Machoman
03.12.2018, 00:16

Editiert von
Machoman
03.12.2018, 00:17

Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Hallo!

Da ich sehr viel Spielzeug für meine 3j Prinzessin (auch schon für später) kaufe haben ich nun Lego auch als Investmentportfolio entdeckt. Während es für Playmobil, Barbie usw. keinen funktionierenden Markt mehr zu geben scheint ist das bei Lego augenscheinlich anders. Es ist aber 30 Jahre her, daß ich zum letzten Mal Lego in der Hand hatte daher kenne ich mich aktuell überhaupt nicht aus.

Wunder erwarte ich nicht. Wertsteigerungen um das Mehrfache auch nicht. Mein Ideee ist es die Bausätze 5-10 Jahre liegen zu lassen und dann eine sichere Rendite 60-100% zu haben - bei Nullzinsen und riskanten Einstiegskursen am Aktienmarkt sehe ich darin eine gute Alternative. Um nichts zu riskieren sind mir niedrige Einkaufspreise am wichtigsten - die ganz seltenen Modelle die ich nicht zu Anlegerpreisen bekommen konnte, habe ich daher leider nicht im Portfolio.

Unsicher bin ich ob ich zu viele "normale" Bausätze habe die möglicherweise nie wieder loszuwerden sind?

Lego City und Elven habe ich bisher gemieden - zu Recht? Ninjago und Batman haben auch keinen sehr guten Ruf - zu Recht?

Ich bitte die Experten hier um eine Bewertung und sachliche Diskussion zum Thema. Und evtl. auch Tips von welchen Modellen ich mir mehr zulegen sollte und wovon man besser die Finger läßt.

Mein derzeitiges Portfolio das noch täglich wächst (tlw. versch. Einkaufspreise beim gleichen Artikel aufgrund unterschiedlicher Quellen und Rabatte):

Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10220 VW Campingbus 57.5
Lego 10242 Mini Cooper 51.85
Lego 10242 Mini Cooper 51.85
Lego 10242 Mini Cooper 51.85
Lego 10242 Mini Cooper 51.85
Lego 10242 Mini Cooper 56
Lego 10242 Mini Cooper 56
Lego 10247 Riesenrad 96
Lego 10247 Riesenrad 96
Lego 10252 VW Käfer 51.85
Lego 10252 VW Käfer 51.85
Lego 10252 VW Käfer 51.85
Lego 10252 VW Käfer 51.85
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10254 Festlicher Weihnachtszug 33.32
Lego 10257 Karussell 96
Lego 10257 Karussell 96
Lego 10258 Londoner Bus 68.8
Lego 10258 Londoner Bus 68.8
Lego 10259 Winterbahnhof 27.2
Lego 10259 Winterbahnhof 27.2
Lego 10749 Mias Foodtruck 8.16
Lego 10836 Duplo Stadtviertel 21.9
Lego 10872 Duplo Brücke und Schienen 11.9
Lego 10872 Duplo Brücke und Schienen 11.9
Lego 10874 Duplo Dampfeisenbahn 33.6
Lego 10875 Duplo Güterzug 57.5
Lego 10875 Duplo Güterzug 57.12
Lego 17101 Boost 91.4
Lego 21030 Kapitol 41.5
Lego 21035 Guggenheim Museum 31.24
Lego 21035 Guggenheim Museum 31.24
Lego 40292 Holiday limited Set 14
Lego 41126 Reiterhof 30.32
Lego 41312 Hearlake Sportzentrum 14.28
Lego 41312 Hearlake Sportzentrum 14.28
Lego 41312 Hearlake Sportzentrum 14.28
Lego 41314 Stephanies Haus 27.2
Lego 41317 Katamaran 31
Lego 41317 Katamaran 33.32
Lego 41323 Chalet 16.86
Lego 41324 Schiliftset 30.78
Lego 41347 Heartlake Resort 46.2
Lego 41348 Abschleppwagen 7.6
Lego 41348 Abschleppwagen 8.16
Lego 41350 Autowaschanlage 8.56
Lego 41350 Autowaschanlage 8.56
Lego 41350 Autowaschanlage 8.56
Lego 41350 Autowaschanlage 8.56
Lego 41351 Tuning Werkstatt 11.9
Lego 41351 Tuning Werkstatt 11.9
Lego 41351 Tuning Werkstatt 11.9
Lego 41351 Tuning Werkstatt 11.9
Lego 41352 Rennbahn 22.7
Lego 42052 Hubschrauber 96
Lego 42052 Hubschrauber 96
Lego 42055 Schaufelradbagger 130.95
Lego 42055 Schaufelradbagger 125.12
Lego 42055 Schaufelradbagger 125.12
Lego 42055 Schaufelradbagger 109.48
Lego 42056 Porsche 911 142.8
Lego 42056 Porsche 911 142.8
Lego 42063 BMW Motorrad 19.5
Lego 42065 Tracked Racer 46.2
Lego 42065 Tracked Racer 46.2
Lego 42068 Flughafen Löschfahrzeug 42.84
Lego 42068 Flughafen Löschfahrzeug 42.84
Lego 42069 Extremgeländefahrzeug 74.44
Lego 42069 Extremgeländefahrzeug 74.44
Lego 42070 Allrad Abschleppwagen 119
Lego 42076 Luftkissenboot 26
Lego 42076 Luftkissenboot 26
Lego 42077 Rallyeauto 47.6
Lego 42078 Mack Anthem 71.4
Lego 42078 Mack Anthem 71.4
Lego 42078 Mack Anthem 71.4
Lego 42079 Gabelstapler 24
Lego 42079 Gabelstapler 24
Lego 42080 Harvester Forstmaschine 61.88
Lego 42080 Harvester Forstmaschine 61.88
Lego 42081 Volvo Konzept Radlader 57
Lego 42082 Kranwagen 125.12
Lego 42082 Kranwagen 125.12
Lego 42082 Kranwagen 109
Lego 42082 Kranwagen 109
Lego 42082 Kranwagen 108
Lego 42082 Kranwagen 108
Lego 42082 Kranwagen 102.64
Lego 42082 Kranwagen 102.64
Lego 42082 Kranwagen 102.64
Lego 42082 Kranwagen 102.64
Lego 42082 Kranwagen 102.64
Lego 60186 Schweres Bohrgerät 21.2
Lego 70613 Garmadons Robo Hai 26.78
Lego 70613 Garmadons Robo Hai 26.78
Lego 70613 Garmadons Robo Hai 26.78
Lego 70614 Jays Jet Blitz 26.78
Lego 70614 Jays Jet Blitz 26.78
Lego 70617 Ultimativ Tempel Versteck 47.6
Lego 70617 Ultimativ Tempel Versteck 47.6
Lego 70642 Killow va Samurai X 22.31
Lego 70642 Killow va Samurai X 22.31
Lego 70657 Ninjago City Hafen 109.48
Lego 70902 Catwoman Catcycle 9.52
Lego 70902 Catwoman Catcycle 9.52
Lego 70902 Catwoman Catcycle 9.52
Lego 70905 Batmobil 29.25
Lego 70914 Gifttruck Bane 23.6
Lego 70917 Ultimative Batmobil 61.88
Lego 70917 Ultimative Batmobil 58.01
Lego 70917 Ultimative Batmobil 58.01
Lego 70923 Bat Spaceshuttle 46.2
Lego 72074 Rennyacht 17.95
Lego 72074 Rennyacht 17.95
Lego 75104 Kylo Rens Shuttle 67.5
Lego 75106 Imperial Assault Carrier 63.15
Lego 75113 Rey 6.7
Lego 75172 Y Wing 38.08
Lego 75172 Y Wing 33.32
Lego 75172 Y Wing 33.32
Lego 75172 Y Wing 33.32
Lego 75177 Scout Walker 25.02
Lego 75177 First Order Scout Walker 21.9
Lego 75177 First Order Scout Walker 21.9
Lego 75177 First Order Scout Walker 21.9
Lego 75180 Rathtar Escape 41.16
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75183 Darth Vader Transformation 9.52
Lego 75185 Tracker I 26.18
Lego 75185 Tracker I 26.18
Lego 75188 Resistance Bomber 46.78
Lego 75188 Resistance Bomber 46.78
Lego 75188 Resistance Bomber 40.04
Lego 75188 Resistance Bomber 40.04
Lego 75190 First Order Star Destroyer 71.4
Lego 75202 Defense of Crait 35.7
Lego 75202 Defense of Crait 35.7
Lego 75211 TIE Fighter 30.36
Lego 75218 X Wing 44.63
Lego 75218 X Wing 44.63
Lego 75218 X Wing 44.63
Lego 75218 X Wing 44.63
Lego 75218 X Wing 44.63
Lego 75530 Chewbacca 9.52
Lego 75530 Chewbacca 9.52
Lego 75530 Chewbacca 9.52
Lego 75880 Mc Laren 9.1
Lego 75883 Mercedes Petronas 57.5
Lego 75889 Speed Champions Ferrari2 44.63
Lego 75889 Speed Champions Ferrari2 44.63
Lego 75951 Grindelwalds Flucht 14.28
Lego 75951 Grindelwalds Flucht 14.28
Lego 75952 Potter magische Kreaturen 22.31
Lego 75952 Potter magische Kreaturen 22.31
Lego 75952 Potter magische Kreaturen 22.31
Lego 75952 Potter magische Kreaturen 22.31
Lego 75953 Weide Hogwarts 33.32
Lego 75953 Weide Hogwarts 33.32
Lego 75954 Hogwarts Halle 56.5
Lego 75954 Hogwarts Halle 56.5
Lego 75954 Hogwarts Halle 56.5
Lego 75954 Hogwarts Halle 56.5
Lego 76087 Super Heroes Batmobil 68.8
Lego 76087 Super Heroes Batmobil 68.8
Lego 76097 Lex Luthor Mech 21.5
Lego 76097 Lex Luthor Mech 21.5
Lego 21030 Kapitol 43.52
Lego 41339 Mias Wohnmobil 27
Lego 42066 Jet 68.8
Lego 42066 Jet 68.8
Lego 75157 Captain Rex AT-TE 63.15


lg Siegfried



19 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Machoman
03.12.2018, 13:55

Als Antwort auf den Beitrag von Boronho

Editiert von
Machoman
03.12.2018, 14:32

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Boronho hat geschrieben:

Am Ende ist dann natürlich noch die rechtliche Seite, denn wenn du mit Gewinnabsicht kaufst und verkauft machst du es faktisch gewerblich und bewegst dich in einer dunklen Grauzone, die auch schnell nach hinten losgehen kann. Und dann stehst du da mit Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Händler-Gewährleistung und ggf. Problemen wegen (versuchter) Steuerhinterziehung. Oder liege da mit meiner Rechtseinschätzung falsch?


Warum kann es in Deutschland keine Revolutionen geben - richtig dazu müßte man ja den Rasen betreten.

Aber im Ernst jetzt ich wollt es zuerst übergehen aber ist halt ein deutsches Forum da kommt das dann in jedem zweiten Post obwohl keiner danach gefragt hat (der Rest der Welt lacht sich sowieso dumm und dämlich über die Verwaltbarkeit Deutschen ich stell mir mal vor jemand würde das in einem italienischen Forum posten)

Es gibt keine Grauzone weil es ist alles definiert und wer das alles weiß und vorher beachtet kann es sich richten:

Umsatzsteuer - ab 30.000,- Euro pro Jahr und Verkäufer (auch die Frau, Tochter, Tante usw. kann Sachen steuerfrei geschenkt bekommen und dann in den legalen Grenzen verkaufen, jeder der kein reguläres Einkommen hat kann das tun)
Einkommensteuer: ab 11.000,- Euro pro Jahr und Person - wer keiner regulären Arbeit nachgeht hat den vollen Freibetrag z.B. Aktienanleger bei denen alles endbesteuert ist, Hausfrauen, Kinder
Gewährleistung: bis der "Betrieb" halt wieder schliesst außerdem hält die sowieso nur 6 Monate weil dann gibts Beweisumkehr und damit ist die Gewährleistung defacto zu Ende

Alternative: Würde ich in 10 Jahren alles meiner Tochter schenken und die würde es dann auf einmal verkaufen wär es selbst ungeachtet des Betrages nicht steuerpflichtig.

Dazu kommt noch wenn man das anmelden würde dann gäbe es auch noch 12% Absetzbetrag als fiktive!!! Ausgaben per Basispauschalierung, solange bis es als Liebhaberei nicht mehr anerkannt wird und sich wieder selbst auflöst. Es ist eine Krankheit, daß sich Menschen anstatt mit dem was sie eigentlich interessiert mit Verwaltungsauswüchsen eines Pleiteregimes beschäftigen. Man kennt die Regeln - geht außendrumherum - und hat Ruhe. Ganz legal.

Es ist schon sehr schwer mit sowas real steuerschuldig zu werden, wenn man Privatanleger und nicht Händler ist und nicht monatlich hunderte Sets umsetzt um davon zu leben.

Also selbst ganz legal werd ich damit nicht in irgendeine Steuer reinkommen zumal ich maximal 20-30.000,- insgesamt anlegen werde und das eigentlich tatsächlich für meine Tochter gedacht ist, der kann ich es jederzeit steuerfrei schenken und die kann es jederzeit steuerfrei verkaufen.



Sepiroth
03.12.2018, 14:08

Als Antwort auf den Beitrag von Machoman

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Ich möchte noch mal auf die schon geäußerte Frage zurückkommen: Wie kommt man zu solchen Einkaufspreisen?

Nehmen wir mal ein nicht so "klassisches" Set - Den Garmadon Robo-Hai. Er hat eine UVP von 79.99€ und soll für knapp 28€ gekauft worden sein? Ein Set, das exklusiv ist und aus der Ninjago-Serie? Fast 75% Nachlass habe ich selbst bei gebrauchten Sets quasi nie gesehen.

So ist dann auch die Rendite verständlich, weil er das Set zu 50% des UVP (=40€) verkaufen kann und damit trotzdem eine Rendite von fast 50% einfährt. Das wird meiner Meinung nach immer ein Gewinngeschäft bleiben. Selbst Friends-Sets kann man zu 50% des UVP relativ problemlos verkaufen, wenn sie vom Markt sind und kein Händler mehr größere Lagerbestände hat.



Machoman
03.12.2018, 14:37

Als Antwort auf den Beitrag von Sepiroth

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Sepiroth hat geschrieben:

Den Garmadon Robo-Hai. Er hat eine UVP von 79.99€


59.99 zumindest auf der Lego Homepage ob das früher anders war weiß ich nicht, bei mir war 59.99 Ausgangspreis



Sepiroth
03.12.2018, 14:43

Als Antwort auf den Beitrag von Machoman

Editiert von
Sepiroth
03.12.2018, 14:44

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Schau auf die Lego-Homepage. Da gibts den aktuell für 63,99€ (= -20%). Außerdem sind das dann trotzdem noch deutlich unter 50% des von Dir angenommenen Einstiegspreises. Auch das ist absolut Lego-untypisch. Bis 35-40% gibt es immer mal wieder bei nicht gut laufenden Sets, mehr quasi nie.

Gib halt mal Butter bei die Fische, wie man so schön sagt: Wo kaufst du? Von privat, bei Händlern vor Ort, im Internet?



Machoman
03.12.2018, 14:49

Als Antwort auf den Beitrag von Sepiroth

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Sepiroth hat geschrieben:

Schau auf die Lego-Homepage. Da gibts den aktuell für 63,99€ (= -20%).


Du verwechselst das mit Garmadon Garmadon da ist auch ein Hai drin dieses Set habe ich aber nicht. Beide Hai Sets laufen aber aus was ja der Grund für den Abverkauf ist nach ein paar Wochen gehen die Preise dann denke ich wieder etwas rauf.



Osopolari
03.12.2018, 15:35

Als Antwort auf den Beitrag von Machoman

+2Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

In meinen Augen ist Lego ein Spielzeug und sollte es auch bleiben.

Wir haben es schon in anderen Bereichen gesehen, dass massives investieren in eine Sache , genau diese Sache für die meisten anderen nicht mehr erschwinglich wird.
Spekulationen in Lego ziehen die Preise für gebrauchtes Lego an, dass sieht auch Lego und hebt die Neupreise an, weil die Zielgruppe halt bereit ist mehr zu zahlen.
Am Ende muss wird dann irgendwo ein Kind auf seine Feuerwehrwache verzichten müssen, weil es für die Eltern nicht mehr bezahlbar ist.

Die leuchtenden Augen eines Kindes was ein riiiiesen Legopaket auspackt, entschädigt allemal den verpassten Urlaub, den man durch Legoinvestionen bezahlt hätte.



Walton , legodesinger gefällt das


Farnheim
03.12.2018, 15:51

Als Antwort auf den Beitrag von Machoman

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Hallo,
alter Vatter. Ich dachte schon bei #75889 mit 50 Eus vergangenen Sommer nen Riesenschnapper gemacht zu haben. Hmm, es geht offenbar noch mehr...

(Hoppla, ich eigentlich wollte nicht liken. Ich wollte antworten – verklickt.)

Gruß,
Maik


[image]
EBM-Lounge Langeoog 2020!


DorasDanas
03.12.2018, 15:51

Als Antwort auf den Beitrag von Machoman

+4Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Ich wüsste da schon einige aktuelle Sets, die du scheinbar gar nicht auf dem Schirm hast.

Da du ja dein "Handeln" inoffiziell abwickeln willst und so die Allgemeinheit um die ihr zustehenden Steuern auf deine definitiv gewerblichen Gewinne prellst, stelle ich hier mal die Frage in den Raum: Wie viel Gewinnbeteiligung springt denn für uns dabei raus, wenn wir dir hier Tipps geben?

Grüße

Doras


Die Teile können nichts dafür, dass sie so komisch zusammengebaut sind.


Thekla , legodesinger , legocolonia , JuL gefällt das (4 Mitglieder)


IngoAlthoefer
03.12.2018, 16:09

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Hallo Micha,

Micha2 hat geschrieben:

IngoAlthoefer hat geschrieben:
Wieviel Du für vergilbtes Zeug bekommst, ist unklar.

Sorry, aber das scheint mir Quatsch...

mein Text war zu knapp gewesen. Ich meinte, dass
ein potenzieller Käufer einer ungeöffneten alten
LEGO-Schachtel die Gefahr, vergilbtes Zeug zu
bekommen, einpreist und deshalb nur weniger bietet
als ohne diese Gefahr.

Bei ganz alten Weinen ist es ja ähnlich. Da bestimmt
ja die Gefahr, Essig zu bekommen, auch den Preis mit.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Machoman
03.12.2018, 16:10

Als Antwort auf den Beitrag von Osopolari

Editiert von
Machoman
03.12.2018, 16:11

Re: Bitte um Bewertung meiner Anlagestrategie und meines Legoportfolios

Osopolari hat geschrieben:

dass sieht auch Lego und hebt die Neupreise an, weil die Zielgruppe halt bereit ist mehr zu zahlen.
Am Ende muss wird dann irgendwo ein Kind auf seine Feuerwehrwache verzichten müssen, weil es für die Eltern nicht mehr bezahlbar ist.


Sorry das ist aber systembedingt das geht in der EU gar nicht anders und hat weder mit Nachfrage noch mir realen Werten zu tun. Es ist einfach so, daß wir seit 70 Jahren keine Preisstabilität sondern Jubellohnerhöhungen haben für die sogar Menschen streiken. Dabei ist es mathematisch einfach und unwiderlegbar: in diesem System ist jede Lohnerhöhung Enteignung! Unleistbar wird dadurch früher oder später alles. Pakete kosten soviel, daß man bei 10 Stück schon selber fahren könnte, Eisenbahnstrecken sind nicht mehr leistbar und werden eingestellt, jedes Jahr bekommt man weniger fürs Gehalt usw.

3% mehr Lohn sind in diesem System IMMER 5% mehr Kosten für den Unternehmer. Wenn man das 70 Jahre spielt wird langsam alles unleistbar. Jedes Jahr mehr Lohn aber weniger leisten können das ist die Realität die nur dadurch kaschiert wird, daß Technik praktisch nichts kostet (in der Herstellung in China im Geschäft in der EU mit 85% Steuern drauf dann schon) und daher noch leistbar angeboten werden kann. Viele Menschen haben eh keine Hobbys mehr und sind mit dem 300,- Fernseher und einem 150,- Handy und gratis Blutooth Kopfhörer schon ausgelastet.

Je mehr Jahre man das spielt desto schneller rauschen die Preise daher wird auch Lego Jahr für Jahr "unverständlich" teurer bei gleichzeitig oft weniger oder schlechterem Inhalt. Das hat überhaupt nichts mit Nachfrage sondern nur mit Kostendruck zu tun. Wenn Lego weniger Leute kaufen wird es nicht billiger sondern sperrt zu.

Noch schlimmer ist das bei Playmobil und Barbie. Bei jeder Playmobil Neuauflage ist weniger drinnen und dann wundert man sich, daß es nur noch mit -70% wer kauft. Vor 5 Jahren hatten bei Barbie die billigen Fashionistas noch bewegliche Gelenke heute haben sie Billigstkleidung an und sind steif wie ein Brett. Und natürlich ist die ganze Produktlinie von dieser Bitch die die Holobarbie abgesägt hat furios durchgefallen und hat schon kurz nach Verkaufsstart extremen Abverkauf erreicht. Barbie Küche ausgeliefert im März 2018 letzte Woche um 16.27 statt 54.99 gekauft..........



22 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: