Meilow
11.09.2018, 15:47

BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Ja ich weiss, reisserischer Titel, fast wie die Bild Zeitung.

Hat sich aber wohl so zugetragen:

https://translate.google....kel-failliet-verklaard

Habe eigentlich immer gerne einen Abstecher nach Heerlen gemacht, wenn ich mal in Aachen war.
Letztes Jahr war dort u.a. eine Autogrammstunde mit dem Designer des alten Angelladens und man konnte auch noch einen Zusatzsteg dafür kaufen.



13 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Mylenium
11.09.2018, 18:24

Als Antwort auf den Beitrag von Disco86

Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Disco86 hat geschrieben:

Mal überlegt, dass der hier verwendete super tolle Google Translater vielleicht aus einem Streit eine Schlägerei macht ?!?


Theoretisch, aber das Original ist da eindeutig:

zijn geweest van fysieke geweld tussen Capone en een Deense zakenpartner


Grob manuell übersetzt (mein Holländisch ist leider nicht so perfekt): Es gab physische Gewalt zwischen Capone und dem dänischen Gesprächspartner.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


jopiek
11.09.2018, 18:27

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Editiert von
jopiek
11.09.2018, 18:31

Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Genau... Fremd, sehr fremd aber dann würde ich wohl verstehen warum LEGO nicht weiter mit dem Kerl zu tun haben wollte (zakenpartner -> Geschäftspartner).

Dachte ich das el Capone eine Gangster war... aber er ist... wahrscheinlich... ;)


Aufkleber für deine LEGO: MiniStickers.nl


Steinemann
11.09.2018, 18:30

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Manchmal hat eine auf die 12 schon wunder gewirkt.
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Mylenium
11.09.2018, 18:32

Als Antwort auf den Beitrag von jopiek

+1Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

jopiek hat geschrieben:

Genau... Fremd, sehr fremd aber dann würde ich wohl verstehen warum LEGO nicht weiter mit dem Kerl zu tun haben wollte.


Nun ja, aber ich als Firmenchef würde auch mit so einem Vertriebschef nichts mehr zu tun haben wollen. Es ist ja schon fundamentaldämlich, einen so großen LEGO-Laden, der noch dazu von einem richtigen Fan in Topzustand betrieben wird, so über den Tisch ziehen zu wollen. Man kann sich das drehen, wie man will, aber eine der unausweichlichen Schlussfolgerungen kann eben doch nur sein, dass die bei LEGO einfach keinen Plan haben, was an der Basis, also bei den Händlern, läuft.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Carrera124 gefällt das


Technix
11.09.2018, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+1Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Tach.
Wenn sich ein Unternehmer sorgen um seine Existenz machen muß, weil sich seine Umsätze verringern,
sorry, dann hat er prinzipiell was falsch gemacht, von Anfang an. Und wenn er dann noch am Sender dreht,
in diesem Fall auch noch in Form von körperlicher Gewalt, ist das einfach nur erbärmlich, nichts weiter.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


mcjw-s gefällt das


Technix
11.09.2018, 18:56

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Du willst Haare spalten?


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Mylenium
11.09.2018, 19:19

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

+1Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Technix hat geschrieben:

Du willst Haare spalten?


Klar, irgendwo muss ja mein Deutsch Leistungskurs mal sinnvoll zur Anwendung kommen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Steinemann gefällt das


Carrera124
11.09.2018, 19:20

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

+3Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Technix hat geschrieben:

Tach.
Wenn sich ein Unternehmer sorgen um seine Existenz machen muß, weil sich seine Umsätze verringern,
sorry, dann hat er prinzipiell was falsch gemacht, von Anfang an.

Gut möglich. Wahrscheinlich war es die falsche Entscheidung, auf LEGO Produkte zu setzen.
Man sieht ja an allen Ecken und Enden, dass diese Firma den Hals nicht voll genug kriegt. Bei gleichbleibender oder sogar sich verringernder Produktqualität.
Das kann nicht ewig gutgehen.



Steinemann , Mylenium , hassel62 gefällt das


Mylenium
11.09.2018, 19:26

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Editiert von
Mylenium
11.09.2018, 19:28

+2Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Technix hat geschrieben:

Wenn sich ein Unternehmer sorgen um seine Existenz machen muß, weil sich seine Umsätze verringern, sorry, dann hat er prinzipiell was falsch gemacht, von Anfang an.


Naja, wir reden ja hier nicht vom durchschnittlichen Tante-Emma-Laden, sondern von einem reinen LEGO-Laden. Wenn dir dein Haus- und Hofmonopollieferant den Hahn zudreht, kannst du als Händler ja nix dafür, egal wie gut du gewirtschaftet hast. Zumal es in Anbetracht der Größe des Ladens von LEGO auch einfach nur dumm ist, so 'ne Nummer überhaupt abzuziehen. Der Laden hat mit Sicherheit -zigtausende Euro Umsatz im Monat gemacht, da schießt man sich doch nur selbst ins Knie, wenn man die Liefermengen beschneidet. Selbst wenn der Händler vielleicht manches unter Preis verkauft hat und das LEGO nicht gepasst hat, war das doch garantiert eine sprudelnde Einnahmequelle...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Carrera124 , hassel62 gefällt das


Technix
11.09.2018, 19:36

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: BricksWorld Heerlen schliesst nach Schlägerei mit Lego Chef Marco Carpone

Genau. Nur Lego. Und nur von Lego. Das ist betriebswirtschaftlich Suizid.
Die Gier hat hier alles ausgeschaltet.
Ein guter Kaufmann bildet Rücklagen, ein schlechter fängt an zu kämpfen.
Ein guter Kaufmann hat mehrere Lieferanten, ein schlechter fängt an zu rudern.
Dummer Händler. Punkt. Ende. Fin. Aus.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


4 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: