sebiii
01.01.2019, 14:46

+36Ost V60

Guten Tag und einen guten Start in das Jahr 2019!

Da ich noch nichts in diesem Forum hochgeladen habe, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sebastian, bin 16 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Dresden

Bis jetzt war ich eher der Stille im Forum. Da ich aber ein Teil der Gruppe von "Sir Kleini, TECHNO, BrickBen, HoMa und Flogo" bin und wir, wie der ein oder andere vielleicht schon weiß auch im Bereich Ausstellungen langsam aktiver werden, hab ich mich dazu entschlossen meine Modelle hier nach und nach auch zu zeigen

Aber kommen wir nun zum eigentlichem:
Ich möchte euch heute mein MOC einer Ost V60 Vorstellen

Das Modell ist in einem schlichten Orange gehalten, so wie diese Loks ehemalig auch auf zahlreichen Bahnhöfen in der DDR anzutreffen waren und es teilweise auch noch sind. Die Lok ist 8 Noppen breit, 31 Noppen lang und 13 Noppen hoch. In der Lok werkelt fleißig ein L-Motor der die dritte Achse antreibt. Die restliche Kraft wird dann weiter über die Kuppelstangen verteilt. Des weiteren sitzt eine AAA-Batteriebox im vorderen Teil der Lok und ein Empfänger in der Mitte.

Aber seht nun selbst



[image]


Die Ansicht von vorne

[image]


Die Heckansicht

[image]




Ich hoffe euch gefällt das Modell



friccius
01.01.2019, 20:32

Als Antwort auf den Beitrag von sebiii

Re: Ost V60

Hi Sebastian,

Dir auch ein gutes 2019!
Das Führerhaus der Lok paßt meiner Meinung nach nicht so wirklich.

[image]


Bildquelle http://www.v60-ost.com/

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


railtobi
01.01.2019, 20:57

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Ost V60

Ich denke das Dach könnte vorne und hinten je 1/2 Stein Breite über stehen, und in der Seitenansicht fehlt der Auspuff. Vielleicht macht sich da so ein 2 oder 3 hoher Schrägstein gut.
Sonst eine hübsche Lok , orange gefällt mir.
Gruß Tobi


In SNOT we trust !


sebiii
01.01.2019, 22:01

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Ost V60

Moin, du hast in der Tat recht, das Fahrerhaus ist etwas hoch. Ich werde mal schauen was sich machen lässt^^



sebiii
01.01.2019, 22:04

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Ost V60

friccius hat geschrieben:

Hi Sebastian,

Dir auch ein gutes 2019!
Das Führerhaus der Lok paßt meiner Meinung nach nicht so wirklich.

[image]


Bildquelle http://www.v60-ost.com/

Vie leG rüße
Andreas


Ja, da hast du in der Tat recht, ich werde schauen was sich machen lässt^^



sebiii
01.01.2019, 22:08

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: Ost V60

railtobi hat geschrieben:

Ich denke das Dach könnte vorne und hinten je 1/2 Stein Breite über stehen, und in der Seitenansicht fehlt der Auspuff. Vielleicht macht sich da so ein 2 oder 3 hoher Schrägstein gut.
Sonst eine hübsche Lok , orange gefällt mir.
Gruß Tobi


Das Dach steht in der Tat einen halben Stein über

Zu den Schrägsteinen muss ich zugeben, dass ich diese leider nicht besitze, aber in die nächste Bestellungen kommen mal welche rein^^

Grüße Sebastian



railtobi
01.01.2019, 22:21

Als Antwort auf den Beitrag von sebiii

Re: Ost V60

Hallo Sebastian, ich hab mich da doof ausgedrückt, ich meinte, lass das Dach noch je eine halbe Noppe weiter über stehen. Das mit den Steinen kommt noch. Schöne Lok


In SNOT we trust !


sebiii
01.01.2019, 22:57

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: Ost V60

railtobi hat geschrieben:

Hallo Sebastian, ich hab mich da doof ausgedrückt, ich meinte, lass das Dach noch je eine halbe Noppe weiter über stehen. Das mit den Steinen kommt noch. Schöne Lok



Achso, ja, das wäre eine überlegung wert.

Danke dir



MiBra
02.01.2019, 06:50

Als Antwort auf den Beitrag von sebiii

Re: Ost V60

Hallo Sebiii

Schöne Lok hast du da zusammengezimmert und die Farbe ist ja mal was anderes, und dazu auch gleich erkennbar.
Ich finde dass du dir sehr viel Mühe gegeben hast einige sehr schöne Details herauszuarbeiten, so z.B. den Luftbehälter hinter dem Tritt oder die Griffstangen an der Kabine. Dass du dazu in die Lok auch noch PF eingebaut hast ist schon ein besonders Lob wert. Mit Power-up hättest du dir sicher viel Aerger ersparen können.
Wie schon von anderen angesprochen stimmt die Kabine selbst nicht so recht. Hier ist sicher noch Verbesserungspotential, wenn auch durch die vielen Schrägen und Fenster sicherlich nicht einfach.

MfG
Michel



railtobi
02.01.2019, 11:32

Als Antwort auf den Beitrag von MiBra

Re: Ost V60

Hallo Sebiiii,
eines wollte ich noch loswerden, nämlich, dass es die Farbe orange auch nicht gerade leichter macht, Details zu bauen, ich hab das auch an meiner 52 8055 gemerkt. Es gibt einfach viel weniger Sonderteile, und in deinem Alter kauft man auch nicht so leichtfertig drauf los. Eine rote DB Lok oder eine schwarze Dampflok sind einfach leichter umzusetzen als eine orangefarbene Lok oder eine dunkelblau/gelbe Lok.
Aber ich denke das mit dem Dach oder Auspuff bekommst du hin, vielleicht hast du ein passendes Teil in schwarz oder grau, dann ist die Lok richtig gut. Schau mal genau in der Grabbelkiste, irgendwas findet man immer.
Ermuntern de grüße,
Tobi


In SNOT we trust !


jjinspace
02.01.2019, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von sebiii

Re: Ost V60

Sehr


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


sebiii
02.01.2019, 14:20

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: Ost V60

railtobi hat geschrieben:

Es gibt einfach viel weniger Sonderteile, und in deinem Alter kauft man auch nicht so leichtfertig drauf los. Eine rote DB Lok oder eine schwarze Dampflok sind einfach leichter umzusetzen als eine orangefarbene Lok oder eine dunkelblau/gelbe Lok.


Moin, klar gibt es nicht so viele Sonderteile, aber Rote und Schwarze Loks bauen genug Leute, ein wenig Abwechslung muss da auch mal rein :p

Das och in meinem Alter nicht so viel Kaufen kann stimmt schon, aber ich kaufe ja auch nur wenn ich auch wirklich was brauch^^

LG Sebastian



Dr Snotson
05.01.2019, 21:15

Als Antwort auf den Beitrag von sebiii

Re: Ost V60

Eine tolle Lok konsequent in orange umgesetzt... kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Denke aber auch, dass du die Kabine und das Dach noch mal überarbeiten solltest. Du bist sehr nah dran. Vielleicht gibt es auch Decals im Netz für die Lok?


Ich bin Mitglied bei der (R)LUG-Connected - www.LUG-Connected.de


Mehr Bilder auf https://www.flickr.com/photos/147382112@N04


Gesamter Thread: