Navigation
14.02.2019, 22:14

+115Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

LLL,

alles hat bis zum Schluss geklappt und nun steht er in München auf der Messe: Der originalgroße LEGO VW T2a. Kalli und ich haben seit dem 2.1. jeden Tag daran gebaut, teils bis zu 12 Stunden am Tag.

Die Modellbasis ist ein 3D Modell eines VW T2b, welches Kalli im Dezember in stundenlanger Handarbeit nachbearbeitet hat. Unser 3D Programm gibt nur vor, wie die Außenkante pro Lage verlaufen muss, alles andere müssen wir dann händisch erledigen (welche Steine in welchem Versatz wohin gesetzt werden etc.). Eine Bauanleitung im eigentlichen Sinn gibt es also nicht.

Alle Kleinigkeiten wie Spiegel, Griffe, Kennzeichen, Wischerblätter etc. pp sowie die komplette Inneneinrichtung sind ebenfalls frei gebaut.

Insgesamt werden es an die 400.000 LEGO Teile sein, wir können das nur anhand der geöffneten Steinekisten abschätzen, zählen während des Baus tut ja niemand.

Die Räder sind original, die Beleuchtung ist Non-LEGO und es existiert ein Stahlrahmen, der Rest ist aus LEGO Steinen gebaut, inkl. dem Dach, welches zwar an den Kanten auf dem Rahmen aufsitzt, sich im Übrigen aber frei selbst trägt.

Das Modell ist an der Basis komplett verklebt und im oberen Teil teilverklebt, damit es während des Transports auf dem Tieflader in sich arbeiten kann. Diese Rechnung ist auch voll aufgegangen, 500km Autobahn hat das Modell unbeschadet überstanden.

Man hätte noch so viel mehr dazubauen können, aber die Zeit war halt um

LG,
Kalli & Rene

---
Gesamtansicht:

[image]



---
Heck:

[image]



---
Kühlschrank, Klapptisch, Gewürzregal:

[image]



---
Spüle und besonders muchtige Bildmotive:

[image]



---
Kofferradio mit Batterien:

[image]



---
Gaskocher, Zahnputzzeug, Getränkehalter:

[image]



---
Heckablage und Koffer:

[image]



---
Aschenbecher mit ausgedrückten Kippen:

[image]



peedeejay
14.02.2019, 22:23

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Wow... Mehr fällt mir wirklich nicht ein. Ich bin sprachlos.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Rooster
14.02.2019, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Riesenrespekt.
Volldoppelgut.
Hutzieh.

Kippen im Aschenbecher...solchen Details zählen!



Steinemann
14.02.2019, 22:56

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

RESPEKT !!! (ohne Text)


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


ceram
14.02.2019, 23:02

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Boah ey, wie man hier im Revier sagt, das ist echt der Wahnsinn.
Und das in der kurzen Zeit, eine unglaubliche Leistung!
Ihr könnt echt stolz auf Euch sein.



Legoben4559
15.02.2019, 00:05

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Echt
ganz großen respekt auch von mir. Bin echt sprachlos


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


Merlini
15.02.2019, 00:39

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Willenlos. Respekt.



Valkon
15.02.2019, 00:53

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Donnerlüttchen! Was für ein geiles Teil!
*doublethumpsup*


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Ralf
15.02.2019, 01:45

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Stramme Leistung! Mit Hängerkupplung, Gasanschluß und Maggipulle

Viel Spass auf der Messe!



voxel
15.02.2019, 02:49

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Originalgroßer VW T2 Bulli aus LEGO Steinen

Moin!

Was fuer eine Arbeit! Toll!

Navigation hat geschrieben:


Aschenbecher mit ausgedrückten Kippen:




(Und schon habe ich einen Geruch aus meiner Jugend in meiner Nase: Eine Amalgamierung aus Autoplastiksitzduensten und kaltem Zigarettenrauch. Oerks!)



32 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: