markmuel
30.10.2018, 16:29

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

+2Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Genau da liegt der Hase im Pfeffer.

Für den Endverbraucher gibt es meines Wissens nur 2 „offizielle“ Informationsquellen:

1. Lego selbst, über ihre diversen Kanäle wie Facebook, YouTube, Instagram usw.
Aber da sind die Informationen eher spärlich.
2. Fan Medias, die den „Recognized“-Status haben. Im Vertrauen darauf, dass sie sich an die „Regeln“
halten, die sie beim erlangen von ebendiesen Status akzeptiert und einzuhalten versprochen
haben.

Nicht gerade viele Informationsquellen für offizielle News.


Ich bei Flickr


Steinemann , Carrera124 gefällt das


Gesamter Thread: