeloggt bin, muss ich mich, um zum VIP-Programm zu gelangen nochmal anmelden. Nachdem der PC eine Weile rumrödelt, erscheint dann im Firefox eine leere schwarze Seite und, wenn ich es im Internet-Explorer versuche, eine weiße leere Seite. TOLL!

LG, Marion

PS, ich könnte mir in den Hintern beißen, weil ich bei meiner letzten Teilebestellung vor ein Paar Tagen nicht meinen 20€-Gutschein eingelöst habe.


Ausstellungen 2020: Bricks am Meer, Absolut Steinchen, 1000Steine-Insel, Bricking Bavaria


Seeteddy
10.07.2019, 22:00

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+2Re: Das neue VIP-Programm

LLF,
Thekla hat geschrieben:


Bitte, warum , WARUM testen die das nicht, bevor, BEVOR das online geht.

DIE haben das bestimmt vorher testen lassen! Und zwar von einem pickligen, grünschnäbligen, naseweisen Studenten, der aus der gleichen Programmierschule kam.

Hier muss ich wieder mal Douglas N. Adams zitieren:
"Sie versuchten also ein absolut zerstörungssicheres Transportbehältnis zu bauen. Danach unterzog das Team den Entwurf vielen Streßtests. Sie beschossen den Behälter mit allerlei Partikeln und Kalibern aus allen möglichen Waffen, rammten von allen Seiten heftig dagegen, setzten ihn Weltraumkälte und Sonnenhitze aus; kurzum, sie testeten alle erdenklichen Einwirkungen an ihm, von denen sie bereits vorher wussten, dass der Behälter ihnen widerstehen würde ..."

Danke Thekla für die Steilvorlage.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


H0mer , Rico gefällt das


Dirk1313
10.07.2019, 22:00

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+3Re: Das neue VIP-Programm

Thekla hat geschrieben:

Hi,

„Awesome Customer Service“ ???

Ich schmeiß mich weg!

Bitte, warum , WARUM testen die das nicht, bevor, BEVOR das online geht.

Ist doch peinlich.

Gruß
Thekla


Das ist ein Prinzip der Softwareindustrie: Software reift IMMER beim Kunden.
Das wird heute immer weiter auf die Spitze getrieben.
Am Ende wird dem Kunden es als tolle Erfahrung verkauft das er selbst an der Entwicklung und dem Testen beteiligt war.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


SirJoghurt , tobb , Hamster gefällt das


SirJoghurt
10.07.2019, 22:12

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

n`abend,

hab mich gerade mal eingeloggt, hat alles soweit funktioniert
gesammelte Punkte sind da, kein error 404 oder sowas, wie einige hatten.

Benutze aktuellen Firefox mit ublock, war aber auch angeschaltet
und Punkte können ja auch "normal" eingelöst werden
na mal sehen ob das dann auch funzt wie es soll, sammel aber lieber noch etwas^^

hab also nix weiter zu meckern

lg
SirJ


Divide Et Impera | Mensch Sein!


legoflo
10.07.2019, 23:20

Als Antwort auf den Beitrag von SirJoghurt

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo,
musste mich nur einmal neu am VIP anmelden und alle Punkte waren da. Vielleicht habe ich lange genug gewartet oder einfach Glück gehabt. Nun ist es bei mir so, dass ich nicht einfach Punkte im Warenkorb einlösen kann, sondern vorher im VIP-Bereich einen Gutschein erstellen muss. Abgeboten werden zwei Stück (5,- € und 20,- € gemäß meinem Punktestand. Zwischen 5 und 20 Euro gibt es nichts. Soweit ich es erkenne kann auch nur ein Gutscheincode im Warenkorb eingegeben werden. Also schon eine Verschlechterung zu früher. Es empfiehlt sich mit zwei Browserfenstern gleichzeitig zu arbeiten. Blöd wäre, wenn der Gutschein erstellt ist und der Warenkorb dann nicht mehr zum Abschluss gebracht werden kann, weil bspw. das begehrte Set ausverkauft ist. Dann läuft nämlich die Frist des Gutscheins.

Bin mal gespannt wie das künftig im Store an der Kassen funktioniert. Weiß das schon jemand?


Liebe Grüße aus Mannheim
Christian


Mylenium
10.07.2019, 23:56

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+2Re: Das neue VIP-Programm

Dirk1313 hat geschrieben:

Das ist ein Prinzip der Softwareindustrie: Software reift IMMER beim Kunden.


Nö. Das ist einfach LEGOs Inkompetenz. Die ganze Webseite ist einfach ein elender Flickenteppich. Gerade die Probleme mit der Authentifizierung und den multiplen Logins sind doch der beste Beweis dafür, das da mehrere Systeme parallel laufen, die nicht so recht zusammenpassen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Thomas52xxx , Lego LegoundnochmalsLego gefällt das


IngoAlthoefer
11.07.2019, 06:44

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

+2Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Marion,

Brixe hat geschrieben:

... erscheint ... eine leere schwarze Seite und,
wenn ich ... versuche, eine weiße leere Seite.

ich vermute, dass die Reaktionen des Portals benutzerabhängig
sind. Wenn sie wissen oder ahnen, dass da jemand mit kreativem
Potenzial vor seinem Bildschirm sitzt, wird einfach nur "neutral"
angezeigt, um die Person nicht irgendwie in ihrer Fantasie
einzuschränken.

In dem Sinne: Bau einfach was Tolles aus oder auf dem Schwarz und Weiß!

Liebe Grüsse, Ingo.

--
Alles wird gut.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


SirJoghurt , Lego LegoundnochmalsLego gefällt das


GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


operator
11.07.2019, 07:28

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+3Re: Das neue VIP-Programm

Moin zusammen!

unkommentiert muss das einfach mal raus...

* Bei der Umstellung soll ich wohl 2 Accounts haben was zur folge hat das ich nur noch die hälfte der punkte habe, selbst nur einen Account kenne
* Wunschzettel ist bei der Umstellung wohl komplett verloren gegangen
* Mails kommen nur in englisch...
* Seite ist auch in deutsch mit einer, wenn überhaupt vorhandenen, krottigen Übersetzung
* Historie ist auch weg

Und das hier der Brüller, wunder mich aber gar nicht mehr...

[image]


so long
rené
[image]


AdmiralStein , Hamster , Heather gefällt das


Turez
11.07.2019, 11:27

Als Antwort auf den Beitrag von legoflo

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Christian,

legoflo hat geschrieben:

Abgeboten werden zwei Stück (5,- € und 20,- € gemäß meinem Punktestand. Zwischen 5 und 20 Euro gibt es nichts. Soweit ich es erkenne kann auch nur ein Gutscheincode im Warenkorb eingegeben werden. Also schon eine Verschlechterung zu früher.
Ein paar Beiträge weiter oben schrieb ich bereits:

- Man ist bei den Rabattgutschein-Prämien nicht an die 5/20/50/100€-Stufen gebunden, sondern kann bei der Auswahl direkt die Anzahl verändern, als z.B. auch 3x 5€ auswählen.

Und aus den FAQ:

"Wie viele Belohnungen kann ich auf einmal einlösen?
Du kannst beliebig viele VIP-Rabattgutscheine bei einer Bestellung einlösen, doch du kannst pro Bestellung auf LEGO.com nur eine materielle Belohnung einlösen."

Gruß
Jonas



tmctiger
11.07.2019, 13:15

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Turez hat geschrieben:


...
"Wie viele Belohnungen kann ich auf einmal einlösen?
Du kannst beliebig viele VIP-Rabattgutscheine bei einer Bestellung einlösen, doch du kannst pro Bestellung auf LEGO.com nur eine materielle Belohnung einlösen."
...


Das heißt jetzt, dass wir höchstwahrscheinlich um die Gratisbeigaben umfallen?!? Ich tippe mal die "darf" man sich ab jetzt mit den eigenen VIP Punkten "dazukaufen".
Tja ...


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


karl.m.
11.07.2019, 15:08

Als Antwort auf den Beitrag von tmctiger

+2Re: Das neue VIP-Programm AUFPASSEN !!

Hallo zusammen

ich habe mich heute zu dem neuen Progamm angemeldet, und musste gleich die Hotline
anrufen. Das Problem ist folgendes:
Man hat die verschiedenen Karten zusammengeführt auf eine Karte und nun fehlen umgerechnet
mehr als 300 Euro. Die Dame von der Hotline hat sich alle Mühe gegeben um dies zu klären,
aber nach mehr als einer halben Stunde hat dies immer noch nicht geklappt. Nun läuft der
Auftrag schriftlich und ich bin gespannt, wann und wie ich dies wieder bekommen werde.
Deshalb mein Tip an alle, überprüft Eure Punkte genau, und verlangt von Lego den Abschluss-
bericht vom alten Konto. Es kann und darf nicht sein, dass Lego von heute auf morgen, ohne
den Kunden das genaue Datum zu nennen, das alte Konto schliesst, und man nicht mehr an die
Daten kommt. Das hat schwäbisch gesagt ein Geschmäckle. Aber ich möchte wirklich niemand was
böses unterstellen
Gruss
Markus
(karl.m.)



Hamster , hassel62 gefällt das


JuergenL
11.07.2019, 15:49

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+8HA HA HA...was für ein Dreck...

Moin,

ich habe mich in meinen S@H account eingeloggt...keine Verknüpfung mit dem VIP-konto mehr da. Die registrierte email-Adresse ist bei VIP unbekannt. Meine andere funzt für die VIP-Anmeldung, aber ANGEZEIGT wird die erste email-Adresse mit der auch das VIP-konto angemeldet sein sollte, aber hier werden 0 punkte angezeigt.
Der Versuch den customer-Service über das Kontaktformular zu erreichen führt zur VIP-Anmeldeseite. und natürlich funzt da keine email-Adresse.
Der "contact us"-link in der Benachrichtigungsmail liefert einen "404".
Und um dem ganzen noch das Krönchen aufzusetzen springt das ganze dauernd zw deutsch und englisch hin und her...

Das ganze hat irgendwie Slapstick-Qualitäten...

Gruß



Brixe , Hamster , Heather , friccius , Pudie® , Ben® , Jojo , Cran gefällt das (8 Mitglieder)


Steinemann
11.07.2019, 17:52

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

Editiert von
Steinemann
11.07.2019, 17:56

Re: Das neue VIP-Programm AUFPASSEN !!

Es wäre überhaupt interessant bei LEGO die kompletten gespeicherten Nutzerdaten
zu seinem jeweiligen Account anzufordern ! Stichwort DSGVO
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Thekla
11.07.2019, 18:11

Als Antwort auf den Beitrag von karl.m.

Re: Das neue VIP-Programm AUFPASSEN !!

Moin

glücklicherweise habe ich noch den Bon vom letzten Einkauf mit den gesammelten Punkten.

Saftladen!

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


freakwave
11.07.2019, 19:17

Als Antwort auf den Beitrag von Steinemann

+6Re: Das neue VIP-Programm AUFPASSEN !!

Steinemann hat geschrieben:

Es wäre überhaupt interessant bei LEGO die kompletten gespeicherten Nutzerdaten
zu seinem jeweiligen Account anzufordern ! Stichwort DSGVO
Steinemann


DA bekommst nichts, weil sie selbst nicht wissen wo was ist...


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Steinemann , tastenmann , Thekla , Brixe , Heather , Pudie® gefällt das (6 Mitglieder)


sir-snotti
11.07.2019, 20:26

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm....was fürn Scheiß

Mich hat es eben auch erwischt......meine Punkte wurden zwar korrekt umgerechnet aber die erhaltenen Codes funktionieren nicht!
Wollte eigentlich 4 kleinere Bestellungen aufgeben aber an der Kasse heißt es immer nach Codeeingabe: "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut"
Aber nix passiert egal wie oft Versucht....mal hören was der Service morgen dazu meint.....

I'm not amused

Hans



Dirk1313
11.07.2019, 21:47

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+5Re: Das neue VIP-Programm - Feedback im LAN

Hallo,

Ich habe dazu nochmal was im Ambassador-Forum (LAN) gepostet, dort liest TLG ja mit:

@Sara please inform the VIP team that the AFOL community is extremely disappointed. You are invited to visit our forum (or maybe @Jan as it is in German) to see what kind of feedback there is. I will not repeat most this here.

But one can certainly say that this golive was a disaster and one should consider to rollback this complete change and try a restart at a later point in time. There are so many issues (e.g. my mail adress is unknown for VIP although this is the same as for my LEGO ID account) and unclear things. The old system was simple and efficient. So here is a question that, if answered positively, can help to calm down: Can I just use my points, alternatively, as in the past? Go to a LEGO Store, buy something and just pay with points (without having a voucher or anything)? Can I go to the online shop, buy something and just select how many points I want to use and pay (partly) with points?

One thing about the vouchers: people bought vouchers and these vouchers are not working!


Mal sehen was da noch so kommt, es gibt jedenfalls auch dort eine lebhafte Diskussion.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Mylenium , Jojo , Steinemann , Heather , hassel62 gefällt das (5 Mitglieder)


Jojo
11.07.2019, 22:19

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
Jojo
11.07.2019, 22:28

+19Re: Das neue VIP-Programm

Hallo!

Ich habe gerade mal probehalber ein Set in meinen Warenkorb gelegt. Dann steht da rechts:
"Du möchtest VIP-Punkte gegen einen Rabatt einlösen? Einfach vorher das Prämien-Center aufrufen!"

Ihr Arschlöcher Zyniker! Nämlich ihr Dösbaddeln von Lego.

Erstens ist es nicht "einfach", vorher das Prämien-Center aufzurufen. Einfach war, direkt im Warenkorb die zur Verfügung stehende und einzulösende Wunschprämie auszuwählen. Jetzt ist es kompliziert.

Und zweitens kann ich gar nicht "einfach" ins Prämien-Center gehen, weil ich mich gar nicht als VIP anmelden kann. Ich komme über den sich beständig drehenden gelben Wir-sind-dabei-hab-ein-wenig-Geduld-du-dämlicher-Kunde-Kreisel überhaupt nicht hinaus. Weil ich wahrscheinlich irgendeine Browsereinstellung nicht so gewählt habe, wie Lego das gerne hätte, wiewohl ich eigentlich sämtliche Berechtigungen ein- und sämtliche Ad-Block-Beschränkungen ausgestellt habe.

Davon ausgehend, daß Lego, die Firma, ja nur Dinge tut, von der sie, Lego, meinen, daß sie ihnen nützen, muß sich Lego ja von der Neugestaltung des VIP-Programms was versprochen haben. Spekulierenderweise ungefähr sowas wie: "Wir sind es leid, gar so viele Rabatte via eingelöster VIP-Prämien-Punkte zu gewähren, also bauen wir das alles so um, daß wir weniger Rabatte gewähren müssen. Zum Beispiel, indem wir das System so verkomplizieren, daß der hochgeschätzte Kunde nicht durchblickt und auf die Einlösung irgendwelcher Prämien pfeift."


Pfeifen kann ich auch.
Jojo


[image]


Dirk1313 , Brixe , Steinemann , Thekla , Heather , Carrera124 , Hamster , JuergenL , friccius , Lok24 , Andi , Kai , Pudie® , LucioBeleriand , Cran , hassel62 , Larsvader , Legoben4559 , UncleTom gefällt das (19 Mitglieder)


Brixe
11.07.2019, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Das neue VIP-Programm

Hi Jojo,

Jojo hat geschrieben:


Und zweitens kann ich gar nicht "einfach" ins Prämien-Center gehen, weil ich mich gar nicht als VIP anmelden kann. Ich komme über den sich beständig drehenden gelben Wir-sind-dabei-hab-ein-wenig-Geduld-du-dämlicher-Kunde-Kreisel überhaupt nicht hinaus. Weil ich wahrscheinlich irgendeine Browsereinstellung nicht so gewählt habe, wie Lego das gerne hätte, wiewohl ich eigentlich sämtliche Berechtigungen ein- und sämtliche Ad-Block-Beschränkungen ausgestellt habe.

ich danke dir! Jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt, daß ich nicht auf mein VIP-Konto zurückgreifen kann: ich habe die gleichen Browsereinstellungen wie du.

Frag mich aber nicht, welche das sind. Ich weiß es nicht.

Liebe Grüße, Marion


Ausstellungen 2020: Bricks am Meer, Absolut Steinchen, 1000Steine-Insel, Bricking Bavaria


Ben®
11.07.2019, 23:12

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
Ben®
12.07.2019, 00:00

Re: Das neue VIP-Programm // ich versteh es nicht.....

Moin Moin!

Hier vor 2 Tagen über die Neuerungen gelesen und eben getestet:

Allererster Eindruck nichtmal schlecht. Login am Mobiltelefon klappt umgehend und mir werden über 400 VIP Punkte dargestellt. Keine Ahnung was es sein sollte und wie umgerechnet wurde.
Mutmasslich tatsächlich unter 5 Euro, weil ich immer prompt einlöse, wenn möglich.

Dann aber der Blick in die Historie meiner Einkäufe. Und da verstehe ich nur Bahnhof.

[image]



Und das hier:

[image]



Also wie ist das zu verstehen?

14.99 + 3.75 = 18.74 Eur.
Dazu 3.50 Porto. Und 21.24 Rabatt?
Warum zahle ich hier 17.25 Eur?

Noch unverständlicher oben:
39.99 Warenwert. 100 Eur Rabatt. Rechnungssumme 24.99?

Ich begreife es nicht....

Kann es wer aus den vorliegenden Daten erläutern?

Beste Grüße

Ben


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


H0mer
12.07.2019, 01:43

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Das neue VIP-Programm // ich versteh es nicht.....

Also bei mir ist es auch irgendwie verrutscht.
Letze Steine und Teile Bestellung:

Subtotal EUR0
Discount EUR149.24
Shipping EUR0
Order Total EUR0
Inklusive 0€ UST

Habe aber 150€ bezahlt, also ist irgendwie aus dem Total der Discount geworden?



mkolb
12.07.2019, 08:42

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Das neue VIP-Programm // ich versteh es nicht.....

Das ist doch total schlampig entwickelt: Ein Mix aus Deutsch und Englisch. Kann man sich nicht mal auf 1 Sprache einigen ???
Das hat weniger mit Funktion, als mit Benutzersteuerung und Textedarstellung zu tun. Die Tools unterstützen das inzwischen richtig gut. Multilanguage sollte doch bei so einer Seite komplett durchgängig sein.

Tschau
Martin



meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


IngoAlthoefer
12.07.2019, 10:13

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Editiert von
IngoAlthoefer
12.07.2019, 10:15

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Jojo,
ich wusste gar nicht, dass Du ein Choleriker bist

Was hältst Du von der Idee, Dich in
ChoCho umzubenennen?

Ingo.

PS. "Ihr" seht das alles zu verkniffen. Ein beruhigendes
Wort aus der Go-Spiel-Szene:
Fließendes Wasser kennt keinen Kampf


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mylenium
12.07.2019, 11:09

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Das neue VIP-Programm

IngoAlthoefer hat geschrieben:

PS. "Ihr" seht das alles zu verkniffen.


Mag schon sein, aber für einen Konzern mit 6 Mrd. Jahresumsatz isses doch mehr als peinlich. Immerhin reden wir hier über einen wichtigen Teil des Geschäftsbetriebes, nicht irgendeine dunkle, unbedeutende Ecke eines Communityforums...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lok24
12.07.2019, 11:39

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+3Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Ingo,

IngoAlthoefer hat geschrieben:

PS. "Ihr" seht das alles zu verkniffen.

Nö.

Die technische Umsetzung ist kompletter Murks, wer es nicht schafft, auf einer Website für D nur Texte in Deutsch anzuzeigen ist für so etwas offenbar inkompetent.

Und wer Links anbietet die ins Leere laufen...was soll man dazu sagen?
Da gab es vor 20 Jahren schon Programme, die Sites auf Konsistenz geprüft haben.

Und dass man eine ganz simple Sache (kaufen, Punkte bekommen, neu kaufen, Punkte einlösen) jetzt derart verkompliziert dass man dazu eine extra FAQ-Seite braucht spricht doch für sich.

LEGO selbst spricht ja immer davon, das "Einkaufserlebnis" zu fördern.
Wer seinen (potentiellen) Kunden nur Steine in den Weg legt tut das Gegenteil davon.

Gut, dass ich da nix kaufe....

Grüße

Werner



SirJoghurt , Hamster , LucioBeleriand gefällt das


AdmiralStein
12.07.2019, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+4Re: Das neue VIP-Programm

Die alten Punkte wurden bei mir korrekt umgerechnet. Ich habe den auf dem letzten Store-Kassenbon ausgewiesenen Punktewert mit 7,5 multipliziert und noch zwischenzeitliche Online-Einkäufe hinzugerechnet. Passt soweit.

Vor zwei Tagen habe ich ein paar Kleinigkeiten bestellt, die heute geliefert wurden. Die Punkte wurden ordnungsgemäß gutgeschrieben.

Heute habe ich dann versucht, eine physische Prämie zu bestellen. Zuerst hatte ich nur einige Steine&Teile-Teile im Warenkorb. Nach Eingabe des Prämien-Gutscheincodes wird dieser zwar angenommen, die Prämie im Warenkorb aber nicht angezeigt. Dann habe ich noch etwas aus dem "regulären" Sortiment hinzugefügt (ich habe es sowohl mit einem Set als auch mit einem Haufen Pick-A-Brick-Steine versucht). Nun wurde mir die Prämie im Warenkorb endlich angezeigt, über dem Pelikan-Set, das es ab 35€(?) auch noch gratis dazu gibt. Bestellen ging zwar nicht sofort, weil der Checkout-Prozess beim Bezahlen immer wieder hängen blieb, aber das scheint ein temporäres Problem gewesen zu sein, denn mittlerweile hat es funktioniert. Fazit: Prämien kann man wohl nicht bei reinen Steine&Teile-Bestellungen mitbestellen. Sehr Schade.

Grüße

Matthias



IngoAlthoefer , tobb , Saori , Rico gefällt das (4 Mitglieder)


IngoAlthoefer
12.07.2019, 12:59

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+7Re: Das neue VIP-Programm

Lieber Werner, liebe Leute,

Lok24 hat geschrieben:

IngoAlthoefer hat geschrieben:
PS. "Ihr" seht das alles zu verkniffen.
Nö.
Die technische Umsetzung ist kompletter Murks,...
Natürlich, aber das ist ja nichts Neues.

LEGO ist LEGO,
und zwar stabil über die Jahre.

Die meisten hier werden zustimmen, wenn ich behaupte:
* LEGO hat ein sehr gutes Basismaterial (die Steine und Teile).
* LEGO hat eine durchwachsen gute Modell-Politik.
* LEGO hat einen schwachen Online-Shop (und eine schwache Programmier-Abteilung)
* LEGO hat eine sehr gute Rechtsabteilung.
* LEGO hat eine mäßig gute Marketing-Abteilung.

LEGO ist LEGO,
und zwar stabil über die Jahre.
LEGO ist wie ein Maersk-Schiff, was nur ganz langsam auf
Ruderbewegungen reagiert.

Würde LEGO Programmierer anheuern und so entlohnen wie ihre
Juristen, wäre der Online-Shop super.

Nehmt es, wie es ist.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Thomas52xxx , Dirk1313 , Mylenium , Hamster , operator , tobb , Rico gefällt das (7 Mitglieder)


Kai
12.07.2019, 15:14

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Das neue VIP-Programm

Hi Jojo!

Ist bei mir das Gleiche (seit 2 Tagen). Was für eine Blamage für TLC. Stimme dir in allen Punkten zu.

Unerbauliche Grüße,

Kai



Mylenium
12.07.2019, 15:32

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+2Re: Das neue VIP-Programm

IngoAlthoefer hat geschrieben:


* LEGO hat ein sehr gutes Basismaterial (die Steine und Teile).
* LEGO hat eine durchwachsen gute Modell-Politik.
* LEGO hat einen schwachen Online-Shop (und eine schwache Programmier-Abteilung)
* LEGO hat eine sehr gute Rechtsabteilung.
* LEGO hat eine mäßig gute Marketing-Abteilung.


Schön gesagt.

IngoAlthoefer hat geschrieben:
Würde LEGO Programmierer anheuern und so entlohnen wie ihre Juristen, wäre der Online-Shop super.


Naja, an der verkorksten Infrastruktur verzweifelt selbst der beste Programmierer. Soll heißen: Die ganze Software muss von Null neu aufgesetzt werden mit einem marktüblichen funktionierendem System, nicht den ganzen selbstgestrickten Einzellösungen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Kai , Thomas52xxx gefällt das


DavidK
12.07.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Ich bin raus...

Oh Mann...

Das "einfache" System ist mir zu kompliziert...

Grüße David


"Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
Jiddu Krishnamurti


Thomas52xxx
12.07.2019, 17:39

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+4Re: Das neue VIP-Programm

Mylenium hat geschrieben:

Naja, an der verkorksten Infrastruktur verzweifelt selbst der beste Programmierer. Soll heißen: Die ganze Software muss von Null neu aufgesetzt werden mit einem marktüblichen funktionierendem System, nicht den ganzen selbstgestrickten Einzellösungen

Ich denke, das es nicht nur an der Bezahlung und Bereitschaft mangelt. Sondern an der Bereitschaft, die IT-Infrastruktur entsprechend zu priorisieren und in den Entscheidungsprozessen auf höchster Ebene einzubinden.

Wenn die IT das fünfte Rad am Wagen bleibt, wird das nichts. Es reicht nicht, "Digitalisierung" und andere Bullshit-Bingo-Begriffe in die Powerpoints und Vorstandsreden einzubauen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


SirJoghurt , Lok24 , IngoAlthoefer , Mylenium gefällt das (4 Mitglieder)


Mylenium
12.07.2019, 18:40

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Das neue VIP-Programm

Thomas52xxx hat geschrieben:

Es reicht nicht, "Digitalisierung" und andere Bullshit-Bingo-Begriffe in die Powerpoints und Vorstandsreden einzubauen.


Keine Frage! Natürlich muss auch der Wille da sein. Am Geld kann's ja nun wirklich nicht liegen, egal wie gut oder schlecht es LEGO gehen mag. Allerdings landen wir schlicht wieder bei dem Punkt, den ich schon öfter rausgehauen habe: Bei LEGO scheint's einfach keine Manager mit Eiern zu geben und das interne "Friede, Freude, Eierkuchen - LEGO ist die beste Firma der Welt!" scheint zu verhindern, dass wirklich harte Entscheidungen auch mal konsequent angegangen werden. Die sind echt völlig betriebsblind irgendwie...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


LucioBeleriand
12.07.2019, 21:33

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Das neue VIP-Programm

Ich kann mich nicht mit Firefox oder Edge als VIP anmelden, da lande ich immer auf einer leeren Seite von lego.crowdtwist.com.
Nicht mal eine Meldung was das Problem ist.
Ist schon frustrierend.
Zum Glück baut Lego gute Klemmbausteine.
Vielleicht wäre es besser für Lego keinen Online Shop mehr anzubieten.



LuDaCriSoNe
13.07.2019, 18:26

Als Antwort auf den Beitrag von LucioBeleriand

Re: Das neue VIP-Programm

Lego macht doch echt nur noch Mist.
Wieso musste man dass alte System unbedingt ändern? Es lief doch gut...

So ein dummes System hatte Nintendo auch mal, wurde wieder abgeschafft, und Lego steigt auf sowas um....

Ich hab Punkte für 35€.
Um die einzulösen, müsste ich 4 Codes anfordern (1x20€/3x5€). Alleine der Aufwand, bis man diese hat, ist viel zu groß.

Und im Store muss man die dann erst Online anfordern, und denen dann zeigen, oder wie läuft das ab?

Und dann die Prämien... Lego selbst gibt kaum Rabatt, und dann denken die einer nimmt nen Malbuch? Echt jetzt?



Steinemann
13.07.2019, 22:24

Als Antwort auf den Beitrag von LuDaCriSoNe

Re: Das neue VIP-Programm

LuDaCriSoNe hat geschrieben:

Wieso musste man dass alte System unbedingt ändern? Es lief doch gut...

Der war gut


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Artwork85
13.07.2019, 22:33

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Moin Leutz,

also nachdem ich mir jetzt den Thread fast komplett durchgelesen habe, vergeht mir so ziemlich das einkaufen im On(ff)lineshop. (Bin eh nur Selteneinkäufer im S@H)
Zu umständlich zu überfordernd. Das umstellen zum neuen VIP Bereich.
Ich bin mal gespannt bei meinem kommenden analog Einkauf ob ich überhaupt noch Punkte besitze.

Ich plädiere dafür das System in den Ursprung zurück zu setzen, es hat funktioniert und das gemacht was es soll. (Ein Dankeschön für die ohnehin sehr hohen UVP‘s zu seien)

Beste Grüße

Artwork85 mit 0 Punkten

[image]


Komm doch mal zum Stammtisch nach Leipzig. Jeden 1. Samstag im Monat.


Thekla
14.07.2019, 09:52

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Sir, Dirk, Sir!

Moin Herr Botschafter,


was liest man denn in der Vermittlungsstelle zwischen Fußvolk und TLC zu dem Thema?

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Carrera124 gefällt das


p1ddly
14.07.2019, 09:57

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Sir, Dirk, Sir!

Funktioniert aktuell sehr sehr gut.

[image]



Brixe
14.07.2019, 10:20

Als Antwort auf den Beitrag von p1ddly

Re: Sir, Dirk, Sir!

p1ddly hat geschrieben:

Funktioniert aktuell sehr sehr gut.

[image]


Oh, noch eine neue Farbvariante außer schwarz und weiß, wie es bei mir angezeigt wird.

Thekla hat geschrieben:
was liest man denn in der Vermittlungsstelle zwischen Fußvolk und TLC zu dem Thema?

Täte mich auch mal brennend interessieren. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

LG, Marion


Ausstellungen 2020: Bricks am Meer, Absolut Steinchen, 1000Steine-Insel, Bricking Bavaria


Dirk1313
14.07.2019, 11:37

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Editiert von
Dirk1313
14.07.2019, 11:38

+1Hi Thekla

Liebe Thekla.

Du kannst das „Sir“ gerne weglassen, wenn schon dann „Exzellenz“ - Du solltest doch wohl wissen wie man einen Botschafter anspricht. Ihr habt ja bei der Steinkultur auch einen Ambassador, oder?
Egal, es gibt nix Neues - schließlich ist Wochenende und da passiert bei der Firma üblicherweise nicht viel.
Warten wir mal ein paar Tage ab. Ich hab jedenfalls für mich persönlich beschlossen das, wenn das Programm so bleibt, es mir gestohlen bleiben kann.
Kann mich da sowieso nicht anmelden weil es meine Mailadresse angeblich nicht kennt. Selbst wenn ich die Mailadresse in meinem LEGO ID Profil ändere tut sich nix.
Entweder ich kann meine Punkte direkt einlösen oder ich kaufe da nur noch, wenns da am billigsten ist - Punkt.

Der nächste AFOL Shopping-Tag ist ja auch nicht mehr in weiter Ferne, bin gespannt was da abgeht wenn das so bleibt.
Ihr könnt schließlich alle mit den Füßen abstimmen.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Andi gefällt das


JuL
15.07.2019, 04:00

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Das neue VIP-Programm

Saluton!

Mylenium hat geschrieben:

Naja, an der verkorksten Infrastruktur verzweifelt selbst der beste Programmierer. Soll heißen: Die ganze Software muss von Null neu aufgesetzt werden mit einem marktüblichen funktionierendem System, nicht den ganzen selbstgestrickten Einzellösungen.

Naja, grundsätzlich muß marktüblich nicht besser funktionieren als selbstgestrickt …

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Valkon
15.07.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+11Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Moinsen,

auch ich bin einer dieser VIPs.

Da log ich mich am Mittwoch ein... schau was es den da so schönes gibt.
Leider war das Batman-Zweirad schon weg... Malen tue ich auch nicht mehr soooooo gern. Da sehe das VIP-Set, denk mir:“Wenigstens Plastik.“ scrolle die Zahlen bei der Auswahl auf Max....

Und schwups bekomme ich eine Email mit 92 codes...
Im Kleingedruckten lese ich dann zwei Dinge, die mich ein wenig ärgern...:

-Ein Code pro Bestellung.
-Code‘s nur 30 Tage gültig.

Am nächsten Tag rufe ich beim Kundenservice an... tja was soll ich sagen... die Antwort ist zusammengefasst: Da kann man nichts machen - das ist so.

Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Samstag ist Lieferung 1-23 angekommen:

[image]



Heute habe ich beim Support angerufen und gefragt ob es den in Zeiten von Greta und Co., Polybags und anderen Kokolores nicht in kleineren Kartons versendet werden könnten!?

Antwort: Wir haben im Moment nur die großen da!


Läuft bei denen!

Ich warte nun auf die restlichen Sendungen.

Morgen kommt wieder „ein Schwung“!

[image]



Es bleibt spannend.

Greetz,

Valk


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


SirJoghurt , Steinemann , Thomas52xxx , IngoAlthoefer , AdmiralStein , TrainTraum , Legobecker , Larsvader , Cran , Legoben4559 , Turez gefällt das (11 Mitglieder)


IngoAlthoefer
15.07.2019, 17:33

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo Valk,

das ist ja gruselig.
Aber Dank für das Zeigen des Fotos.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mylenium
15.07.2019, 17:49

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

+1Re: Das neue VIP-Programm

JuL hat geschrieben:

Naja, grundsätzlich muß marktüblich nicht besser funktionieren als selbstgestrickt …


Klar. Aber im Fall von LEGO wäre dieses "besser" wohl eher eine niedrige Hürde. Man muss sich ja nur mal in der Debug-Konsole des Browsers ansehen, was da an Unsinn im Hintergrund läuft...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Steinemann gefällt das


H0mer
15.07.2019, 17:51

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Wow, das ist ja spektakulär.
Hattest du so wahnsinnig viele Punkte?
92x500= 46000 Punkte, das wären ja VIP Punkte von über 6000€ Umsatz
Und DA können die nichts machen wenn man ausversehen alle in Codes umgewandelt hat?!?
Service Wüste Lego - ich wäre wirklich stink sauer.



Mylenium
15.07.2019, 17:52

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Valkon hat geschrieben:

Heute habe ich beim Support angerufen und gefragt ob es den in Zeiten von Greta und Co., Polybags und anderen Kokolores nicht in kleineren Kartons versendet werden könnten!?


Greta verschickt sich selbst im luftdichetn Zip-Beutel und atmet nicht mehr, um ihre CO2-Bilanz aufzubessern... *lach* Ansonsten dürfte das unerheblich sein. Großer Karton kostet auch nicht mehr als ein kleiner, weder bei der Herstellung noch DHLs Business-Flatrates.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


AdmiralStein
15.07.2019, 18:46

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Valkon hat geschrieben:


Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Zahlt man da auch 3,50€ Versand, wenn man nur eine Prämie bestellt? Also 92x 3,50€ für 92 Prämien?

Grüße

Matthias



Dirk1313
15.07.2019, 19:12

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Beeindruckend aber leider nicht überraschend.
Jedenfalls hast Du nun genug Kartons für Deinen BrickLink Shop


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Valkon
15.07.2019, 20:25

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

AdmiralStein hat geschrieben:

Valkon hat geschrieben:

Ich hab dann mal die 92 Bestellungen aufgegeben.

Zahlt man da auch 3,50€ Versand, wenn man nur eine Prämie bestellt? Also 92x 3,50€ für 92 Prämien?

Grüße

Matthias


Ja Porto hab ich normal gezahlt. Da ich neben den Polybags 80% Sachen aus dem Sale gekauft habe, ist das noch ok.

@Dirk: Zum Glück haben wir den, sonst dürfte ich noch für die Entsorgung zahlen. In Viersen gibts ja keine Papiercontainer mehr.

Ist zwar mit meinen Privatkonto Punkten und nicht vom Geschäft gekauft aber Entsorgung von 90 Kartons sieht auch nicht mehr nach Privat aus.


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Steinemann gefällt das


Valkon
15.07.2019, 20:30

Als Antwort auf den Beitrag von H0mer

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

H0mer hat geschrieben:

Wow, das ist ja spektakulär.
Hattest du so wahnsinnig viele Punkte?
92x500= 46000 Punkte, das wären ja VIP Punkte von über 6000€ Umsatz
Und DA können die nichts machen wenn man ausversehen alle in Codes umgewandelt hat?!?
Service Wüste Lego - ich wäre wirklich stink sauer.


Ne da war nichts zu machen. Nach Auskunft vom Support wird nach einer Lösung gesucht. Es soll dann möglich sein, mehrere Codes in eine Bestellung zu packen. Aber wann das möglich sein soll wussten die nicht.

Bei der telefonischen Kundenberatung waren die Herrschaften aber auch schon leicht genervt. 90% der Kundenanrufe/-beschwerden sind wegen der VIP-Situation.


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


rgbs
15.07.2019, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
rgbs
15.07.2019, 21:52

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo,

ach ja, der Kundenservice von TLC ist leicht genervt.
Ich bin schwer genervt, daß jetzt schon wieder etwas nicht funktioniert.
Ich hatte Ende April Anfang Mai meinen Account "aufräumen" lassen, da ich mich
bei Lego Ideas nicht anmelden konnte.
Ich hatte jetzt wegen der Sache mit den fehlenden VIP-Punkten eine e-mail an Lego
geschickt. In der Antwort-mail wird mir empfohlen mich per Telefon an den Kundendienst zu wenden.
Lego macht Fehler und ich muß etwas unternehmen.
Irgendwie macht es keinen Spass mehr.

Gruß

R.G.



Thekla gefällt das


Thekla
15.07.2019, 23:15

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hi,

das ist gut, erst so einen Schatz verzupfen und dann genervt sein.

Wer will hier eigentlich was von wem?

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Thomas52xxx
16.07.2019, 07:12

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Thekla hat geschrieben:

das ist gut, erst so einen Schatz verzupfen und dann genervt sein.

Die Call-Center-Mitarbeiter haben sich das nicht ausgedacht. Sie müssen das nur ausbaden. Im Zweifelsfall steht sogar die Arbeitsagentur mit einer Drohkulisse hinter denen und zwingt sie zu dem Job.

Daher bin ich, selbst bei ätzenden Werbeanrufen, stets freundlich. Im Zweifelsfall aber dennoch verbindlich. Als verärgerter Kunde würde ich im Zweifelsfall einen Brief oder Fax schreiben. Keine Mail, die wird meist weniger verbindlich empfunden. Im Falle von Valkon würde ich um Rückerstattung der Portokosten bitten.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


tobb gefällt das


operator
16.07.2019, 09:25

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
operator
16.07.2019, 09:30

+1Re: Das neue VIP-Programm - Erfahrungsbericht

Moin zusammen,

bei mir ging wohl bei der Umstellung was schief, habe nun einen VIP Account mit Punkten (nicht nachvollziehbar wie hoch die sein müssten) Account ist Ohne Daten und Historie.
Nun Heute mit der Hotline herausgefunden das es einen 2. gibt mit meinen Daten und der Historie aber ohne Punkte und mit einer nicht registrierten VIP Karte die ich nicht kenne.

Tolles System, der Kollege am anderen Ende war kompetent und ehrlich, ich werde nun zurückgerufen (hoffe ich!).

Aussage o-Ton: Das passiert wenn man ein ungetestetes System online nimmt...
Kann man so machen , ist dann halt Scheisse!

Dazu muss man wohl nichts mehr sagen!

Aktuelle Wartezeit in der Hotline ca. 30 Minuten bis Gesprächannahme, 90% der Anrufe sind VIP Umstellung geschuldet.

yust my 2 cent...


so long
rené
[image]


tobb gefällt das


Thekla
16.07.2019, 10:42

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hi Thomas,

das ist mir klar, aber Danke für die Belehrung

Ich frage mich nur, was macht jemand, der kein Englisch kann, nicht die Unterstützung/ die Infos/ den Austausch dieses Forums hat, und eventuell mit dem Internet nicht so klar kommt?

Die Oma, die ihrem Enkel regelmäßig Plastik schenkt, die „ Klebepunkte“ gerne mitnimmt, steht jetzt ziemlich dumm da.
Der bleibt nichts anderes, als anzurufen.

Deswegen fragte ich ja neulich, ob die Schwierigkeiten bis nach oben durchgedrungen sind, bekam als Antwort aber nur, dass die am WE nicht arbeiten. Hm.

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Navigation
16.07.2019, 17:57

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

+3Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Valkon hat geschrieben:



@Dirk: Zum Glück haben wir den, sonst dürfte ich noch für die Entsorgung zahlen. In Viersen gibts ja keine Papiercontainer mehr.


Wenn sie Dir zu groß für den BL Shop sind nehme ich sie gerne zum Lugbulk verschicken

LG,
-Rene



SirJoghurt , IngoAlthoefer , Thomas52xxx gefällt das


Navigation
16.07.2019, 18:05

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+4Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Mylenium hat geschrieben:

Großer Karton kostet auch nicht mehr als ein kleiner, weder bei der Herstellung noch DHLs Business-Flatrates.



Natürlich kostet ein großer Karton mehr in der Herstellung als ein kleiner. Er kostet auch mehr im Versand, mehr an Lagerplatz und mehr an Verpackungslizenzgebühren. Nur bei DHL ist es tatsächlich pupe, ob der Karton groß oder klein ist.

Das Problem ist viel eher, dass auch im LEGO Versandlager Leute arbeiten, denen das schlicht Wurscht ist. Die müssen die Kartons nicht selbst einkaufen, die müssen den Lagerplatz nicht selbst vorhalten, die müssen auch die Kartons nicht von ihrem Geld lizensieren. Die greifen, was grad passt und gerade bequem ist. Und wenn ihnen niemand auf die Finger klopft, dann ändert sich das auch nicht.

LG,
-Rene



Thekla , Valkon , Dirk1313 , Steinemann gefällt das (4 Mitglieder)


IngoAlthoefer
16.07.2019, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo Valk,

kannst Du bitte heute abend ein Foto von dem neuen
Paketstapel posten?

Und noch eine Frage: Wie geht Deine Familie mit dem
Paketstapel um?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Valkon
16.07.2019, 19:45

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Navigation hat geschrieben:

Valkon hat geschrieben:


@Dirk: Zum Glück haben wir den, sonst dürfte ich noch für die Entsorgung zahlen. In Viersen gibts ja keine Papiercontainer mehr.


Wenn sie Dir zu groß für den BL Shop sind nehme ich sie gerne zum Lugbulk verschicken

LG,
-Rene


Hi Rene,

wenn die Sendungsflut das Ende erreicht hat, falte ich welche und schicke dir gerne nen Umzugskarton voll rüber.

Lg,
Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Navigation gefällt das


Valkon
16.07.2019, 19:53

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+4Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hi Ingo,

Der heutige Stapel:

[image]



Deckenhöhe 3,20 m erreicht.

Zwar kommen jetzt in 3-4 Tagen mehr Sendungen als üblich an aber da sonst auch täglich Pakete kommen ist meine Familie das schon gewohnt.

Meine Frau rümpft die Nase - die Kids helfen stapeln.

Lg,
Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


IngoAlthoefer , Thomas52xxx , Matze2903 , Turez gefällt das (4 Mitglieder)


IngoAlthoefer
16.07.2019, 20:03

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

+1Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Hallo Marc,

danke für das Foto.
In Anlehnung an Deinen "Fußspruch" kann man sagen:

"DER VIP-AFOL ZEIGT STOLZ SEINE VERPACKUNGEN."

Ingo (dessen Frau mal böse wurde, als an einem Tag
7 Pakete ankamen: 3 x LEGO, 4 Bücher).


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Valkon gefällt das


Mylenium
16.07.2019, 20:50

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Navigation hat geschrieben:

Natürlich kostet ein großer Karton mehr in der Herstellung als ein kleiner.


Je nach Falzung/ Stanzung/ Klebung/ Schichtstärke ist die Differenz ziemlich exakt Nullkommapups, zumindest bei den Größen und Verbrauchsmengen, von denen wir hier reden. Dazu sind die Papierpreise viel zu niedrig. Inner Papierfabrik schmeißen die dir das hinterher. Hochgerechnet auf ein paar -zigtausend Stück kommen da bestenfalls wenige hundert Euro Unterschied raus. Dass du bei irgendeinem Bürohandel andere Preise zahlst, ist schon klar, aber selbst da bedeutet größer nicht zwingend teurer....

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


hotrod126
17.07.2019, 15:56

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+1VIP-System....

Ich habe mir das neue system gestern mal angeschaut. nach der umstellung hatte ich stolze 1700 VIP-punke auf meinem konto. nun wollte ich mal probieren, was einzulösen und fand das witzige Polybag "Iconic VIP" doch wirklich nett. über 200 teile für 500 punkte, das entspricht 3,33 €. beim einlösen nicht aufgepasst und das set 3mal eingelöst, für insgesamt 1500 punkte... selbst schuld....
also hab ich gestern 3 bestellungen aufgegeben, jeweils im versandfreien 55+ bereich.
so, jetzt krieg ich das iconic-set 3mal !
was solls, über 600 teile mit 3 minifigs für nen 10er....
das ganze war ein sehr nerviges gesuche und rumgeklicke, ich werd kein fan....
chris.



Thekla gefällt das


LegoUlmer
17.07.2019, 20:49

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo zusammen,

bei mir hat die Umstellung auf den ersten Blick auch geklappt, VIP-Konto war da, 871 Punkte drauf, mit den 4x25-Punkte für Liken etc. auf 971 Punkte erhöht, fein.
Heute kam eine laut LEGO seit gestern bezahlte Bestellung von Samstag an, passt ebenfalls alles. Allerdings habe ich keine VIP-Punkte für diese Bestellung erhalten bisher. Abwarten oder nachhaken, was meint Ihr?


Danke und viele Grüße

Uli



AdmiralStein
17.07.2019, 20:59

Als Antwort auf den Beitrag von LegoUlmer

Re: Das neue VIP-Programm

LegoUlmer hat geschrieben:

Heute kam eine laut LEGO seit gestern bezahlte Bestellung von Samstag an, passt ebenfalls alles. Allerdings habe ich keine VIP-Punkte für diese Bestellung erhalten bisher. Abwarten oder nachhaken, was meint Ihr?

Erstmal zwei Tage abwarten, bevor du dir die Mühe machst, da anzurufen. Die Punkte kommen nicht vor der Rechnung, die du per E-Mail bekommst.

Grüße

Matthias



Steinemann
17.07.2019, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von LegoUlmer

Re: Das neue VIP-Programm

LegoUlmer hat geschrieben:

Hallo zusammen,

bei mir hat die Umstellung auf den ersten Blick auch geklappt, VIP-Konto war da, 871 Punkte drauf, mit den 4x25-Punkte für Liken etc. auf 971 Punkte erhöht, fein.
Heute kam eine laut LEGO seit gestern bezahlte Bestellung von Samstag an, passt ebenfalls alles. Allerdings habe ich keine VIP-Punkte für diese Bestellung erhalten bisher. Abwarten oder nachhaken, was meint Ihr?


Danke und viele Grüße

Uli

Abwarten, morgen is sicher alles wieder ok (war bei mir genau so).
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


LegoUlmer
17.07.2019, 22:36

Als Antwort auf den Beitrag von Steinemann

Re: Das neue VIP-Programm

Ich danke Euch beiden, dann warte ich mal bis Freitag ab.

Schönen Abend. :-)



friccius
22.07.2019, 14:52

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
friccius
22.07.2019, 14:53

Re: Das neue VIP-Programm

Hi Folks!

Da ich auch einer von denen war, die wohl zwei Konten unter einer E-Mail bei LEGO führten, eines für den VIP und eines für den eher allgemeinen Bereich, hatte ich bis heute auch ein Problem mich an meinem VIP-Konto anzumelden. Heute rief ich dann einmal beim Kundendienst von LEGO an und wurde auch sofort verbunden.
Die Mitarbeiterin beim Kundendienst war freundlich und ich blieb auch freundlich. Sie konnte mein Konto sehen und gab mir entsprechende Anweisungen was zu tun wäre. Als Browser verwende ich normalerweises den Firefox. Firefox? Da gäbe es wohl aktuell noch kleine Probleme und die IT-Abteilung arbeitet daran. Ich sollte also mal den IE oder Chrome als Alternative nehmen. Also nahm ich notgedrungen mal den IE und siehe da, ich komme wieder an mein VIP-Konto.
Was natürlich noch nicht wieder verfügbar ist, ist die Historie meiner Käufe. Aber auch daran wird gearbeitet.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Sleepie
22.07.2019, 16:04

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Verpackungsverordnung Upgrade 2.0

Ach du sch...

Schickt DHL jetzt immer ein "persönliches" Fahrzeug zu dir? Ich wüsste nicht mal wo ich soviele Kartons zwischenlagern sollte.

LG
Steffen


AFOLs Lausitz


p1ddly
23.07.2019, 10:55

Als Antwort auf den Beitrag von p1ddly

Re: Sir, Dirk, Sir!

kurzes Update: uBlock Origin deaktivieren hats gebracht. Warum auch immer. Dafür hab ich direkt die falschen Codes redeemed und darf jetzt die nächste Bestellung telefonisch aufgeben. Eine Umwandlung ist aktuell leider nicht möglich.



AdmiralStein
31.07.2019, 06:04

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Das neue VIP-Programm

Geht es euch auch so, dass ihr für Steine&Teile-Bestellungen keine Punkte gutgeschrieben bekommt? Die zu erwartenden Punkte werden im Bestellprozess unter dem Warenkorb zwar angezeigt, aber gutgeschrieben werden Punkte nur für Umsätze auf Teilbestellungen, die nicht aus dem Steine&Teile-Bereich sind.

Das ist doch alles nur noch nervig hoch fünf.

Grüße

Matthias



Thomas52xxx gefällt das


Thomas52xxx
31.07.2019, 07:24

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Editiert von
Thomas52xxx
31.07.2019, 07:28

Re: Das neue VIP-Programm

AdmiralStein hat geschrieben:

Geht es euch auch so, dass ihr für Steine&Teile-Bestellungen keine Punkte gutgeschrieben bekommt? Die zu erwartenden Punkte werden im Bestellprozess unter dem Warenkorb zwar angezeigt, aber gutgeschrieben werden Punkte nur für Umsätze auf Teilbestellungen, die nicht aus dem Steine&Teile-Bereich sind.

Ja, das ist bei mir auch so. Mail dazu ist raus.
Wo siehst Du während des Bestellprozesses die Punkte? Mir ist da nichts aufgefallen.

Übrigens: Den Punkt hat der Kundendienst gar nicht vorgesehen. Den Eintrag "Punkte fehlen nach Online-Kauf" gibt es nicht...

[image]


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


stephanderheld
31.07.2019, 07:33

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Matthias,

Du kannst aktuell bei Steine und Teile bestellen????
Bei mir ist das Feld grau hinterlegt.

Hey da! Wir sind dabei, Verbesserungen vorzunehmen, so dass zurzeit keine Steine über Steine & Teile gekauft werden können. Wenn die Bestellung nicht warten kann, rufen Sie uns an damit wir Ihnen helfen können.


Ganz toll finde ich das
Hey da!
sowas habe ich wohl zuletzt vor ewigen Jahren in einem Lustigen Taschebuch gelesen. Also entweder werden die Lego-Texte von irgend einem Entenhausener geschrieben, oder die Billunder hatten wieder ein extrem grottiges Übersetzungsprogramm am Start

Jedenfalls gut wenn ihr denen wegen der Punkte nochmal etwas Dampf macht, auch wenn der Rest so langsam zu laufen scheint.....

Habt nen schönen Tag

Gruß
Stephan


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


AdmiralStein
31.07.2019, 07:53

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Stephan!

stephanderheld hat geschrieben:

Du kannst aktuell bei Steine und Teile bestellen????
Bei mir ist das Feld grau hinterlegt.

Aktuell geht das Bestellen da nicht, stimmt. Die letzten Tage funktionierte der Zugriff darauf aber ganz normal.

stephanderheld hat geschrieben:
Hey da! Wir sind dabei, Verbesserungen vorzunehmen, so dass zurzeit keine Steine über Steine & Teile gekauft werden können. Wenn die Bestellung nicht warten kann, rufen Sie uns an damit wir Ihnen helfen können.


Ganz toll finde ich das
Hey da!
sowas habe ich wohl zuletzt vor ewigen Jahren in einem Lustigen Taschebuch gelesen. Also entweder werden die Lego-Texte von irgend einem Entenhausener geschrieben, oder die Billunder hatten wieder ein extrem grottiges Übersetzungsprogramm am Start

Ne ne der Taschenbuch-Autor schreibt mittlerweile die Texte für die Lego-Website

stephanderheld hat geschrieben:
Jedenfalls gut wenn ihr denen wegen der Punkte nochmal etwas Dampf macht, auch wenn der Rest so langsam zu laufen scheint.....

Na ja... was man so hört und liest funktioniert vieles nach wie vor nicht. Mehrere mit Punkten gekaufte Prämien bei einer Bestellung einlösen? Geht nicht. Valkon hat sich ja 90+ Paktete liefern lassen . Irrtümlich einlöste Punkte zurückbuchen lassen, also Prämien-/Gutscheincodes zurückgeben? Geht nicht. Punkte aus einem gesplitteten Familien-Konto erhalten, bei dem für die Zweitkarte nie auf der Lego-Website ein Account eingerichtet wurde? Kompliziert. Es sollen beide berufstätigen Karteninhaber gemeinsam anrufen, und das bei einer Hotline mit Öffnungszeiten 8-18 Uhr...

Grüße

Matthias



Thomas52xxx
31.07.2019, 07:56

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Das neue VIP-Programm

Hey da! Wir sind dabei, "Verbesserungen" vorzunehmen, so dass zurzeit keine Steine über Steine & Teile gekauft werden können. Wenn die Bestellung nicht warten kann, rufen Sie uns an damit wir Ihnen helfen können.

Wenn LEGO mit Verbesserungen verspricht reagiere ich ähnlich gereizt, wie wenn die Politik "Reformen" ankündigt. Wirklich besser wird da selten etwas. Zumindest nicht für mich.
Zuletzt wurde ja die VIP-Karte verbessert. Zugegebenermaßen hätte S&T reichlich Potential.

Ich halte es inzwischen mit
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!", und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer.

und gehe dadurch Enttäuschungen aus dem Weg.
BTW: Sehr empfehlenswert: Freude ist nur ein Mangel an Information von Nico Semsrott


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


AdmiralStein
31.07.2019, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
AdmiralStein
31.07.2019, 19:44

+1Re: Das neue VIP-Programm

Thomas52xxx hat geschrieben:

Wo siehst Du während des Bestellprozesses die Punkte? Mir ist da nichts aufgefallen.


Wenn du Artikel in den Warenkorb gelegt hast (und eingeloggt bist), solltest du im Warenkorb unterhalb der Liste der Artikel ein solches blaues VIP-Banner sehen:

[image]


Grüße

Matthias



Thomas52xxx gefällt das


stephanderheld
31.07.2019, 23:07

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Das neue VIP-Programm

Hallo Matthias,

inzwischen scheint Steine&Teile ja wieder zu funktionieren... zumindest in D, UK und USA. Der Rest der Welt hat dann halt mal Sommerferien oder wie?


Das einer der LTB (Lustiges Taschenbuch) die Kataloge schreibt/übersetzt glaube ich eigentlich nicht. Zumindest als Erika Fuchs noch für die Übersetzungen verantwortlich zeichnete, fand ich die Texte grandios. Die LTB "lebten" quasi durch ihren speziellen Wortwitz.

Ähnlich wie auch die Bud Spencer und Terence Hill Filme einen grossen Teil ihrer Attraktivität den Synchrontexten verdanken.

Etwas Vergleichbares konnten man von den Lego-Katalogen eigentlich nie sagen. In letzter Zeit häufen sich m.M. nach allerdings die eher unglücklichen Übersetzungen in den Katalogen und Texten.

Heute morgen z.B. in der offiziellen Beschreibung der Hidden Side Road-Show:

Offizielle Beschreibung

Um in die Welt von LEGO Hidden Side einzutauchen, müssen die Kinder eine gruselige Mission erfüllen, um Jack & Parker bei der Rettung ihrer Heimatstadt zu unterstützen. Es stellt sich heraus, dass der gelbe Schulbus die Kinder nach Newbury bringt und unbekannte und mysteriöse Herausforderungen für die zukünftigen Haunted Heroes enthält. Um Newbury zu retten, müssen die Kinder verschiedene Rätsel lösen und auf Geisterjagd gehen. Während ihrer Geisterjagd lernen sie die neuen LEGO Hidden Produkte und die dazugehörige App kennen. Nachdem die Kinder ihre letzte Herausforderung im Bus gemeistert haben, können sie ihr eigenes gruseliges Foto als Andenken schießen. Im anliegenden Handel finden die Kinder eine letzte Mission, die im Geschäft gelöst werden muss. Nachdem sie alle Herausforderungen gemeistert haben, ist ihre Mission erfolgreich abgeschlossen und wird mit einem Give-Away gekrönt.


Klingt jetzt vom Stil eher wie ein Schulaufsatz aus der Grundschule.... oder bin ich der Einzige dem es so geht???

Naja, ich bin halt auch nicht die Zielgruppe


Das das VIP Programm immer noch gehörige Defizite hat, steht auch für mich außer Diskussion, ich bin einfach schon zufrieden daß ich mich inzwischen auf der VIP Seite einloggen kann..... die paar Punkte einzulösen erspare ich mir aber momentan noch, das ist mir den Stress nicht wert.


Noch ne andere Frage.
Ist schon mal ein Account bei TLG gesperrt worden wegen zu vieler Bestellungen gleichzeitig? 90+ ist ja schon ne ganze Menge?! Momentan habe ich eine Teilebestellung auf "Backorder" stehen, würde aber gerne noch eine weitere Bestellung aufgeben weil ich ein paar Teile vergessen hatte. Ist das ein Poblem? Hatte da schonmal jemand Schwierigkeiten???

@ Thomas52xxx
Da hast Du Recht. Ich denke auch oft, jeder Tag an dem es nichts Neues gibt, ist schon mal per se einer der besseren Tage.
Semsrott kenne ich natürlich. Grau und deprimierend... irgendwie fast schon typisch deutsch?!


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Gesamter Thread: