Legopard
30.12.2018, 16:50

+59Weihnachten auf Hogwarts

Hallo,

schon als Kind mochte ich die Weihnachtsszenen in den Harry Potter Filmen sehr. Sie waren einfach so schön friedlich und besinnlich. Harry bekommt seine ersten Geschenke und das winterlich geschmückte Hogwarts strahlt eine magische und gemütliche Atmosphäre aus.

[image]


Begonnen hatte alles mit dem sehr kurzweiligen Point-and-Click Adventure "Book of Unwritten Tales 2" in dem mich eine Szene fasziniert hat. Besonders inspiriert hat mich der Kamin, der aus riesigen, steinernen Büchern gebaut ist, der Balkon mit der runden Balustrade und die langen roten Vorhängen. Die Szene ist im Spiel eine Bibliothek, trotzdem erinnere sie mich stark an den Gemeinschaftsraum von Gryffindor, so wie ich ihn mir damals beim Lesen der Bücher vorgestellt hatte.

[image]


Die ersten Steine für das Projekt hatte ich schon im letzten Jahr zusammengesteckt, aber erst im Frühjahr dieses Jahres hatte ich alle Details zusammen, um den großen Raum mit Leben zu füllen.

Wie zum Beispiel der Kamin, der von hinten mit einem Licht-Stein befeuert wird:

[image]


Oder der Schreibtisch mit Harrys Zaubertrank Hausaufgaben:

[image]


Es gibt noch mehr zu entdecken! Ich empfehle dafür das Bild in voller Auflösung. Hier könnt ihr jeden Winkel in Ruhe erkunden.

Ich hoffe euch gefällt mein verspäteter Weihnachtsgruß!
Alle, die sich meinen Kalender gekauft haben, können sich außerdem darauf freuen das Bild im nächsten Jahr an der Wand hängen zu haben.

Viele Grüße und guten Rutsch,
Jonas


[image]


Pudie®
31.12.2018, 14:45

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo,
Wirklich eine super Szene.
Du und Brixe fasziniert mich immer abwechselnd mit Euren liebevollen und genialen Details.
Ich wollte schon wegen des Fremdteil-Fells maulen, aber das ist tatsächlich ein DUPLO-Teil aus dem Set 5598 :-)

Danke für's Zeigen
Gruß
Frank



Lok24
31.12.2018, 14:51

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo,

Pudie® hat geschrieben:

Ich wollte schon wegen des Fremdteil-Fells maulen, aber das ist tatsächlich ein DUPLO-Teil aus dem Set 5598 :-)
Ich habe auch kurz gezuckt, aber mich dann erinnert: in der Muggle-Welt war das auch schon im Einsatz:
https://www.1000steine.de...amp;id=381464#id381464

Und da steht auch die Auflösung....



IngoAlthoefer
31.12.2018, 15:30

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo Jonas,
so viele tolle Details.

Legopard hat geschrieben:

[image]


Verguck ich mich, oder ist das am Kamin eine
angedeutete Bücher-Verbrennung?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Lok24
31.12.2018, 15:41

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo Ingo,

Du täuschst Dich.
Der Kamin ist aus "großen Steinen" gesteinmetzt, eine Skulptur, sozusagen.
(vergleiche mal mit den Büchern im Regal)

[x] Du hast das Buch nicht gelesen



IngoAlthoefer
31.12.2018, 15:45

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo Werner,

Lok24 hat geschrieben:

Du täuschst Dich.
Der Kamin ist aus "großen Steinen" gesteinmetzt,
eine Skulptur, sozusagen.

Aber schau doch mal. Oben auf dem Kamin steht ein aufgeschlagenes
Buch ("aus grobem Stein gemetzt"), sogar mit grünem Lesezeichen,
was riskant herunterhängt.

[x] Du hast das Buch nicht gelesen

Meinst Du die Aufbau-Anleitung?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Lok24
31.12.2018, 15:50

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Ingo!

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Aber schau doch mal. Oben auf dem Kamin steht ein aufgeschlagenes
Buch ("aus grobem Stein gemetzt"), sogar mit grünem Lesezeichen,
was riskant herunterhängt.


Malachit?
Und selbst wenn es Seide wäre: Du glaubst doch sicher auch, dass es einen Zauber gibt, der die unbrennbar macht?

Auf Hogwarts ist vieles möglich.



Matze2903
31.12.2018, 16:08

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Editiert von
Matze2903
31.12.2018, 16:19

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Ingo ist halt Wissenschaftler und Realist und kein Fantastisches Menschenwesen. Dafür wäscht er aber LEGO und spielt CrossBolego.
LG und einen guten Start ins neue Jahr wünscht euch Matthias


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


railtobi
31.12.2018, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Matze2903 hat geschrieben:

Ingo ist halt Wissenschaftler und Realist und kein Fantastisches Menschenwesen. Dafür wäscht er aber LEGO und spielt CrossBolego.
LG und einen guten Start ins neue Jahr wünscht euch Matthias

Darf ich vorstellen: Dr. Dreihirn


In SNOT we trust !


ranghaal
01.01.2019, 13:16

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo Jonas!

Sowas baut nicht jeder.
Das ist extrem stimmig und durchdacht!

Interessant finde ich da den Vergleich deiner heilen und meiner - na ja, vielleicht nicht kaputt, aber zumindest angeschlagenen Welt - so divers kann Lego bauen sein.

Neben den vielen Keinigkeiten gefällt mir das Fenstergitter sehr gut; unaufdringlich und perfekt!



Larsvader
02.01.2019, 17:24

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Weihnachten auf Hogwarts

Hallo Jonas,

ein richtig tolles Moc!
Schöne weihnachtliche Stimmung!

Lars, der HP - Fan


8. Berliner SteineWAHN!


Gesamter Thread: