HoMa
15.09.2018, 22:08

+117Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

[image]



Hallo,

heute darf ich meine LEGO-Version des VT 11.5 Trans Europ Express oder einfach nur TEE vorstellen. Nach etlichen Anläufen in den vergangenen Jahren und Monaten, habe ich die letzten Wochen genutzt, um diese MOC fertig zu stellen.

Auszug aus dem Datenblatt:
- 6 Einheiten (2 Triebwagen, 4 Waggons)
- 3 Power Functions Eisenbahnmotoren (2 im vorderen Triebwagen, 1 im hinteren Triebwagen)
- LEGO LED-Beleuchtung für die Spitzenlichter (vorne 3 weiße, hinten 2 rote)
- 7-wide
- Gesamtlänge ca. 2,50 m
- Voll kurven- und weichentauglich (auch wenn's ziemlich blöd aussieht). BrickTracks R120 Kurven und TrixBrix R104 sind daher mehr als willkommen.
- Custom-LEGO Teile: keine
- Modifizierte LEGO-Teile: 2x 2x4 Fliese mit dem TEE-Logo von http://www.steindrucker.com
- Gelber Aufkleber an der Abdeckung der Kupplung aus irgendeinem LEGO Aufkleberbogen
- Nicht-LEGO:
-- ein Stückchen rotes Gewebeband an der mittleren LED auf der Nase
-- Innenbeleuchtung mit Hilfe knopfzellenbetriebener Mini-LED-Lichterketten (Quelle: https://www.ebay.de/itm/263808902124)
-- Trans Europ Express Decal von http://www.modellbahndecals.de/ im Maßstab 1:45 (leider einen Ticken zu groß)

Angefangen hatte es mit der Idee, die Nase mit zwei Brick, Round Corner 3 x 3 x 2 Dome Top zu realisieren. Die größte Herausforderung war dann aber der grau-silberne geschwungene Streifen, der sich von den unteren Lichtern zum Führerstand hochschwingt. Lange wollte ich ich eine "Schlauch-Lösung" (wie beim ICE 3) umsetzen, um den Schwung besser betonen zu können. Aber Schwung wollte so recht keiner aufkommen, und so kam ich dann auf die Plättchen-Variante. Auch gut, Hauptsache keine Treppe.

Die runden Bullaugen-Fenster der Triebwagen sollten natürlich auch nicht fehlen. Da vorderste sollte so weit wie möglich nach vorne eingebaut werden. Der beige Bereich schließt vorne mit einem Brick, Arch 1 x 3 x 2 Curved Top ab. Darüber dann ein roter Brick, Arch 1 x 6 x 3 1/3 Curved Top und mal wieder die Frage, wie schließt man die Lücke zwischen diesen beiden Bögen? Mit einem Slope, Curved 2 x 2 No Studs ist zumindest ein großer Teil der Lücke mit ABS ausgefüllt.

[image]


Beim erhöhten Dach hinter dem Führerstand bin ich mir immer noch nicht ganz schlüssig, welche Farbe hier besser ist? Im Original hatte dieser Bereich das gleiche grau-silber wie der geschwungene Streifen. Aber im Fahrbetrieb wurde dieser Bereich wohl stark verrußt und schaut entsprechend dunkel/dreckig aus. Jedenfalls habe ich zwei Varianten in light bluish grey und dark bluish grey gebaut, die leicht ausgetauscht werden können. Diese Dacheinheit liegt ohnehin nur lose auf und verschafft somit auch leicht Zugang zu den Power Functions Akkus tief unten im Bauch der Triebwagen. Welche Farbe gefällt Dir besser für dieses Dach?

[image]


Für das restliche Dach kommen dunkelgraue Doppel-Käseecken und wieder runde Dachsteine zum Einsatz. Ziel war es hier, einen möglichst harmonischen Übergang zwischen Käseecke und Slope hin zu bekommen. Und das ganze musste natürlich 7 Steine breit werden. Herausgekommen ist eine ziemlich aufwändig SNOT-Konstruktion für das Dach.

Viele Hintergrundinformation und Bilder vom Vorbild lieferte mir das Buch Baureihe VT 11.5. Die TEE-Triebwagen der DB. VT 877, SVT 137, VT 08.5, VT 10.5 (Stars der Schiene)

Nun lasse ich aber die Bilder sprechen:

[image]



[image]



[image]



[image]


Wollte nicht jemand meinen Bautisch sehen?

[image]


Innenleben der Nase

[image]



Alle Bilder in verschiedenen Größen auch auf Flickr …

1000grüße
HoMa


HoMa's World of Bricks


42 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

IngoAlthoefer
18.09.2018, 21:05

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Zu VT 18.16

Hallo Michael,

MTM hat geschrieben:

... für mich war es auf den ersten Blick ein VT 18.16,
aber der hatte noch mehr Bullaugenfenster ...

danke für den sehr interessanten Querverweis. Jetzt
habe ich mich bei Wikipedia erst mal schlau gemacht
und dabei auch gelernt, woher die Nummern im Namen
kommen:
18 für 1.800 PS (= 2 x 900)
16 für 160 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Matze2903
18.09.2018, 21:24

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Matze2903
18.09.2018, 21:25

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Tja Micha!

Zur Zeit kannst du beide in Nürnberg im Eisenbahnmuseum sehen, ich werde noch hinfahren. Treffen wir uns in Nürnberg?


[image]



Deutsches Eisenbahnmuseum Nürnberg - Sonderausstellung.

Alternativ kannste in Heilbronn einen Triebkopf sehen - aber der ist Schrott - morgen gehe ich ihn fotografieren und stelle die bilder noch ein.
LG Matthias


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


HoMa
18.09.2018, 23:47

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Hallo MTM,

Danke auch Dir für Deinen netten Kommentar! Chancen, den TEE live zu sehen wären Mitte November bei Bricking Bavaria auf der Spielwiesn in München und Anfang Dezember (am 1. Adventwochenende) im Deutschen Dampflok Museum in Neuenmarkt Wirsberg.

Am Dach, also dem normalen Dach, kommen gar keine Doorrails zu Einsatz, das sind normale Fliesen, die hochkant verbaut sind, siehe https://flic.kr/p/NYi2sQ

Die Triebwagen sind identisch, bis auf:
- die Spitzenlichter (vorne 3 weiße, hinten 2 rote)
- Löcher in der Grundplatte für die Kabel der Eisenbahn Motoren (die Motoren zeigen alle in dieselbe Richtung, daher läuft das Kabel an verschiedenen Stellen in den Wagenkasten hinein.

1000grüße
HoMa


HoMa's World of Bricks


DavidK
20.09.2018, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Geil !!!

Ohne Kommentar...


"Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
Jiddu Krishnamurti


TigarC
23.09.2018, 05:35

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Hey,
da muß ich zustimmen.
Das ist wirklich ein feiner Zug von dir


[image]


Thomas52xxx
24.09.2018, 13:38

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Eine Idee hätte ich noch. Einen schwarzen "Goldbarren" für den Kopf der Scharfenberg-Kupplung.
6156991


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Dr_Lego
28.09.2018, 14:30

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Volltreffer - 100 Punkte !!!

Grüße
Dr. LEGO



yoube
07.10.2018, 16:19

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Endlich wieder eine neue Eisenbahn!
Und - besser wie beim „offiziellen“ Lego, mal eine richtig „geile bzw. gescheite“ Eisenbahn!
Danke dafür! Und Grüße an Lego: Auch so oder noch besser m a c h e n! Dann pegelt sich auch Euer Umsatz wieder auf ein akzeptables Niveau ein!
Grüssle
Uli


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



ssvr05
29.10.2018, 18:46

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Hallo,

ich bin komplett ein Neuling in dem Thema!
Gibt es von dem Modell ein Bauplan?
Würde es gerne auch bauen!
Ist echt super

Danke im vorraus



Lok24
29.10.2018, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von ssvr05

Re: Ja, schon wieder eine Eisenbahn: LEGO VT 11.5 Trans Europ Express (TEE)

Hallo,

schau mal hier, da schreibt Dir der Erbauer:
https://holgermatthes.de/bricks/de/vt-11-5-tee.php

Aber sein Eisenbahn-Buch ist auch ohne das sehr lesenswert!



Gesamter Thread: