tobyde
27.01.2019, 19:29

+54Palais Großer Garten, Dresden

Hallo zusammen,

Was lange währt wird gut.

Nach etwa sechs Jahren und drei Monaten Bauzeit ist eine weitere Etappe meines Projektes „Großer Garten Dresden“ (den ersten Bauabschnitt hatte ich hier vorgestellt) erreicht: Das Hauptgebäude, das Palais des Großen Gartens zu Dresden ist abgeschlossen.

[image]



Für alle, die das Gebäude nicht kennen, hier ein Bild des Originals in all seiner vollen Pracht.

[image]


Die Idee das Palais nachzubauen kam mir das erste Mal ungefähr im Jahr 2010/ 2011. Mein erster Nachbau im LDD war damals grau und sehr plump, jedoch half er mir ein Gefühl für das Programm zu entwickeln. Die Planung für das jetzt abgeschlossene Gebäude begann dann aber nicht etwa am PC sondern mit der Kamera vor Ort, Bleistift und Quadratpapier. Der Grundriss war dank der Symmetrie des Palais schnell abgeschlossen – ein Viertel wurde gezeichnet, der Rest gespiegelt.

Als der Grundriss des Erdgeschosses und der ersten Etage stand „zerschnitt“ ich das Haus in Module. Der kommende Aufbau sowie Lagerung und Transport wurden somit um Welten einfacher. Ja, und dann hieß es Steine kaufen, Steine kaufen,…

Jetzt, nach Abschluss des Bauvorhabens, bin ich mächtig stolz auf das erzielte Ergebnis, auch wenn ich viele dekorative Elemente weggelassen habe und bei anderen künstlerische Freiheiten walten ließ.

So, jetzt habe ich genug geredet – lassen wir die Bilder sprechen.

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]



Ich hoffe das Palais gefällt euch genauso gut wie mir. Der Park, der Große Garten hingegen ist weiter kräftig am wachsen.

Weitere Bilder, auch Bilder der Entstehungsphase, findet ihr in meinem Album auf Flickr.

Bis bald

Euer Tobias


[image]


phantomaniac
27.01.2019, 20:12

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Beeindruckend..... Und aufgrund der Limitierungen ist "künstlerische Freiheit" doch kein Thema



Rico
27.01.2019, 21:49

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Das Modell ist eindeutig besser als das Original...



Mylenium
27.01.2019, 22:45

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Schick,schick! :-)

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Brok
28.01.2019, 07:29

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Sieht sehr gut aus.



TrainTraum
28.01.2019, 08:57

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Moin Tobias,

Glückwunsch zu dem überaus gelungenem Modell! ...und zugleich Respekt für die Ausdauer und Disziplin.

Nur so interessehalber: Wie teuer mögen all die Steine in etwa gewesen sein?


Liebe Grüße

Niklas


Jedes Lego Set, um das eine Legoeisenbahn fahren kann, lässt sich bestens mit dem Bahnthema kombinieren


***Solltet ihr zufällig Langeweile und Interesse an Bahnvideos haben, wäre hier ein Link - solange ich bei meinen Legos bin, gibt es regelmäßig Updates :-)***
https://www.youtube.com/c...7bIJ8xiC6BRhJpgALOm7A?


tobyde
29.01.2019, 14:32

Als Antwort auf den Beitrag von TrainTraum

Re: Palais Großer Garten, Dresden

TrainTraum hat geschrieben:

Moin Tobias,
Nur so interessehalber: Wie teuer mögen all die Steine in etwa gewesen sein?


Hallo Niklas,

schwer zu sagen da sich der Bauprozess über so lange Zeit dahinzog. Da der Bau in etwa 30000 Teile beinhaltet schätze ich den Betrag auf 3500€ - 5000€. Genauer kann ich es leider nicht sagen.

Auch wenn der Betrag hoch aussieht, über sechs Jahre verteilt relativiert sich der Betrag. Dies ist auch der Grund warum ich so lange mit der Konstruktion brauchte - ich wollte mein Konto nicht zu stark belasten.

Ich hoffe deine Frage mehr oder weniger zur Befriedigung beantwortet zu haben.

Viele Grüße

Tobias


[image]


Larsvader
02.02.2019, 01:22

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Hallo Tobias,

das Gebäude gefällt mir richtig gut!
Mit den ganzen Verzierungen usw.!
Sehr schön!

Lars, der auch gerne so einen Palast hätte


8. Berliner SteineWAHN!


kyrneh
02.02.2019, 21:18

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Palais Großer Garten, Dresden

Alter!
Sehr sehr cool, als Dresdner ist mir das Gebäude wohlbekannt und ich finde Deine Umsetzung sehr gelungen.


Meine Stimme haste


viele Grüße
Henryk



Gesamter Thread: