ranghaal
10.06.2019, 11:35

Editiert von
ranghaal
10.06.2019, 11:40

+18Blutgetränktes Land

[image]

The blood of the land by Ralf Langer, auf Flickr

So sehr ich alberne Mocs mag, manchmal muss es etwas anderes sein.
Gerade Mittelalter/Fantasy Mocs sind mir irgendwann zu eskapistisch.
Darum nun das - etwas plakative - blutgetränkte Land.
So stelle ich mir vor, fühlte sich ein Bauer im Mittelalter.



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

AdmiralStein , Legotheker , boettch2 , IngoAlthoefer , Legomichel , JuL , Pete378 , beerly , Legobecker , marswatcher , stonetown , MARPSCH , peedeejay , tastenmann , Fuxi79 , alponspeed , legodax , sachsi (18 Mitglieder)

IngoAlthoefer
10.06.2019, 12:24

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blutgetränktes Land

Hallo Ralf,
sehr gelungen.

Ohne Deinen Text kam mir eine ganz andere Einordnung:

Nordsee ist Mordsee

oder

Irgendwann holt sich das Meer auch die letzte Hallig.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


ranghaal
10.06.2019, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Editiert von
ranghaal
10.06.2019, 12:34

Re: Blutgetränktes Land

IngoAlthoefer hat geschrieben:


[b]Nordsee ist Mordsee


Merk ich mir auf meiner ToDo Liste für's bauen

EDIT:
Andererseits hatte ich das ja schon mal

[image]

New Wave by Ralf Langer, auf Flickr



IngoAlthoefer
10.06.2019, 12:57

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blutgetränktes Land

Hallo Ralf,

ranghaal hat geschrieben:

IngoAlthoefer hat geschrieben:
Nordsee ist Mordsee
Merk ich mir auf meiner ToDo Liste für's bauen

EDIT:Andererseits hatte ich das ja schon mal ...
aber das ist ja was ganz anderes:
eine Monsterwelle.

Das tückische an der Nordsee ist, dass sie jeden
Tag zwei Mal nach den Halligen greift, manchmal
nur ganz leicht, manchmal stärker. Aber auf Dauer
unerbittlich.

Ingo.

PS. Einmal hat mir ein Halligbauer bei einem Grog eine
Geschichte erzählt. Sturmflut, und das Wasser stand auf
der Warft; das Erdgeschoss des Hofs fast ganz unter
Wasser. Die Schafe mussten schwimmen und waren kurz
vorm Absaufen. Der Bauer hat sie stundenlang angefeuert,
durchzuhalten. Und sie haben durchgehalten.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Pete378
10.06.2019, 16:12

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blutgetränktes Land

Moin Moin

Schöne Idee und toll gebaut.
Sind nur die 4 Finger gebaut oder ist der Daumen versteckt?
Hab nämlich festgestellt das der Daumen schwierig zu bewerkstelligen ist.
Da er sich in sämtliche Richtungen bewegt brauchts etliche Gelenke, die
wiederum viel Platz beanspruchen. Der berühmte Teufelskreis.

Tschüß Mirko



ranghaal
10.06.2019, 16:16

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Editiert von
ranghaal
10.06.2019, 16:16

Re: Blutgetränktes Land

Hallo Mirko,

der Daumen liegt auf dem Schreibtisch, ebenso wie der pompöse Gold- und der Siegelring.
Hatte mir optisch nicht gefallen, darum habe ich den Daumen nicht verbaut.

Es sind auch keine Gelenke verwendet worden.
Ich brauchte mehr Flexibilität und dann sind Hoses die bessere Wahl.



ranghaal
10.06.2019, 16:28

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Blutgetränktes Land

IngoAlthoefer hat geschrieben:


Das tückische an der Nordsee ist, dass sie jeden
Tag zwei Mal nach den Halligen greift, manchmal
nur ganz leicht, manchmal stärker. Aber auf Dauer
unerbittlich.


Ah! Jetzt versteh ich das! Das könnten also Wellen in Fingerform sein - da bräuchte man dann nur die Farbe auf blau ändern und die Nägel weiß machen!
Eine Super Idee!

IngoAlthoefer hat geschrieben:

PS. Einmal hat mir ein Halligbauer bei einem Grog eine
Geschichte erzählt. Sturmflut, und das Wasser stand auf
der Warft; das Erdgeschoss des Hofs fast ganz unter
Wasser. Die Schafe mussten schwimmen und waren kurz
vorm Absaufen. Der Bauer hat sie stundenlang angefeuert,
durchzuhalten. Und sie haben durchgehalten.

Was für eine Geschichte!



peedeejay
11.06.2019, 20:52

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blutgetränktes Land

Cool! Sehr kreative Idee und mal wieder klasse umgesetzt!


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Gesamter Thread: