IngoAlthoefer
06.12.2018, 18:58

Space-Club Berlin FEZ - blaues LEGO ?

Hallo,

jemand hat mir erzählt, am Wochenende sei in Berlin im
FEZ eine grosse Space-Veranstaltung gewesen, ausgerichtet
von DLR und Spaceclub-Berlin. Dabei hätten Kinder aus nur
blauen 4x2-Basics ganz tolle LEGO-Gebilde gebaut, unter
anderem ein riesiges Brandenburger Tor.

Weiß jemand mehr oder hat sogar Fotos davon?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Edda
07.12.2018, 14:49

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Editiert von
Edda
07.12.2018, 15:46

+1Re: Space-Club Berlin FEZ - blaues LEGO ?

Hallo Ingo,

ja, das war eine tolle Veranstaltung und ist inzwischen schon fast 3 Wochen her.
Verantwortlich für die Ausstellung und für die "Blauen Steine" waren wir von Berlin Brick Syndicate.
Wir haben immer Steine für Bautische mit, an denen die Kinder mit bunt gemischtem Lego oder eben
nur mit diesen 2x4er Steinen in blau bauen können.

Hier geht's zu unserem Rückblick samt Foto vom Brandenburger Tor.

PS: Diese Veranstaltung zum Thema Space wird vom Orbitall jedes Jahr veranstaltet.
Das Thema ist jedes mal ein anderes.

Viele Grüße
Edda


Unsere RLUG:

[image]


Mein BrickLink-Shop: Spielstein Berlin


IngoAlthoefer gefällt das


IngoAlthoefer
07.12.2018, 19:28

Als Antwort auf den Beitrag von Edda

Re: Space-Club Berlin FEZ - blaues LEGO ?

Hallo Edda,

danke für den Hinweis und die Links. Das hatte
ich damals nicht wahrgenommen.

Das blaue Brandenburger Tor hat wohl ein 7-8-jähriges
Mädchen gebaut. Erzählt hat es mir eine Jenaer Schülerin,
die an dem Wochenende einen Russisch-Stand im FEZ hatte:
Wer als Mensch ins All will, kommt ja an Russland/Baikonur
nicht vorbei - und muss deshalb natürlich auch russisch
lernen.

Ingo.

PS. Vor zwei Jahren war ich bei "der DLR-Konkurrenz" in
Berlin gewesen, den Part-Time-Scientists. Da hatte ich
einen Wettbewerb zum Audi-Mondrover hier bei 1000steine
ausgerufen - bei mäßiger Resonanz allerdings:
https://www.1000steine.de...amp;id=374425#id374425


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Gesamter Thread: