Carrera124
24.10.2018, 10:29

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

+1Re: Promobricks nicht mehr offizeller Lego-Fan-Blog

Technix hat geschrieben:

Tach.
Hier zeigt es sich, daß so mancher, der zunächst als Fan von Lego sich hinstellt, dann doch nur ein
ewiger Jammerer und ständiger Nöler ist, nachdem er festgestellt hat, daß Lego ja doch
so schlecht, unbrauchbar, unzulänglich, selbstentrückt und sowieso von der Qualität ganz schlecht und zu nichts zu gebrauchen ist.

Hier zeigt sich, dass du NICHTS verstanden hast.
Gerade WEIL man ein Fan von Lego ist, muss man sich doch nicht zwangsweise mit schlechter Qualität und fragwürdigen Entscheidungen abfinden?
Schließlich will man ja auch noch in 10 Jahren ein Fan sein, was einem dadurch aber schwergemacht wird.

Du gehörst scheinbar zu den Fans, die alles kritiklos durch die rosarote Brille sehen und auch den größten Mist bejubeln.

Technix hat geschrieben:

Meint denn wirklich wer, er könne die Entscheidungen der Firma beeinflussen, indem er ständig nur Kritik übt aber nichmal was baut?

Hm, was hat das eigene Bauen jetzt mit dem Thema zu tun? Richtig, garnix.
Entscheidungen der Firma kann man nur indirekt durch Konsumverzicht beeinflussen. Ich für meinen Teil kaufe schon seit Jahren kaum noch aktuelle Sets.



Steinemann gefällt das


Gesamter Thread: