Lego LegoundnochmalsLego
12.10.2018, 10:33

Editiert von
Lego LegoundnochmalsLego
12.10.2018, 10:57

AEC Matador

So, nun ist auch der Transporter fr die Briten fertig: Der AEC Matador, Standardlaster der britischen Armee des 2. Weltkrieges sowie Schlepper für leichte Artillerie. Also perfekt geeignet für den Transport von Soldaten und der QF-6Pounder-PaK.

Kurz vorweg: In Internet findet man natürlich bessere Versionen, aber meine Prämisse war, dass zwei Figuren ins Fahrerhaus passen sollen und der zweite Grund ist die Verfügbarkeit an Teilen, die ich hatte. So fehlten mir z.B. irgendwann fast die Scharnierteile in grau, sowie zwei von den breiten Reifen, die auf die schmalen Felgen gezogen werden (https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=2346&idColor=11#T=C&C=11)

Aber jetzt erstmal die Bilder:

Von vorne:

[image]



Das Dach wird von der Scheibe gehalten (die etwas merkwürdige Scheibenkonstruktion rührt davon her, dass ich keine zwei 4L-Stangen in Schwarz da hatte):

[image]



Blick aufs Heck (wie waren denn die Rücklichter wirklich angeordnet? Ich hatte kein Bild vom Heck...):

[image]



Natürlich hat der Wagen auch eine Anhängerkupplung:

[image]



Vollbesetzt mit Soldaten (sechs Sitzplätze auf den Bänken, wobei zwei Soldaten da nur noch "mit einer Pobacke" drauf sitzen . Vier müssen stehen.):

[image]



Und zum Abschluss mal die gesamte, bisher bestehende britische Einheit:

[image]



Die Waffen und Brodie-Helme sind leider noch nicht gekommen :/
Wenn sie da sind, gibt es ein Updatebild
Ich hoffe, es gefällt.
Viele Grüße
Richard

Edit: Ich warte übrigens immer noch auf 1x1 Kühlergrille von Lego. Die hätte ich für die Front gebraucht...


Es gibt kein Alterslimit für Lego. Ein Glück!


Gesamter Thread: