0001
07.12.2018, 04:02

Qualität der BanBao Steine?

Hi,

in Europa tauchen in vielen der Großhändlershops gerade die Steine der BanBao (http://de.banbaoworld.com/) auf. Offenbar werden Sie mit aggresiven Preisen in den Markt gedrückt. Weiß hier jemand mehr über Qualität oder zusammensetzung?



Dalek Sur
07.12.2018, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von 0001

Re: Qualität der BanBao Steine?

Von den BanBao-Steinen rate ich ab.
Die Qualität des Materials sowie die Passgenauigkeit/Maßhaltigkeit liegen meiner Erfahrung nach weit unter der von Lego und lassen sich daher auch nicht gut mit Lego kombinieren.
Und Puristen jetzt mal "weghören": wenn Du Lego mit anderen Steinen verwenden willst, empfehle ich Kreo, Cobi oder mittlerweile auch Mega Bloks (Mega Construx); diese Hersteller liegen qualitativ meiner Bauerfahrung nach nur wenig unter oder gleich auf mit Lego.


Dunkle Grüße!

E Sapientia Rebellis!
Lost unknown member of the Cult of Skaro.


0001
Samstag, 06:40

Als Antwort auf den Beitrag von Dalek Sur

Re: Qualität der BanBao Steine?

Vielen Dank,
ich wusste garnicht das es so viele Replika von Lego gibt. Cobi hat ja sogar die Bismark: https://www.amazon.de/Cob...5fc&language=de_DE *Hammer*



Thomas52xxx
Samstag, 09:30

Als Antwort auf den Beitrag von 0001

Re: Qualität der BanBao Steine?

Eine Übersicht der Clone und eine Beurteilung findet sich im Communist Lego-Report.


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische (und andere) Klemmbausteine


Dalek Sur
Samstag, 10:38

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Qualität der BanBao Steine?

...wobei die Liste einen guten Überblick verschafft, aber trotz der Jahresangabe 2018 nicht ganz aktuell ist (z.B. was Mega Bloks betrifft, die viele Bausteinsets unter "Mega Construx" herstellen und vertreiben; im Übrigen gibt es von dieser Firma seit einiger Zeit excellente Star Trek TOS Sets - ein Thema, welches von Lego leider total ignoriert wurde).


Dunkle Grüße!

E Sapientia Rebellis!
Lost unknown member of the Cult of Skaro.


MTM
Samstag, 11:44

Als Antwort auf den Beitrag von 0001

Editiert von
MTM
Samstag, 11:44

Banbao ist mega schlecht. - außer die Zebras!

Hallo,

ich hab in den letzten Jahren 2 Banbao-Sets gekauft, mein Urteil ist negativ.

Bei ersten Set (irgendein Auto mit Figur) war das Zusammenbauen schon eine Qual. Teile passten nicht, wenn man sie um 180° dreht, dann aber schon - oder anders nicht. Schlimm. Zudem sehen die Figuren scheußlich aus.

Das zweite Set war dieses Safari-Set. Das überrascht:

Die Zebras sind super Qualität - erinnern an die Fohlen von LEGO. Super bedruckt, sehr schön in der Hand liegen, aus einem Teil gemacht. Toll. Die stehen manchmal auch auf der Ausstellungs-Anlage - merkt kein Mensch, dass das kein LEGO ist.
Die Antilope allerdings ist eher im Stil der Überraschungseier-Tiere gemacht: Linke Hälfte, rechte Hälfte, dazwischen die Hörner eingesteckt. Was zur Folge hat, dass das arme Tier so eine Naht in der Mitte des Körpers hat. Das sieht nicht gut aus.

Die Teile vom Zaun und so hab ich gar nicht groß ausgepackt. Scheinen qualitativ ähnlich wie die aus dem ersten Set zu sein. Nicht zu gebrauchen!

Und die Figur ? Da würden sich meine Minifigs ja gruseln.

MTM


Eisenbahnen - jetzt! https://ideas.lego.com/pr...4aa4-a8e8-6efebce91ed1 - Octan go!


Gesamter Thread: