MTM
12.05.2019, 13:39

Ich suche ein Fußballtor!

Hallo ihr,

ich hab schon gegoogelt und geflickrt, aber nichts gefunden.
Ich suche ein gebautes Fußballtor - zum Nachbauen.

Nicht die, die in den Fußballsets drin waren, sondern etwas realisitischeres. Filigraner.

Hat jemand von euch mal eins gebaut? Oder einen interessanten Link?

Micha


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Dorothea Williams
12.05.2019, 17:20

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Die Tore auf unseren örtlichen, heiß-staubig-traurigen Bolzplätzen sahen immer so aus:

[image]


Wenig filigran allerdings und damit wohl eher nicht das Gesuchte.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Mylenium
12.05.2019, 17:21

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: Ich suche ein Fußballtor!

Wie groß soll's denn werden? Minifig-/Eisenbahnmaßstab? Ich bin zwar Fußballverächter, aber vielleicht kann man ja wenigstens ein paar Ideen in den Ring werfen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Gorilla94 gefällt das


Henriette
12.05.2019, 20:31

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Hallo Micha,

was gefällt dir am Tor aus 3569 nicht?

Henriette
die glaubt, filigraner geht es nicht
aber zugibt, dass der Ball nicht im Netz hängenbleibt



Gorilla94
12.05.2019, 20:35

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Ich schließe mich an. Wie akkurat soll es werden? Es gäbe diese Netze

https://www.bricklink.com...,"iconly":0}

Wenn man eine lange plate mit plate modified, die Häckchen haben, belegt, und dann noch eine Plate draufsetzt, könnte es ganz gut als Latte mit Aufhängung dienen. Dann noch Pfosten aus 1x1er bricks bauen und das Netz am Boden befestigen/einhaken. Wenn man mag noch Hinges verwenden, um die hintere Verstrebung zu bauen. Wie man das Netz ganz um das Tor rumbekommt, also dass links und rechts geschlossen ist, weis ich nicht. Aber vielleicht könnte man das Netz da mit den ganzen web-pieces aus den Spiderman-Sets andeuten.



MTM
12.05.2019, 21:07

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

...anders

Hallo ihr,

ich habe gemerkt, ich hab meine Frage nicht richtig formuliert:

Ich brauche ein Fußballtor für einen Dorf-Sportplatz / Bolzplatz, wo gerade nicht regulär gespielt wird: also ohne Netz (danke für den Hinweis, Ken).
Da wird nie ein Netz draufkommen, insofern muss auch keins draufpassen.
Mein Gedanke war, dass ein Tor ja aus runden Säulen besteht und die Latte selbst ist ja auch eher rund. Und hinten wird es schräg abgestützt, sodass es dann seine typische Form bekommt.

Ich will für eine kleine Nebenszene diese beiden Platten verwenden. Allerdings hab ich bei Dorotheas Bild eben gedacht, dass dort ja gar kein festgetrampelter Boden vor dem Tor ist - und das gehört ja essenziell bei einem Dorf-Fußballplatz mit dazu. Aber alles selbstbauen mag ich dieses Mal auch nicht. Solche Aktionen arten bei mir immer aus.

An diesem Tor gefällt mir eigentlich gar nichts. Das ist zu klobig. Und die Tore aus Set 3569 (bzw. 3570) hab ich mir auch angeguckt, aber wenn man den Bedienstab für den Torwart weglässt und das Tor dann auf den Boden stellt, ist es viel zu niedrig. Das taugt höchstens noch für Hockey.


MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Dorothea Williams
12.05.2019, 21:19

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: ...anders

Der gesamte Platz in obiger Szene ist derart festgetrampelt, daß dort auf Jahre hinaus kein Gras mehr wächst.

Aber gut, man könnte ihn etwas aufgrünen.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


MTM
12.05.2019, 21:23

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

naja, bei "festgetrampelt" wäre er ja glatt - ohne Noppe.

Aber das meinte ich mit "ein solches Projekt würde bei mir ausarten", sprich: Wieder riesig werden.
Ich hab vor einem Jahr schonmal ein Projekt gebaut, wo ich dachte "nur mal schnell nachbauen" - bin immer noch nicht fertig und es ist viel komplizierter als die Vorlage geworden. Und fertig ist es noch lange nicht.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


IngoAlthoefer
12.05.2019, 21:36

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: ...anders

Hallo Micha,

solltest Du ein Tor für einen Bolzplatz in einer
hoffnungslosen Großstadt-Gasse suchen, käme vielleicht
ein Müllcontainer in Frage:

[image]


Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


ranghaal gefällt das


Dorothea Williams
12.05.2019, 21:44

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: ...anders

Also rund? Rund ist aber schwierig. Rund mag Lego nämlich überhaupt nicht.

Sieht für mich nach allem möglichen aus, nur nicht nach Fußballtor.

[image]


Viel mehr so eine Art Stargate.

Und wie ist es farblich bestellt? Wenn es weiß sein soll, dann düster…


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


MTM
12.05.2019, 22:38

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Hm. das sieht nicht verkehrt aus. So gruselig, wie du meinst, find ich das gar nicht.
Aber ja, es ist noch verbesserungsfähig. Ich guck mal, was sich da machen lässt.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Micha2
12.05.2019, 23:00

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Technic Hose 3mm, an den oberen beiden Enden entweder
- irgendwie schlau verbunden oder
- einfach nur fies umgeknickt
?



Ralf
13.05.2019, 00:32

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

oder so?

Dorothea Williams
13.05.2019, 00:35

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+10Re: ...anders

Tooooor!:

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


LegoUlmer , Larsvader , IngoAlthoefer , martin82 , SirJoghurt , Ralf , ranghaal , Heather , jjinspace , JuL gefällt das (10 Mitglieder)


LegoUlmer
13.05.2019, 00:39

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

DAS ist ja der Hammer, für mich ein Volltreffer!



Thomas52xxx
13.05.2019, 06:32

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Micha2 hat geschrieben:

Technic Hose 3mm, an den oberen beiden Enden entweder
- irgendwie schlau verbunden oder

wie wäre es damit?

11090 LegoBar Holder with Clip
6015892

ggf. in Verbindung mit 23443 LegoBar Holder with Handle
6253169

Für die Abstützung sind auch Hände geeignet.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


MTM
13.05.2019, 08:21

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

...schon geil.
Leider gibt's die Dinger nivht in weiß. Es ist zum Heulen!

Micha


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Thomas52xxx
13.05.2019, 08:28

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Thomas52xxx
13.05.2019, 08:28

Re: ...anders

MTM hat geschrieben:

Leider gibt's die Dinger nivht in weiß. Es ist zum Heulen!

Die offenen Clips gibt es doch in weiß. Das sind die wichtigen. Die kannst Du direkt an den Schlauch clipsen. Oder du verwendest die geschlossenen in hellgrau. Und wechselst die ggf. aus, wenn es mal weiße gibt.
6052824

Beim Chinesen gibt es übrigens leider auch keine weißen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Ralf
13.05.2019, 10:08

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: ...anders

Thomas52xxx hat geschrieben:

MTM hat geschrieben:
Leider gibt's die Dinger nivht in weiß. Es ist zum Heulen!

Die offenen Clips gibt es doch in weiß. Das sind die wichtigen.


Ich glaube, Micha meint dieses Teil



Dorothea Williams
13.05.2019, 11:25

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: ...anders

Ja, nicht wahr? Legos Farbpolitik ist schon ganz vorzüglich. Jetzt wird vielleicht auch besser verständlich, weshalb ich mich darüber immer so sehr echauffiere. Wie sollen wir etwas ordentliches bauen, wenn zwar die schönsten Teile vorhanden sind aber die Farben fehlen? (Mein Taschentuch…, wo ist mein Taschentuch?)

”Black”, ”light bluish grey” und ”red” sind durchgängig möglich. Oder im bunten Farbmix.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


MTM
13.05.2019, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von Ralf

Re: ...anders

Ralf hat geschrieben:

Thomas52xxx hat geschrieben:
MTM hat geschrieben:
Leider gibt's die Dinger nivht in weiß. Es ist zum Heulen!

Die offenen Clips gibt es doch in weiß. Das sind die wichtigen.


Ich glaube, Micha meint dieses Teil


Exakt!

Die Clipversion des Tores muss ich erstmal bauen, um was dazu sagen zu können. Die klingt auf jeden Fall sehr interessant.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Dorothea Williams
13.05.2019, 15:33

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+2Re: ...anders

Mit Clips. Aber in weiß? Jaaah, schwierig… – weil Lego und seine Farbpolitik. Wir sprachen bereits darüber.

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


ranghaal , Thomas52xxx gefällt das


Andi
13.05.2019, 16:30

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Wie hast du das unten befestigt?



Dorothea Williams
13.05.2019, 17:16

Als Antwort auf den Beitrag von Andi

Re: ...anders

Noch überhaupt nicht. Es ist bloß lose aufgesetzt.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Andi
13.05.2019, 18:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Schade. Es sieht nämlich klasse aus :-)



Dorothea Williams
13.05.2019, 18:22

Als Antwort auf den Beitrag von Andi

Re: ...anders

Nach dem Motto »Beweg Dein Gehirn, jetzt gleich!« darf sich jeder die Befestigung selbst ausdenken. Mal abwarten, was der Kommunarde dazu einfällt.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Mylenium
13.05.2019, 18:27

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Dorothea Williams hat geschrieben:

Mal abwarten, was der Kommunarde dazu einfällt.


AZMEPs?

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lok24
13.05.2019, 18:40

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: ...anders

Mylenium hat geschrieben:

AZMEPs?



Brackets, dafür sind sie ja da......


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Dorothea Williams
13.05.2019, 20:22

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Alternative zur Liftarm-Variante, standfest und in white realisierbar:

[image]


(Erinnert mich allerdings irgendwie an das Häuschen einer Bushaltestelle.)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Seeteddy
13.05.2019, 21:35

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+4Re: Ich suche ein Fußballtor!

Hi Micha,

als Inspiration hätte ich das "Tor des Monats" vom Bolzplatz bei Kleinbrickersdorf.
Der Platz liegt auf einer abschüssigen Wiese, außerhalb des Dorfes, zwischen einem Bachlauf und dem Waldrand.
Wie auf allen klassischen, alten Bolzplätzen besteht das Tor einfach aus einem Rahmen weißlackierter Kanthölzer.
Nur zu besonderen Anlässen wird ein Nylonnetz hinter dem Rahmen eingehakt. Dafür sind einfache Wandhaken in die Rückseite des Holzrahmens geschraubt. Nach hinten unten wird das Netz einfach durch Häringe provisorisch abgespannt.

Also warum kompliziert, wenn es im wirklichen Leben so primitiv aussieht:

[image]


Die besonderen Anlässe sind, wenn die Altherrenmannschaft des Ortes zweimal im Jahr ein Benefiz- und Freundschaftsspiel austrägt; häufiger jedoch wenn die A-Mannschaft der Dorfjugend in der Kreisliga ein Heimspiel bestreitet. Davor fürchten sich die gegnerischen Mannschaften zurecht. Auf dem holprigen, löchrigen Platz droht Verletzungsgefahr; der abschüssige Grund und der Wind treiben Bälle oft in den Bach, bzw. ins Unterholz und es gibt weder Kabinen, Tribüne noch genügend Sitzplätze für den Tross.

Ich hätte die Geschichte nur zu gerne frei erfunden, aber ich kenne in unserer Region ca. ein halbes Dutzend solcher Plätze, die tatsächlich so bescheiden aussehen.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Thomas52xxx , Heather , Matze2903 , ranghaal gefällt das (4 Mitglieder)


Dorothea Williams
14.05.2019, 00:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Zu kurz gekickt. Aber egal. Mit dem steinenen Schuß auf die Torwand wird es so oder so nichts. Irgend etwas steht dem im Wege. Der kleine Wauwau? Nein, der ist es nicht. Farbe – Farbe - Farbe… Wenn ich doch nur darauf käme…

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Brixe
14.05.2019, 00:27

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

+3Re: ...anders

Hallo,

Dorothea Williams hat geschrieben:

Irgend etwas steht dem im Wege. Der kleine Wauwau? Nein, der ist es nicht. Farbe – Farbe - Farbe… Wenn ich doch nur darauf käme…

es wäre schön, wenn es diese Fliese nach 39 Jahren mal wieder gäbe. Die Farbe wäre dann erstmal zweitrangig.

LG, Marion



ThomaS , Thomas52xxx , JuL gefällt das


Dorothea Williams
14.05.2019, 00:42

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Editiert von
Dorothea Williams
14.05.2019, 01:00

Re: ...anders

Absolut. Das ist ein echtes Spitzenteil und wird von Lego so sträflich vernachlässigt. Mit allen Grundfarben wäre ich für den Anfang schon sehr zufrieden.

Mehr und mehr blicke ich über den Lego’schen Tellerrand auf Klemmbausteine anderer Hersteller. Ob Lego die nur ebenso streng im Auge hat? Man hofft es inständig und zweifelt doch zugleich daran.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Thomas52xxx
14.05.2019, 07:36

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: ...anders

Brixe hat geschrieben:

es wäre schön, wenn es diese Fliese nach 39 Jahren mal wieder gäbe. Die Farbe wäre dann erstmal zweitrangig.

So wirklich hat es diese Fliesen ja nie gegeben. Ausschließlich drei unterschiedlich bedruckte weiße Teile, in einem einzigen Set der Serie "Scala". Einer eher wenig erfolgreichen Serie. Und auch das ist vermutlich bereits übertrieben.

Vielleicht sollte man regelmäßig jeden Lego-Designer ansprechen, den man trifft und ihn auffordern in den heiligen Keller zu gehen und sich das Set 4336 anzuschauen. Vielleicht fehlt das ja gerade das auch im Archiv und deshalb fehlt die entsprechende Inspiration?

4336

Immerhin muss man Lego zugute halten, dass das Angebot an Kurvenfliesen in den letzten Jahren recht brauchbar aufgebaut wurde.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Thomas52xxx
14.05.2019, 07:46

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: ...anders

Dorothea Williams hat geschrieben:

Absolut. Das ist ein echtes Spitzenteil und wird von Lego so sträflich vernachlässigt. Mit allen Grundfarben wäre ich für den Anfang schon sehr zufrieden.

Wo denkst Du hin! Besonders brauchbare Teile erscheinen zunächst stets in mindestens vier der aktuellen sechs "Lila"-Töne, in Dark Azure, Bright Green sowie künftig auch in der neuen Trendfarbe dark yellowisch puke. Weiß, rot und schwarz erscheinen, wenn überhaupt, Jahre später.

Dorothea Williams hat geschrieben:
Mehr und mehr blicke ich über den Lego’schen Tellerrand auf Klemmbausteine anderer Hersteller. Ob Lego die nur ebenso streng im Auge hat? Man hofft es inständig und zweifelt doch zugleich daran.

Leider haben auch die Asiaten dieses Teil noch nicht erblickt. Deshalb bin ich aktuell auch mit Selbsthilfe in Form einer Kleinstserien-Heimproduktion beschäftigt.

[image]


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Mylenium
14.05.2019, 08:00

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Editiert von
Mylenium
14.05.2019, 08:17

Re: ...anders

Lok24 hat geschrieben:

Brackets, dafür sind sie ja da......


Keine Ahnung, wie du da drauf kommst. Im relevanten Bild mit den Clips und Tubes würden ja keine Brackets passen, zumal im Zweifelsfall dann die dafür zu verwendenden 1x1 Brackets noch wackeliger wären als die Kombination aus AZMEP und Clip-Platte. Oder reden wir jetzt mal wieder einfach aneinander vorbei?

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Mylenium
14.05.2019, 08:22

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: ...anders

Thomas52xxx hat geschrieben:

Wo denkst Du hin! Besonders brauchbare Teile erscheinen zunächst stets in mindestens vier der aktuellen sechs "Lila"-Töne, in Dark Azure, Bright Green sowie künftig auch in der neuen Trendfarbe dark yellowisch puke. Weiß, rot und schwarz erscheinen, wenn überhaupt, Jahre später.


Nix gegen Lavender & Co! Außerdem scheint bei LEGO dieses Jahr ja vor allem Dark Blue die Farbe der Saison zu sein, also würde so ein Teil dann vermutlich in einem der teuren TLM2 oder Creator Expert Sets sein, natürlich nur rein hypothetisch gesprochen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lok24
14.05.2019, 08:41

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: ...anders

Guten morgen,

ich dachte wir sind hier in dem Teil des Fadens, wo Anoi fagte wie es befestigt ist, und ich meine da geht es um diesen Post:
https://www.1000steine.de...amp;id=420127#id420127


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Mylenium
14.05.2019, 08:51

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: ...anders

Lok24 hat geschrieben:

ich dachte wir sind hier in dem Teil des Fadens, wo Anoi fagte wie es befestigt ist, und ich meine da geht es um diesen Post:
https://www.1000steine.de...amp;id=420127#id420127


Okay. Dann ist es wirklich ein Verständnis-Mis und wir meinen unterschiedliche Posts. :-)

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Ralf
14.05.2019, 11:29

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Danke...

für eine Frage, die

wirklich was mit Lego zu tun hat,
den kreativen Einsatz aller fordert,
mal keinen Ansatz für gegenseitige Anfeindungen bietet (wer sucht (google), wird auch was finden)

Gruß, Ralf



Cran gefällt das


Dorothea Williams
14.05.2019, 13:11

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
Dorothea Williams
14.05.2019, 13:11

Re: ...anders

Sehr schön.

(Ich bestelle gleich eine ganze Tüte voll. Ach so, ich brauch ja gar keine reellen Steine. Na, egal. Jedenfalls würde ich sie sofort bestellen. Und das zählt doch auch schon was.)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Dorothea Williams
14.05.2019, 13:22

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
Dorothea Williams
14.05.2019, 13:23

Re: ...anders

Das Angebot ließe sich weiter aufbauen, wenn beispielsweise Rundfliesen erhältlich wären, die den roten Bereich füllen.

[image]


(Wann endlich ruft Lego bei mir an, um mich als Steineberater nach Rat zu fragen? Ich streiche denen unter anderem sofort sämtliche Formteile von ihren Listen und ersetze sie durch Brauchbares.)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


IngoAlthoefer
14.05.2019, 13:49

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

+1Re: ...anders

Dorothea Williams hat geschrieben:

... Ich streiche denen unter anderem sofort
sämtliche Formteile von ihren Listen und
ersetze sie durch Brauchbares...

Das wäre ein großer Fehler.

Formteile (je unförmiger, um so besser) sind ein
Motor des LEGO-Fortschritts. Sie fordern Baumeister,
gleich welchen Alters, zur Kreativität und zum Improvisieren
heraus.

Ingo
(hat sie, die ihm bisher zwischen die Finger kamen, noch alle gezähmt).


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


JuL gefällt das


Dorothea Williams
17.05.2019, 21:12

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Schon ein Tor gefallen gebaut? Das Ergebnis würde mich interessieren.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


MTM
03.06.2019, 08:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Hallo ihr,

ich muss zugeben: Ich hab noch keines gebaut. Dafür war noch keine Zeit (ich bin langsamer mit der Erledigung meiner To-build-List als ich dachte, aber: Es wird noch eines kommen. In spätestens 2 Wochen will ich zum Bauspielbahntreffen was gebaut haben.
Bisher sitze ich allerdings noch an diversen unfertigen Waggons und einem Triebwagen - und zwei Landschaftsteilen.

Ich hatte aber noch die Idee, vielleicht aus diese Harry-Potter-Kerzen was filigranes zu bauen.

Generell gehe ich aber mit euren Vorschlägen mit, dass so ein Tor aufm Dorf in der Regel nur ein gebogenes Rohr ist und kaum nach hinten gebaut ist. Ich hab mich mal auf diversen Dorfsportplätzen umgeguckt.

Wenn ihr also noch ein wenig Geduld habt: Ich zeig euch den das Tor meiner Wahl noch

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Thomas52xxx
03.06.2019, 08:46

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ich suche ein Fußballtor!

MTM hat geschrieben:

Wenn ihr also noch ein wenig Geduld habt: Ich zeig euch den das Tor meiner Wahl noch

Ich bin mir sicher, das ergibt das "Tor des Monats". Ein "MOC des Monats" würde ich Dir ebenfalls wünschen!


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


MTM
03.06.2019, 21:10

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
MTM
03.06.2019, 21:11

Re: Ich suche ein Fußballtor!

Thomas52xxx hat geschrieben:

MTM hat geschrieben:
Wenn ihr also noch ein wenig Geduld habt: Ich zeig euch den das Tor meiner Wahl noch

Ich bin mir sicher, das ergibt das "Tor des Monats". Ein "MOC des Monats" würde ich Dir ebenfalls wünschen!


Oh. Vielen Dank. Aber ich vermute, nicht damit
Ich bin ja in der glücklichen Lage, bereits zweimal einen "MOC des Monats"-Platz bekommen zu haben.


MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Gesamter Thread: