kofi
27.01.2019, 00:33

+35Naboo City Theed Microscale Diorama

​Nach längerer Abwesenheit möchte ich euch mein neuestes MOC präsentieren!
​Es handelt sich um die Stadt Theed auf Naboo. Ich hab versucht das viele Grün von dem die Stadt überwuchert wird einzufangen. Neben den Pflanzen hab ich versucht die Wasserfälle und Flussläufe die die Stadt durchziehen im Diorama einzufangen. Ebenso den Palast sowie die Hangars für die Starfighter.

Spaß gemacht hat auf jeden Fall, dass ich nicht gebunden war an strikte Formen. Sprich dass ich Häuser und Pflanzen wirr setzen konnte. Auch hab ich mal eine Alternative zu den Slopes gesucht und die Felsen mit der SNOT Technik versucht zu formen... ist mühsam, vor allem gehen viele Teile drauf und die Übergänge sind extrem schwer so hinzubekommen, dass es dann immer noch ansprechend aussieht - da hab ich mir dann mit den Pflanzen teilweise beholfen um das zu kaschieren. Aber der Vorteil bei dieser Technik ist, dass ich den Canyon mit seinen Windungen recht rasch aufbauen konnte.

Ich bin gespannt was ihr dazu sagt!

[image]


Flickr


Dorothea Williams
27.01.2019, 00:51

Als Antwort auf den Beitrag von kofi

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

kofi hat geschrieben:

[...] Ich bin gespannt was ihr dazu sagt!
Grün!


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


IngoAlthoefer
27.01.2019, 09:11

Als Antwort auf den Beitrag von kofi

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

Hallo Kofi,

interessantes Dio. Gibt es eine Chance, dass wir sehen,
wie sich im Herbst (nach und nach) die Laubfarben ändern?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mylenium
27.01.2019, 09:28

Als Antwort auf den Beitrag von kofi

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

kofi hat geschrieben:

​Ich bin gespannt was ihr dazu sagt!


Ein bissl viel Grün und darunter leidet die Erkennbarkeit und der Kontrast. Ich würde die Dächer dann auch nicht noch Sandgrün machen. In den Filmen sind diese teilweise deutlich mit einem Blauschimmer zu sehen, also würden vielleicht Farben wie Medium Azure oder Medium Light Blue in Frage kommen, ansonsten natürlich eben Grautöne. Ich würd auch nicht alles mit den grünen Federn machen, auch wenn du da sicher ein kleines Vermögen ausgegeben hast. Sieht halt mehr wie Gras aus. ein paar 1x1 Zylinder, Cones und gestapelte runde 1x1 Plates eingestreut würden das Ganze zumindest auflockern. Und natürlich sind nicht alle Pflanzen zur gleichen Zeit grün, also würde ich auch hier die Farben variieren.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


kraytbrick
27.01.2019, 09:45

Als Antwort auf den Beitrag von kofi

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

Ein wirklich sehr schön grünes Diorama!


Es gefällt mir. Wenn es noch ein wenig filmakkurater sein soll, dann gibt es doch noch ein - zwei waldfreiere Flächen mit Wiesen. Auch Wasserfälle gab es an einigen Stellen im Film zu sehen.
Vielleicht wäre dies nochmal eine Erweiterungsaufgabe, wenn Lust, Zeit und Laune besteht.



AdmiralStein
27.01.2019, 14:32

Als Antwort auf den Beitrag von kofi

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

Die Micro-Nachbildung von Theed gefällt mir ganz ausgezeichnet!

Der Name "Theed" sagte mir erstmal gar nichts, aber "Naboo" war noch ein Begriff. Es ist ewig her, dass ich den Film gesehen habe. Die Google-Bildersuche hat mein Gedächtnis etwas aufgefrischt, um ein exakteres Bild von der Vorlage zu erhalten. Sehr toll umgesetzt mit den vielen kleinen "Bäumchen", den Felsklippen, den Wasserfällen und den Flüssen.

Viele Bilder aus der Bildersuche zeigen ein größeres Gebäude oben auf dem Rand der Klippen, das bei dir nicht heraussticht. Das könnte man mit einer sandgrünen 6x6-Dish als Dach realisieren. Ich bin mir aber gerade nicht sicher, ob das dann nicht zu groß wird. 4x4-Dishes gibt es nicht in sandgrün. Aber vielleicht war das Gebäude im Film auch gar nicht zu sehen und ich lasse mich von Screenshots aus den Battlefront-Spielen verwirren.

Grüße

Matthias



AdmiralStein
27.01.2019, 16:12

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Hallo Kofi,

interessantes Dio. Gibt es eine Chance, dass wir sehen,
wie sich im Herbst (nach und nach) die Laubfarben ändern?

Ingo.

Das wird schwierig, da es die meisten Teile, die Pflanzen darstellen, nur in wenigen Farben gibt. Und leider(!) nicht in Herbstlaubfarben.

Grüße

Matthias



AdmiralStein
27.01.2019, 16:13

Als Antwort auf den Beitrag von kraytbrick

Re: Naboo City Theed Microscale Diorama

kraytbrick hat geschrieben:

Ein wirklich sehr schön grünes Diorama!


Es gefällt mir. Wenn es noch ein wenig filmakkurater sein soll, dann gibt es doch noch ein - zwei waldfreiere Flächen mit Wiesen. Auch Wasserfälle gab es an einigen Stellen im Film zu sehen.
Vielleicht wäre dies nochmal eine Erweiterungsaufgabe, wenn Lust, Zeit und Laune besteht.

Also ich sehe auf dem Bild oben fünf Wasserfälle...

Grüße

Matthias



Gesamter Thread: