Mister A
30.11.2018, 17:59

+16Burger Bude

Ich präsentiere: Die Burger Bude.
Riesen Cheeseburger, Pommes, Kaffee oder ein Dessert... was darf es sein ?

[image]


[image]


[image]


[image]



Kommentare, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind wie immer willkommen.



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Lok24 , doktorjoerg , Turez , mcjw-s , Woldan , IngoAlthoefer , Merlini , Dotterbart , Walton , Thomas52xxx , Legomichel , NightStray , Ferdinand , BRUNO , jjinspace , Navigation (16 Mitglieder)

ranghaal
30.11.2018, 18:09

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Editiert von
ranghaal
30.11.2018, 18:10

Re: Burger Bude

Das nenne ich mal einen fetten Burger
Aber ob so ein versiffter Laden durch die Gesundheitsinspektion kommt

Die Glaskaraffe ist ein Knüller! Bild 2, Tresen.
An der Vorderfront fehlt noch irgendwas... Die weiße Front ist noch zu leblos.



Turez
30.11.2018, 18:12

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Re: Burger Bude

Hi,

der große Burger an der Fassade gefällt mir. Darüber sieht es aber sehr schlicht aus, hier wäre etwas Abwechslung ganz nett. Vielleicht mit Blumenkästen oder Ähnlichem.

Und ist es Absicht, dass die Sitze und Tische so dreckig sind? Wäre in so 'nem Burgerladen ja gar nicht mal unpassend.

Gruß
Jonas


[image]


Unterstütze diese Lok bei IDEAS und zeige LEGO, dass es wieder an der Zeit für eine richtige Creator-Expert-Eisenbahn ist!


doktorjoerg
30.11.2018, 18:18

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Re: Burger Bude

Hi,

insgesamt sehr schön. Ich denke, die schmutzigen Steine hast du absichtlich für Sitzbänke und Tische genommen ...!?

Besonders gut gefallen mir die Pommes. Im Gegensatz zum großen Vorbild sind die hier ja mal wirklich golden!

Viele Grüße
Jörg



Mister A
30.11.2018, 18:27

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Burger Bude

ranghaal hat geschrieben:

ob so ein versiffter Laden durch die Gesundheitsinspektion kommt

Ich hoffe da kommt keiner vorbei, um das zu überprüfen.

ranghaal hat geschrieben:
An der Vorderfront fehlt noch irgendwas... Die weiße Front ist noch zu leblos.

Ja, hast recht, die sieht ein bisschen leer aus.



Mister A
30.11.2018, 18:32

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Burger Bude

Turez hat geschrieben:

hier wäre etwas Abwechslung ganz nett. Vielleicht mit Blumenkästen oder Ähnlichem.

Das wäre eine Idee, die ich bei der nächsten Teilebestellung berücksichtigen werde...

Turez hat geschrieben:
Und ist es Absicht, dass die Sitze und Tische so dreckig sind? Wäre in so 'nem Burgerladen ja gar nicht mal unpassend.


Nein, das waren einfach alte Steine aus einer dreckigen Kiste, aber passt schon irgendwie...



IngoAlthoefer
01.12.2018, 22:52

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Re: Burger Bude

Hallo Andreas,

ein bißchen hat es gedauert, bis ich mich an
Dein MoC gewöhnt und es schätzen gelernt habe.
Dieses süffig-siffige hat ja wirklich was.

Nach längerem Schauen auf Bild 1 ist mir noch was aufgefallen:

[image]


Mit etwas Fantasie sieht die Fassade wie ein Gesicht aus,
mit blau-weisser Zahnreihe unten.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


LnSchmtt
01.12.2018, 23:57

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Burger Bude

Stefan Raab?
Nur echt mit 52 Zähnen!

Gruß Leon


Saarland
Hauptsach gudd gess
Der Schwenker steht am Schwenker und schwenkt den schwenkenden Schwenker.


Dotterbart
02.12.2018, 08:45

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Re: Burger Bude

Hallo,

die Fassade wirkt zwar etwas schlicht, aber die Inneneinrichtung ist dir wirklich gelungen. Der zufällige Dreck durch die alten Steine gibt dem ganzen einen eigenen Flair. Frei nach dem Motto: "Komm rein und iss was oder steck dich einfach nur an" . Erinnert mich stark an die MD Filiale in Haderslev/DK vor ein paar Jahren. Da sind wir vorwärts rein und im selben Atemzug, rückwärts wider raus. Die Kaffeekanne ist richtig gut geworden, die merk ich mir.

Bis bald
Lars








BerlinBrickSyndicate@kabelmail.de


NightStray
02.12.2018, 16:36

Als Antwort auf den Beitrag von Mister A

Re: Burger Bude

Hallo,

schöner Burgerladen. Wie schon mehrfach erwähnt, fehlt äußerlich
ein bisschen was an Struktur. Unter den grauen Dachsteinen könntest
du ja eventuell eine Plattenreihe von den 1x2 oder längeren Platten
mit Randstreifen nehmen, wie du sie bei dem Nachbargebäude, unter den
Fenstern eingebaut hast.

Innerlich sehr sehr gut gelungen und die XXL Burger scheinen beliebt
zu sein.

Schönes Gebäude und danke fürs zeigen. Hatte es nur kurz in deinem
Video gesehen gehabt.

Schöne Grüße
Roman



8 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: