Ben®
30.01.2019, 23:49

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+9Re: Züge - was wünschen wir uns

Hi Thomas,

ich habe keine großen Wünsche mehr. Wenn das Zugthema überhaupt noch ein dutzend Jahre überlebt, bin ich ja schon ziemlich zufrieden....

Einen einfachen Wunsch hätte ich schon.
Man stelle sich vor, Lego belieferte Einzelhändler mit Geraden. Einfach so immer 4 Schienen zusammengenadelt in großer Pappbox. Und der Händler schüttet das irgenwo rein und verkauft das Pack zu 3,49 Eur. Und wenn er möchte auch die Einzelschiene zu 1 Euro.

Keine Verpackung. Kein Barcode; nur ein Haufen Schienen als Schüttware. Keine Setnummer; kein Regalplatz; also kein Brimborium, weswegen andere Ware auf der Strecke bleiben müsste.

Alternativ, oder erst wenn das gut liefe, wäre auch eine Box mit Kurvenanteil denkbar: z.B 20% Kurven zu 80% Geraden.

Das wäre mein bescheidener Wunsch.
Denn ohne Schienen taugt die ganze Bahn nichts.

Ansonsten wäre ein Doppelwaggonset zum Budgetpreis nett. Mir schwebt etwas wie 50% von 2126 vor.
6 Achsen, 4 Magnete. Im wesentlichen Güterwaggon Plattform mit minimalem Aufbau. Ladung: Dampflok-Speichenräder. Max 1 Minifig; max. 25 Eur.

Beste Grüße

Ben


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Walton , Pudie® , Garbage Collector , Legoben4559 , MTM , Micha2 , hassel62 , Heather , cubo gefällt das (9 Mitglieder)


Gesamter Thread: