Pete378
24.12.2018, 11:53

+74Fröhliche(r) Carnevale

Moin Moin

Ich wünsche euch allen frohe und friedliche Festtage und damit ist das Thema auch schon erledigt.

Seit etwa anderthalb Jahren treibt mich das Thema "Karneval in Venedig" um. Interessant fand ich
die unglaubliche Vielfalt an Masken und Kostümen. Das hätte ich gerne mit Lego verwirklicht.Eine
Idee haben und sie umzusetzen ist bekanntlich nicht so ganz einfach. Mit dem Figurenbau bin ich
mittlerweile zufrieden, das funktioniert nicht schlecht.
Die "Puppen" in Szene zu setzen ist allerdings noch nicht so ganz da wo es mal hinsoll. Da aber
die Ideen nur so sprudeln gibt es hier mal einen aktuellen Zwischenstand. Es geht dabei nur um
die Figuren, die sind fertig (teilweise schon wieder zerlegt).
Das war nu genug Geschwafel, ab jetzt Bilder:

[image]



Diese sechs Damen (oder Herren) existieren momentan.

[image]



[image]



Diese "Dame" wurde geschreddert (die arme), aus ihr entstand "Spiderwoman".

[image]



[image]



Die "Eiskönigin" oder so...

[image]



[image]



"Lady in red"

[image]



[image]



[image]



das"Blumenmädchen"

[image]



[image]



die "Meerjungfrau"

[image]



[image]



Wenn die Steine in einer Farbe hinten und vorne nicht reichen bauen wir eben in bunt.
Der "Harlekin"

[image]



[image]



für einen Anzug fürn Wauzi hat der Stoff auch noch gereicht.

Noch 3 Bilder von "Venedig"

[image]



[image]



[image]



Damit sagen wir Tschüß und schöne Weihnachten.

[image]



Mirko



legomajome
24.12.2018, 12:16

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Hallo Mirko,
Deine Figuren sind grandios! Und passen gut nach Venedig! Auch der Bau ist super, die Einzelheiten gefallen mir sehr.
Auch Dir ein besinnliches Fest und viele weitere Ideen, die wir dann hier sehen dürfen.
Marit



Dorothea Williams
24.12.2018, 13:04

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Fröhliche(r) Carnevale

[+1], [+1], [+1], [+1], [+1], [+1]… Die Reihe bitte selbstständig und nach Belieben fortsetzen.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


brickbrothers
24.12.2018, 13:32

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Editiert von
brickbrothers
24.12.2018, 13:36

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Hi Mirko.
Ich habe mich ja bereits als großer Fan Deiner Kunstwerke geoutet, und diesmal übertriffst du dich einmal mehr selbst. Wirklich großartig!
Viele Grüße, Tobi

Edit: gerade nochmal angeschaut. Weltklasse! Absolut faszinierend.



grubaluk
24.12.2018, 15:59

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Absolut großartig! So phantasievoll mit all den Details. Der rote Spitzenrock, der Seediorama-Hut und das Gürtelschiff und was weiß ich nicht noch. Dazu entwickeln sich die Kulissen (Tür und Zaun) genauso spektakulär. Ein toll umgesetztes Thema.

Gruß
Andreas



peedeejay
24.12.2018, 23:08

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Schwer beeindruckend! Nicht nur das die Figuren grandios sind. Das Du auch noch passende Hintergründe voller Details gebaut hast setzt dem ganzen die Krone auf.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


ranghaal
24.12.2018, 23:32

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Phänomenal! Das ist so kreativ und originell! Ich bin begeistert!

Muss ich mir morgen noch mal in Ruhe ansehen!



Lego-Land
25.12.2018, 00:00

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Das ist soo wahnsinnig schön, ich bin total geflasht. Fantastisch!


L.G. Lego-Land


Pete378
25.12.2018, 09:22

Als Antwort auf den Beitrag von legomajome

Re: Fröhliche(r) Carnevale

Moin

Vielen Dank.
Ideen gibt es genug, nur Zeit und ABS fehlen immer, das geht wohl allen so.

Tschüß Mirko



Pete378
25.12.2018, 09:24

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Vielen Dank (ohne Text)

7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: