Grimmona
02.07.2019, 21:49

+9von Sembo inspiriert

Hallo ihr lieben,

es handelt sich hier um komplette eigen kreationen,
inspiriert hat mich Sembo nur in sofern Gebäude in dieser Größenordnung zu bauen.
Also für alle dich nicht wissen was ich meine auf gewissen internetseiten die fake lego verkaufen, findet man auch modelle von Sembo, die neben Miniaturen von bekannten Modulhäusern auch alles mögliche in sagen wir mal Microfiguren größe als Gebäude anbieten.
Gekauft habe ich mir sowas noch nie aber die Idee fand ich so toll das ich es selbst versucht habe.


Das rechte Gebäude(auch das erste das ich gebaut habe) liebe ich total, auch den Park finde ich ganz bezaubernd, nur das nun ja sagen wir mal Monsterhaus ist nicht zuletzt dem Teilemangel zum opfer gefallen...


[image]


Hier geht es zu meinen Weihnachtsspecial Brick-Trickfilmen (playliste)

Weihnachtsspecial


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

railtobi , womo , Thomas52xxx , Lok24 , SirJoghurt , JuL , AdmiralStein , Larsvader , shadow020498 (9 Mitglieder)

Lok24
03.07.2019, 08:45

Als Antwort auf den Beitrag von Grimmona

Editiert von
Lok24
03.07.2019, 08:45

Re: von Sembo inspiriert

Hallo Grimmona,

heute sagt man : Nice!

ich teile genau deine eigene Einschätzung:
Das rechte Haus gefällt mit total gut, die Fontäne ist mir einen Ticken zu hoch, abr idee und Ausführung schön.

Und das linke? Sieht nach Steinemangel aus

Aber insgesamt: das macht Lust auf solche Sächelchen.

Grüße

Werner

WTF ist Sembo?



Thomas52xxx
03.07.2019, 08:56

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: von Sembo inspiriert

Lok24 hat geschrieben:

WTF ist Sembo?

Sembo ist einer der vielen chinesischen Hersteller "kompatibler Klemmbausteine".

Die Mini-Modulars gab es auch mal von LEGO. Wurde leider nicht fortgesetzt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Lok24
03.07.2019, 09:10

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: von Sembo inspiriert

Thomas52xxx hat geschrieben:

Sembo ist einer der vielen chinesischen Hersteller "kompatibler Klemmbausteine".
Ah, danke, klang ein bißchen nach einem neuen Powerfood, WorkOut oder Elefanten.



JuL
04.07.2019, 12:34

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: von Sembo inspiriert

Saluton!

Thomas52xxx hat geschrieben:

Lok24 hat geschrieben:
WTF ist Sembo?

Sembo ist einer der vielen chinesischen Hersteller "kompatibler Klemmbausteine".

Auch von mir danke, ich hatte gedacht, es wäre ein MOCcer.
Hübsche Serie von der Firma.

Hm, was sehe ich da als Café-Corner-ähnliches Gebäude … hüstel … mit passenden Figuren … ?

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Larsvader
Freitag, 18:21

Als Antwort auf den Beitrag von Grimmona

Re: von Sembo inspiriert

Das rechte Haus ist richtig schick geworden!

Lars, der sich inzwischen auch schon in mircoscale versucht hat


8. Berliner SteineWAHN!


Gesamter Thread: