KevFett2011
15.02.2019, 12:45

+21Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery

1899, die Vereinigten Staaten von Amerika
Nachdem die zuvor geschehenen Vorkommnisse in Valentine in Vergessenheit gerieten denkt Bill, dass es nun endlich an der Zeit ist, die Bank in Valentine auszurauben. Karen, Lenny ,Bill und Arthur reiten nach Valentine. Dort angekommen fragt Karen, welche Ablenkung die 3 Gesetzlosen bevorzugen: Soll sie das unschuldige Mädchen spielen oder die Hure? Arthur entscheidet sich für die „unschuldiges Mädchen“ Version und die 4 laufen in Richtung Bank, welche aus roten Backsteinen besteht. Über der Tür hängt ein großes Schild mit der Aufschrift „Bank“. Die Räuber beobachten die Umgebung und entdecken einige Bewohner: ein Mann bindet sein Pferd vor der Bank an, ein anderer füttert einen Hund mit Fleisch, ein Bauer hat Holz gehackt und nimmt dies nun mit und ein 4. Mann geht zu seiner Arbeit. Lenny, Bill und Arthur ziehen ihre Masken an und die in einem dunkelroten Kleid eingekleideten Karen geht in die Bank. Nach einer gewisse Zeit der Ablenkung stürmen die anderen 3 Gesetzlosen die Bank und überfallen diese. Können die Van-der-Linde Gangmitglieder überleben und viel Geld rauben oder werden sie sterben?

[image]

Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery by KevFett2011, auf Flickr

[image]

Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery by KevFett2011, auf Flickr

[image]

Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery by KevFett2011, auf Flickr

[image]

Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery by KevFett2011, auf Flickr

Dies ist bereits mein 7.MOC zu unserem Red Dead Redemption 2 collab mit Tuxedo Greedo. Die Bank ist mein bis dato teileaufwändigstes und größtes MOC zur Serie und stellt einer meiner Lieblingsstorymissionen dar. Einen Banküberfall zu bauen war von mir von Anfang an geplant, meine Wahl fiel dann auf den ersten Banküberfall des Spiels ( ja, es gibt mehrere) Dazu kommt das Valentine meine absolute Lieblingsstadt in RDR2 ist, sodass ich richtig viel Spaß und Freude beim Gestalten dieses MOCs hatte. Wie oben schon geschrieben ist es mein bis dato aufwändigstes MOC, ich musste einige BL-Bestellungen tätigen, um all die Steine, die ich da verbaut habe, zu haben. Ich habe versucht, so nah wie möglich mich an die Vorlage zu halten. Dazu habe ich einige Minuten damit verbracht im Spiel, mich vor die Bank zu stellen und NPCs zu beobachten und zahlreiche Bilder der Bank zu machen. Ich hoffe euch gefällt mein MOC, wie immer würde ich mich über Feedback freuen.

Lg Kevin


flickr:

https://www.flickr.com/photos/125969262@N06/

Imperium der Steine:

http://www.imperiumderste...user/6684-kevfett2011/


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

vada , Dirk1313 , LegoLars98 , grubaluk , Merlini , cimddwc , sachsi , LnSchmtt , IngoAlthoefer , ranghaal , AdmiralStein , RobbyRay , Ferdinand , mcjw-s , viking14 , Turez , Walton , Thomas52xxx , Brixe , TrainTraum , Lukutus (21 Mitglieder)

ranghaal
15.02.2019, 16:34

Als Antwort auf den Beitrag von KevFett2011

Re: Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery

Schnellbau-Kevin hat wieder zugeschlagen.
Wann hattest du eigentlich Zeit, das Spiel zu spielen

Vielleicht bin ich auch nur die größte Schnecke hier...

Ich durfte bereits vorab ein paar Bilder sehen, besonders hatten mich die Aufkleber auf den Fenstern beeindruckt - auf den Voarabbilder war ich schwer am rätseln - jetzt kann man besser erkennen, was da passiert. Habe ich bislang so noch nicht gesehen.

Die Basis hätte ich vielleicht ein wenig größer (zu den Seiten hin) und nach vorne ein wenig unregelmäßiger gebaut...

Das Bank-Schild kommt sehr gut rüber!



Mylenium
15.02.2019, 16:58

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery

ranghaal hat geschrieben:

Vielleicht bin ich auch nur die größte Schnecke hier...


Da würd ich mir keine Sorgen machen... Das kann ich mit meinen ewig unfertigen Projekten locker toppen. *G* Zumindest die Outputfrequenz mancher Schaffender hier verblüfft mich daher imemr wieder, auch wenn ich vielen Projekten nur bedingt inhaltlich was abgewinnen kann. Also macht weiter so, Jungs und Mädels!

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


SirJoghurt
19.02.2019, 21:40

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Red Dead Redemption 2 - Valentine bank robbery

sehr schick, wie die letzten

nur eine Sache würde farblich besser passen, der Holzvorbau in grau.
Würde das rote vom Bankgebäude besser betonen. So verläuft das ein bissel viel ineinander wie ich finde.
Ist aber bestimmt der Vorlage aus dem game geschuldet...von daher ;)

lg


[image]


Gesamter Thread: