MTM
08.08.2018, 20:16

waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

Hallo ihr,

ich möchte quasi einen waagerechten Gittermast von der maximalen Größe 6x6 und 60 Noppen lang bauen, der ein Belastungsgewicht von 2kg aushalten könnte. Er soll nur vorn und hinten mit maximal vier Noppen aufliegen.
Nun hab ich mal probiert, die Support-1x6x5 zu verwenden, aber deren Verbindung ist nicht fest genug, ich befürchte, das bricht auseinander.
Gibt es eine Website, wo Bautechniken für sowas thematisiert werden?

In einem der Rezensionsvideos des neuen "Geländegängigen Krans 42082 " hat der "Held der Steine" gemeint, dass der Arm des Krans sehr stabil ist. Möglicherweise könnte ich ja auch den Arm nachbauen, anstelle eine Gittermastes, aber eigentlich hätte ich gern etwas, durch das man hindurchgucken kann.

Kann mir wer dazu helfen?

MTM


Eisenbahnen - jetzt! https://ideas.lego.com/pr...4aa4-a8e8-6efebce91ed1 - Octan go!


Thomas52xxx
08.08.2018, 20:59

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Thomas52xxx
08.08.2018, 21:00

Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

Wie schaut es aus, wenn Du das von Dir auserwählte Teil mit Achsen verbindest? Ggf. noch ein paar Liftarme dazu.

Die Erbauer gigantischer Kräne haben ziemlich stabile Konstruktionen:

[image]

DSC_8861 by Thomas Reincke, auf Flickr

[image]

DSC_8845 by Thomas Reincke, auf Flickr


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische Klemmbausteine


Hamster
08.08.2018, 21:14

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

Hallo,

schau mal auf texbrick.com


Gruß

Hamster


HoMa
08.08.2018, 21:20

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

[image]



Hallo,

eine Möglichkeit wäre auch ein Konstrukt aus 1xN Platten, mit verschiedenen Brackets kommst Du "um's Eck". Und mit Technic Plates (die mit den abgerundeten Enden) kannst du auch schon schräge Verbindungen bauen.

Das Bild zeigt ein uraltes MOC aus meiner AFOL Frühzeit bei dem ich diese Technik an den Masten verwendet habe. Damals gab es nur das eine 1x2/1x4 Bracket und auf die Idee mit den Technic Plates bin ich damals noch nicht gekommen ...

1000grüße


HoMa's World of Bricks


Seeteddy
08.08.2018, 21:42

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+2Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

LLF,

ich habe einmal das Gittermast-Prinzip auf den Querschnitt 6x6 zu optimieren versucht.

[image]


Damit es nicht zu unübersichtlich wird, fehlen noch die Querstreben 9er Liftarm welche im Winkel von etwa 43 Grad zwischen den nahezu* senkrechten 6er Liftarmen liegen. Dann hast du auf beiden Seiten ein Sägezahnmuster (beide Seiten entgegengesetzt) das viel Stabilität in der Haupttragrichtung bietet.
* die 6er Liftarme stehen deshalb nicht exakt senkrecht, weil sonst der Pythagoras der 9er Liftarme nicht ins Raster passt!

Du brauchst 4 solcher Einheiten (= 64 Noppen), welche du einfach durch überlappende Platten verbinden kannst. Damit es so filigran wie möglich, bei maximaler Stabilität in Relation zum Gewicht, bleibt, empfehle ich auf der Noppenseite 1x8 Fliesen (12 Stück) und auf der Unterseite 1x8 Platten (12 Stück). Quer kannst du die beiden Hälften einfach mit Platten und Fliesen 1x6 verbinden, wenn keine großen Biegekräfte in seitlicher Richtung zu erwarten sind.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Plastik , Thomas52xxx gefällt das


brickbrothers
09.08.2018, 01:12

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

Hallo MTM.
Das wird - wie die Vorgänger-Beiträge schon erahnen lassen - NUR mit Technic Teilen und -Pins gehen. Alles andere wird eine brutale (und unansehnliche) Materialschlacht.



Technix
12.08.2018, 20:10

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: waagerechter stabiler Gittermast - Bautechnikfrage

Hallo Micha.
Wie folgt nun wie im Chat zugesagt, mein Vorschlag.
Verbaut sind 32 Teile, davon kein Technicverbinder.
Also wahrlich eine exorbitante Materialschlacht.
Eine weitere Beplankung mit 6*16 Platten macht es
noch stabiler, abet auch so trägt sie 5kg.
Auch hast du viel Raum, um die von dir im Chat gezeigte
Brücke zu verkleiden und bebauen.

[image]


[image]


[image]



Sorry, hab den Farbfilm vergessen.

Grüße
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.