Walton
15.04.2019, 11:50

HUB usw.

Hall !
Da ich mit Apps usw. nicht Besc heid weis folgende Fragen.

Brauche ich für die neuen Motoren und Bateriekästen,und Fernsteuerungen ein Smaartphon oder Handy oder Läuft das alles wie bei Power Function?

Es geht um...

88008 nMotor
88007 Farb,Abstandsensor
88009 Hub Bateriekasten (Warum der Name Hub?)
88010 Fernsteuerung

Geht das einfach Baterie rein Kabel Einstecken,und mit der Fernsteuerung Bedienen? Allso nix ins Smartphon Programieren.Sorry wenn sich das evtl. was Unbeholfen klingt.Danke für evtl. Infos.Sind diese neuen Stecker nur so gebaut das man sie nicht mit Power Function verbinden kannß

Gruß

Walton



Lok24
15.04.2019, 12:14

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

+2Re: HUB usw.

Hallo,

Walton hat geschrieben:

Brauche ich für die neuen Motoren und Bateriekästen,und Fernsteuerungen ein Smaartphon oder Handy oder Läuft das alles wie bei Power Function?

Nein, man braucht es nicht unbedigt, es geht auch mit der Fernsteuerung.

Walton hat geschrieben:
88009 Hub Bateriekasten (Warum der Name Hub?)

Hub ist englisch und heißt "Nabe", weil die angeschlossenen Geräte hier sternförmig (wie die Speichen eines Rades von der Nabe) abgehen.
Das Hub vereint Batteriekasten und Empfänger.

Walton hat geschrieben:
Geht das einfach Baterie rein Kabel Einstecken,und mit der Fernsteuerung Bedienen? Allso nix ins Smartphon Programieren.

Prinzipiell ja, aber:
Einen Eisenbahn-Motor kannst Du in 10 Stufen langsam/schnell laufen lassen
Der Motor 45303 geht nur an oder aus.
Wie es beim 88008 ist weiß ich nicht, da ich die aktuelle App (eine Woche alt) noch nicht getestet habe.

Walton hat geschrieben:
Sind diese neuen Stecker nur so gebaut das man sie nicht mit Power Function verbinden kannß
Ja, weil die neuen Powered-up-Teile mit anderen Spannungen und auch 6-Adrigen Leitungen arbeiten.

Grüße

Werner


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


stephanderheld , Walton gefällt das


Walton
15.04.2019, 12:43

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: HUB usw.

Hallo Werner!
Dann Bestell ich mir mal das ganze.Wäre ja auch nicht ganz so gut wenn es nur mit Smartphon ginge.Nicht jeder möchte ein Smartphon.Schön das LEGO auch an diese Menschen denkt.

Gruß

Walton



Donauwoerther
15.04.2019, 13:05

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: HUB usw.

Hallo,

im Prinzip die selbe Thematik habe ich mit Lok24 hier diskutiert: https://www.1000steine.de...amp;id=418582#id418582

Sei Dir bitte im klaren, dass bei Deiner Kombination - jedoch mit Motor Motor LPF2.0 MEDIUM MOTOR (45303) - man mit der Fernbediung wirklich den Motor nur ein und ausschalten konnte. Keine Geschwindigkeitsregelung. Und das auch nur solange man wirklich die Taste gedrückt hält.
Für den Motor 88008 ist das Verhalten noch unbekannt, könnte aber genauso sein...

Viele Grüße, Heinz



Thomas52xxx
15.04.2019, 13:41

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: HUB usw.

Lok24 hat geschrieben:

Der Motor 45303 geht nur an oder aus.

Wenn das der Motor aus dem Batmobil ist. Den habe ich am WE kurz ausgepackt und an meinen Droiden mit neuer App angeschlossen. Erst mal rödelte eine Weile eine Prozentanzeige ohne weitere Erläuterung. Vermutlich ein Firmware-Update. Im Programmier-Teil der App konnte ich die Drehzahl des Motor mit einem Prozentwert versehen. Der Auswirkungen auf die Drehzahl hat.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Lok24
15.04.2019, 13:52

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: HUB usw.

Hallo Thomas,

Thomas52xxx hat geschrieben:

Lok24 hat geschrieben:
Der Motor 45303 geht nur an oder aus.

Wenn das der Motor aus dem Batmobil ist.

Ja, das ist er.

Thomas52xxx hat geschrieben:
Den habe ich am WE kurz ausgepackt und an meinen Droiden mit neuer App angeschlossen. Erst mal rödelte eine Weile eine Prozentanzeige ohne weitere Erläuterung. Vermutlich ein Firmware-Update.

Kann ich mir gut vorstellen, ich hatte ja den Link zu Hispabricks schon gepostet, wo man sieht, was die FW macht.

Thomas52xxx hat geschrieben:
Im Programmier-Teil der App konnte ich die Drehzahl des Motor mit einem Prozentwert versehen. Der Auswirkungen auf die Drehzahl hat.

So ist es. Aber die Frage ist: was macht der "Boost"-Motor wenn man ihn mit der FB steuert?
Das hängt vermutlich auch von der FW des Hubs ab.


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Walton
15.04.2019, 14:56

Als Antwort auf den Beitrag von Donauwoerther

Re: HUB usw.

Donauwoerther hat geschrieben:

Hallo,

im Prinzip die selbe Thematik habe ich mit Lok24 hier diskutiert: https://www.1000steine.de...amp;id=418582#id418582

Sei Dir bitte im klaren, dass bei Deiner Kombination - jedoch mit Motor Motor LPF2.0 MEDIUM MOTOR (45303) - man mit der Fernbediung wirklich den Motor nur ein und ausschalten konnte. Keine Geschwindigkeitsregelung. Und das auch nur solange man wirklich die Taste gedrückt hält.
Für den Motor 88008 ist das Verhalten noch unbekannt, könnte aber genauso sein...

Viele Grüße, Heinz



Warum muß man die Taste nur gedrückt halten sonst geht der Motor aus.Was ist das denn? Warum nicht einschalten Loslassen und Aus erst wieder wenn man Drückt?Ich hab den Motor 88008 Bestellt.Vielleicht ist das da ja anders?

Gruß

Walton



Flogo
15.04.2019, 16:15

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: HUB usw.

Servus,

Boost Motor verhält sich genauso wie M Motor am Hub, also nur an und aus.

MfG, Flo


[image]


www.noppenbahner.de


Lok24
15.04.2019, 16:21

Als Antwort auf den Beitrag von Flogo

Re: HUB usw.

Auch mit der neuen Firmware von letzter Woche? (1.0.00.0004)
(vermutlich ja, sonst hättest Du es nicht geschrieben )


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Flogo
15.04.2019, 16:41

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: HUB usw.

Muss ich gestehen hab ich nicht getestet. Aber ich denke nicht dass sich da bei nur einsatz der Fernbedienung was ändert. Mit der App könnte es anderst sein, bin ich aber noch nicht dazu gekommen damit rumzuspielen.


[image]


www.noppenbahner.de


18 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: