Valkon
19.12.2018, 21:10

Editiert von
Valkon
19.12.2018, 21:13

+21Bauwettbewerb Pop-Up-Buch: Hogwarts™

Guten Abend,

auf der 1000steine-Weihnachtsfeier hat Dirk1313 mir das Pop-up-Buch überreicht und heute möchte ich euch mein Ergebnis zeigen.

Fasziniert hat mich schon immer Hogwarts bei Nacht und um das darstellen zu können habe ich mich an zwei Lampensteinen bedient, die unterschiedliche Teilbereiche des Buchinhaltes beleuchten.
Irgendwie erinnert mich das Ergebnis an Lesenächte mit der Taschenlampe unter der Bettdecke. Da ich 8 Jahre lang ein Internat besucht habe, fühle ich mich Harry Potter sehr verbunden auch wenn ich etwas neidisch bin, da ich als Muggel leider nicht in die magischen Künste trainiert wurde. Dafür habe ich mich ab der 5. mit Altgriechisch und Latein rumgeschlagen... was ein bemitleidenswertes Äquivalent ist ...

[image]



Die Lampensteine werden auf den beiden Turntables links und rechts vorne befestigt. Warum ich die beim Erstellen des Fotos die nicht dran gesteckt habe, weiss ich jetzt auch nicht mehr.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Der 2 Studs breite Einleger:

[image]



Die beiden Leuchtelemente mit Diffusor:

[image]



Durmstrang-Schiff:

[image]



Meinem Sohn hat es besonders im dunklen sehr gefallen und ich hoffe hier findet meine Idee auch anklang.

Viele Grüße

Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Dirk1313 , LegoUlmer , Cran , AdmiralStein , friccius , Mylenium , Seeteddy , Thomas52xxx , Larsvader , Ralf , JuL , Pete378 , Turez , nvneuss , Legotheker , Merlini , Jay , legodax , Navigation , Brixe , Heather (21 Mitglieder)

Lego Skywalker
24.12.2018, 13:56

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Bauwettbewerb Pop-Up-Buch: Hogwarts™



Valkon
24.12.2018, 15:58

Als Antwort auf den Beitrag von Lego Skywalker

Editiert von
Valkon
24.12.2018, 16:21

Re: Bauwettbewerb Pop-Up-Buch: Hogwarts™

Lego Skywalker hat geschrieben:



Edit: Anscheinend bist du etwas jünger und deshalb meint ein Freund ich sollte nicht so harsch antworten.... also sieh meine Antwort einfach zu 80% sarkastisch. Die anderen 20% sollen dir sagen: Manchmal ist weniger mehr.

Die Qualität der Beiträge hat neulich etwas nachgelassen... jetzt bekommt man nur noch ein dämliches Smilie hingeklatscht... wtf...

...muss ich jetzt raten was du mir sagen möchtest? Bin ich ein Hund dem man nen Knochen zuwirft?

Da fehlt mir selbst kurz vor dem Harmoniemultiplikatorfest nichts positives zu ein.

Du hast 3 Würfe frei. Versuchs einfach nochmal.

Edit 2: Frohes Fest!


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


AdmiralStein
25.12.2018, 14:56

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Bauwettbewerb Pop-Up-Buch: Hogwarts™

Ich bin echt beeindruckt! Nicht nur hast du das Märchenbuch zu einem Harry-Potter-Buch umgebaut, womit du sowieso schon mal einen fetten Pluspunkt kassierst, sondern hast auch noch eine lebendige Szene darin untergebracht. Mit Beleuchtung!

Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich: Das Buch selbst statt in grün in blau bauen. Dann erhebt sich Hogwarts beim Aufklappen majestätisch über den weiten blauen See.

Grüße

Matthias



Valkon
27.12.2018, 08:30

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Editiert von
Valkon
27.12.2018, 08:31

Re: Bauwettbewerb Pop-Up-Buch: Hogwarts™

Hallo Matthias,

vielen Dank!

Die dunkelblaue Variante des Buches ist jetzt nach dem Bauauftrag von Dirk eine optisch tolle Alternative und sieht dann nicht mehr so eintönig aus!

Viele Grüße

Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Gesamter Thread: