IngoAlthoefer
03.12.2018, 11:17

+7Gucki-Täschchen

Gestern abend habe ich mal wieder ein paar LEGO-Teile
hergekramt und einfach drauflos gebaut.


Für die Dame

[image]

Gucki-Täschchen

[image]

Pet-Girl




Abteilung maritim

[image]

Sardine

[image]

Teufelsrochen

[image]

Grinning Dutchman

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , Mylenium , LegoUlmer , railtobi , mcjw-s , Woldan , JuL (7 Mitglieder)

voxel
04.12.2018, 03:49

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Gucki-Täschchen

Moinmoin Ingo!

Pet?
Haustier?
Personal Electronic Transactor? (ja, ich bin ein Dinosaurier)
Polyethylenterephthalat,
Positronen-Emissions-Tomographie?

Sieht eher ein wenig aus aus wie ein Pezomat!

Angesehen davon erinnert mich der 2X2 mit 4 Nuten sehr an Fischer-Technik.


Die Gucki-Tasche finde ich im uebrigen koestlich. Ich koennt' mich kringeln.
In Zeiten von Videoueberwachung, Alexa & Co. gibt es sicherlich einen Markt dafuer.



IngoAlthoefer
04.12.2018, 08:21

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: Gucki-Täschchen

Hallo Kollege,

voxel hat geschrieben:

Pet? Haustier? ...
Sieht eher ein wenig aus aus wie ein Pezomat!

oh nein. Ich habe gegrübelt: heisst das Ding PET oder NEZ?
Aber jetzt, wo Du's sagst, natürlich PEZ!
Danke für die Aufklärung.

Angesehen davon erinnert mich der 2X2 mit 4 Nuten sehr an Fischer-Technik.

Ist aber bei bricklink gelistet. Weil es so ungewöhnlich
aussah, hatte ich es (im letzten Winter ?!) bei einem
Händler, wo ich eh schon Kram kaufen wollte, dazu
genommen.

Die Gucki-Tasche finde ich im uebrigen koestlich.

Da bin ich auch stolz drauf.

In Zeiten von Videoueberwachung, Alexa & Co.
gibt es sicherlich einen Markt dafuer.

Soweit hatte ich noch nicht gedacht,
aber recht hast Du.

Stimmt's Alexa?
Alexa: Ich verstehe nicht, was Du meinst.


Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Gesamter Thread: