Thekla
05.12.2018, 16:04

+2Eigentlich ein schönes Hobby...

...eigentlich...

[image]



Erst-Mal-beschäftigt-Grüße

Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Valkon , Heather gefällt das


28 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Marmaris
06.12.2018, 12:27

Als Antwort auf den Beitrag von JuergenL

Re: Beneidenswert...

Hallo Jürgen,

schön von dir zu hören. In der Phase, Kisten mit Unsortiertem anzuhäufen und die vom Arbeitszimmer in den Flur und weiter den Speicher rumzuräumen und wieder zurück, bin ich leider auch seit mindestenes 2 Jahren. Habt ihr einen Tipp, da wieder rauszukommen?

1000Grüße
Marmaris.



Micha2
06.12.2018, 12:35

Als Antwort auf den Beitrag von markmuel

Editiert von
Micha2
06.12.2018, 12:36

Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Sie wird keinen Richter finden, denn der wird ja bei einem falschen Urteil ggf. nach 2 Monaten entlassen. Trotz Verbeamtung. Ebenso alle eingebundenen Anwälte, Schöffen, Gerichtsbedienstete, Zuschauer und auch zufällig vorbei kommende Touristen.



JuergenL
06.12.2018, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von Marmaris

Re: Beneidenswert...

Hallo Volker,

schön, Dich gibt es also auch noch ;)

So ein Hund ist zumindest eine hervorragende Ausrede keine Zeit zu haben. Damit komme ich seit 5 Jahren bei meinem Gewissen durch.

Gruß
Jürgen



Ralf
06.12.2018, 15:01

Als Antwort auf den Beitrag von JuergenL

Re: Beneidenswert...

Moin Juergen,

schön, das manche Grufties zum Anfang zurückkehren .
Gruß,
Ralf



MiBra
06.12.2018, 18:03

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Hallo

Abbauen ist nicht so toll (Fingerkuppen und Nägel wissen wovon ich rede), aber sortieren macht mir Spass, für mich ungemein beruhigend.

Und ja, ich gehör auch zu den Braunschweigern Urgesteinen. Allerdings erst seit 2002 oder 2003.

MfG
Michel alias MiBra



Andi
06.12.2018, 20:18

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Hallo Thekla,
schade, daß sandgrün so selten und teuer ist. Sonst könntest du all deine tollen Bauwerke einfach 'ganz' lassen.

Viel Spaß beim Sortieren und neu bauen!

lg
Andi



Jojo
07.12.2018, 05:52

Als Antwort auf den Beitrag von MiBra

Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Hallo!

MiBra hat geschrieben:

Und ja, ich gehör auch zu den Braunschweigern Urgesteinen. Allerdings erst seit 2002 oder 2003.

Wenn Braunschweig, dann 2000. Es gab auch schon vorher Braunschweig-Trefen, aber die fanden vor der Gründung von 1000steine.de statt.
Und wenn mir meine Erinnerung keinen Streich spielt (was natürlich der Fall sein könnte), dann sah ich in Braunschweig auch deine Schienenschneefräse. Und somit auch dich. Keine Ahnung, weshalb du nicht auf dem Foto bist.

Tschüß
Jojo


[image]


Ralf
07.12.2018, 10:36

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

+1Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Jojo hat geschrieben:

Braunschweig-Trefen

Jojo

Jojo mit Rechtschreibfehler, das ich das noch erleben darf



Pudie® gefällt das


Henriette
07.12.2018, 11:40

Als Antwort auf den Beitrag von ThomaS

+1Re: Beneidenswert...

Was heute mit LEGO abgeht hätten wir uns damals nicht in den wildesten Träumen vorstellen können.


insbesondere, was das Sortieren anbetrifft
- von ständig neuen Bausteinen
- von völlig überflüssigen, einmalig auftretenden Formteilen
- von immer kleineren Mengen bestimmter Ausprägungen, sei es in Farbe oder Form
- von minimal veränderten Bausteinen
- von Verkleinerungen, Verkürzungen und sonstigen Ideen, ein bisschen Granulat zu sparen

Henriette



Ralf gefällt das


MiBra
07.12.2018, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Eigentlich ein schönes Hobby...

Hallo Jojo
Jojo hat geschrieben:


Und wenn mir meine Erinnerung keinen Streich spielt (was natürlich der Fall sein könnte), dann sah ich in Braunschweig auch deine Schienenschneefräse. Und somit auch dich. Keine Ahnung, weshalb du nicht auf dem Foto bist.


Nee tut sie nicht du hast absolut recht, da hab ich mich vertan. Ich war tatsächlich 2000 in Braunschweig, hier der Beweis:

[image]

Danke Ben für deine BS Gallerie, was auch so ein Ueberbleibsel der damaligen Zeit ist. Dabei fällt mir auf wie wenig ich dort in der letzten Zeit aktiv war.

Dass ich nicht auf dem Gruppenbild bin mag vielleicht daran liegen dass ich nur am 2ten Tag dort war.
Und die damalige nächtliche Heimreise ging durch einen Schneesturm, und war auch nicht ohne.

MfG
Michel



Gesamter Thread: