Nie mehr CDU

Robin Greenfly
05.03.2019, 14:48

+10Denver & Rio Grande Western / Silverton Durango Passagier Waggons

Meine ersten Passagier Waggons, bei denen ich wirklich versucht, sie im Maßstab passend zu bauen. Auf der idyllischen Strecke zwischen Silverton und Durango in un den USA verkehren auch heute noch solche Waggons. Historisch im gelb-schwarzen "Bumblebee" Farbschema mit silber schimmerndem Dach. Das Dach lässt sich abnehmen und die Waggons sind mit entsprechendem Innenleben ausgestattet. Bei 8 weiten Waggons ist ja genug Platz
Zu sehen sind:
Ein "Combine Car"(vorne) Um kosten auf kleinen Bahnstrecken einzusparen hat man damals mehrere Funktionen in einem Wagen vereint. Hier entsprechend ein Gepäckwagen mit Passagierabteil.
Ein Passagierwagen (hinten links), sowie ein Aussichtswagen (hinten rechts)
Derzeit baue ich an einer passenden Lok, welche ich in kürze nachreichen werde. Hier habe ich mich für eine K36 entschieden.

Bei der Originalvorlage handelt es sich um eine Schmalspurbahn. Da es allerdings bislang noch keine Schmalspur Schienen-alternative mit großem Radius gibt, und ich ungern auf die Möglichkeit auf Gemeinschaftsanlagen zu fahren verzichten möchte, habe ich mich hier dennoch für die normale Lego-Spurweite entschieden.

[image]

Denver & Rio Grande Western / Silverton Durango Passenger Cars by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Jetzt fehlt nur noch eine passende Wild-West Idylle zum Durchfahren!
Lob und Kritik sind gerne gesehen



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Lok24 , TrainTraum , IngoAlthoefer , Thomas52xxx , Ossilego , beerly , Turez , BrickBen , mcjw-s , Matthias (10 Mitglieder)

JuL
07.03.2019, 12:25

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Re: Denver & Rio Grande Western / Silverton Durango Passagier Waggons

Saluton!

Robin Greenfly hat geschrieben:

Ein Passagierwagen (hinten links), sowie ein Aussichtswagen (hinten rechts)

Als Nichtkenner amerikanischer Eisenbahnen bin ich ein wenig verblüfft:
Der einzige Unterschied zwischen dem Passagier- und dem Aussichtswagen,
den ich erkennen kann, ist ein zusätzliches Fenster(paar) – von hiesigen bin
ich mehr Glas gewöhnt.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Robin Greenfly
08.03.2019, 10:23

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Denver & Rio Grande Western / Silverton Durango Passagier Waggons

Ja tatsächlich ist auch hier mehr Glas dran. Allerdings nur nach hinten raus. Die Anordnung der inneren Sitze ist anders; Keine einfachen Reihen-bänke wie im Passagierwagen. Zudem ist am Ende die Plattform abgeschlossen.Ich habe hier noch einmal ein Foto, welches den Aussichtswagen von hinten zeigt. Ich hoffe das macht einiges klarer.

[image]

End of the observation car by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Gruß
Robin



JuL
09.03.2019, 01:02

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Vielen Dank für die Erläuterung. (ohne Text)


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).