ranghaal
01.08.2018, 22:37

Editiert von
ranghaal
01.08.2018, 22:46

+60Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Hallo,

nach einem anstengendem Arbeitstag sind die drei Moccer müde und gehen dem Feierabend entgegen.

im Zuge eines Wettbewerbs habe ich eine mittelalterliche Baustelle gebaut.
Manch einer erinnert sich: so was gab's hier schon mal!
Mein Ziel war es dann, möglichst komplett anders zu bauen.

Es wurde keine(!) Bildbearbeitung durchgeführt! Nada! (nur der Hintergrund ausgeschnitten) So kann man noch einige Bauunsauberheiten erkennen oder wo Licht durch die Steine scheint.

[image]



Größere Bilder gibt es auf Flickr:
https://www.flickr.com/ph.../in/dateposted-public/

Das ursprüngliche Projekt war eine Teamarbeit, mit mehreren MOCs, von verschiedenen Bauern. Da es hier um Einzelmocs geht, möchte ich das nicht vertiefen aber schaut es euch auf Flickr an.

Hier noch ein Bild aus einem anderen Winkel, als noch schwer gewerkelt wurde.

[image]



Im ersten Bild habe ich meiner Meinung nach ein fantastisches Licht eingefangen.

Das Moc wurde dazu so gegen die Sonne gedreht, das das Licht von links kommt und dann habe ich einen Diffusor vor das MOC gehalten - genauer war es sogar nur ein nicht ausgeklapptes Lichtzelt

Also wieder mal mit Händen und Füßen "gemacgyvert".



ranghaal
01.08.2018, 22:56

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Editiert von
ranghaal
01.08.2018, 23:08

Fachwerk - mal wieder

Natürlich möchte ich euch auch mal wieder an den Bautechniken teilhaben lassen.
Die sind bei mir ja eher - unkonventionell und es würde mich nicht wundern, wenn es die so noch nicht gab.

Für die schrägen Balken bieten sich die neuen Dreieckstiles 35787 an.
https://brickset.com/parts/design-35787

Damit lassen sich völlig neue Muster realisieren.
Die Tiles sind natürlich Snot-mässig auf Platten aufgebracht und als Balken werden andere Tiles eingeschoben.
Die Muster unten und oben rechts haben übrigens ganz andere Größen, als das Muster links.

Auch wenn das alles recht fragil aussieht, sind die Muster rechts sehr stabil und lassen sich gut verarbeiten.

Das kleinere Muster links hingegen ist nicht mehr komplett in den Systemmaßen und ich würde diese Technik nur Leuten mit hoher Frustschwelle und Friemelwut empfehlen.

[image]



Dr Zarkow
01.08.2018, 23:07

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Hey Ralf,

ich hoffe ich nehme dir jetzt nicht den Platz für einen weiteren Technik-Kommentar weg

Es ist wirklich ein richtiger Hammer geworden. So viele tolle Details und Techniken zu entdecken. Am witzigsten (neben den betrunkenen Bauarbeitern) finde ich ja, dass die richtig aufwendigen und komplexen Sachen ja eher zur Kulisse gehören und das Augenmerk eig. "nur" auf die Baustelle gelenkt wird, so wie es bei der Aufgabenstellung ja verlangt war. Sehr coole Idee, die du klasse umgesetzt hast!

Immer wenn ich mir deine MOCs ansehe, denke ich mir, dass ich auch unbedingt mit diesen Towball-Gelenken arbeiten muss. Diese Dinger können wirklich tolle und vor allem stabile Konstruktionen erstellen!

Für mich einer der schönsten Beiträge (ja, sogar besser als der von Simon) weil: Das eine richtige Mittelalter-Szenerie ist, wie man es sich vorstellt

Der einzige Kritikpunkt hier sind die Glubschaugen des Clone Wars Kopfes. Da hätte ein anderer Kopf besser gepasst. Aber das ist wirklich nur eine Minikritik bei einem atemberaubenden MOC!

Großartig geworden

Gruß,
Chris



ranghaal
01.08.2018, 23:39

Als Antwort auf den Beitrag von Dr Zarkow

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Dr Zarkow hat geschrieben:


ich hoffe ich nehme dir jetzt nicht den Platz für einen weiteren Technik-Kommentar weg

Einem netten Beitrag verzeiht man doch alles

Ich glaube meine Technik-Beiträge haben ohnehin nur Unterhaltungswert

Dr Zarkow hat geschrieben:

Immer wenn ich mir deine MOCs ansehe, denke ich mir, dass ich auch unbedingt mit diesen Towball-Gelenken arbeiten muss. Diese Dinger können wirklich tolle und vor allem stabile Konstruktionen erstellen!


Aber Hallo!
Wenn man zwei davon parallel nimmt, dann hält das!
Das könnte sogar Marion 2 Jahre auf Tour mitnehmen
Die Dinger propagiere ich seit ich das erste mal was gezeigt habe.

Vielen Dank noch für das viele Lob!



Dorothea Williams
02.08.2018, 00:01

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

»Gerüstbauer bau auf, bau auf
und zieh’ dein Gerüst in den Himmel hinauf,
bau auf, in den Himmel hinauf.«

(Rummelsnuff; aus dem Lied Gerüstbauer)


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


ranghaal
02.08.2018, 00:03

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Editiert von
ranghaal
02.08.2018, 00:06

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Wie viele Threads gab es schon, die sich mit dem Entfernen von Gilb befasst haben.

Ich würde sagen, macht lieber sowas damit!

Zugegeben, das Ausschlachten eines alten Sets wird nicht reichen. Man braucht dafür kleine vergilbte Steine und eine große Auswahl kann auch nicht schaden, wenn wirklich schöne Übergänge bauen will...
Man kann dann den Gilb in 4-5 Stufen einteilen und wunderschöne schattieren


[image]



Seeteddy
02.08.2018, 01:40

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Hi ranghaal,

da mir bei der Perfektion deines Bauwerks "leider" nichts zum Nörgeln auffällt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, darauf hinzuweisen, dass das "Blau machen" tatsächlich im Mittelalter aufkam. Allerdings ist die Redewendung nicht auf dem Bau entstanden, sondern bei den Färbern.
Hier 'n uralter Link.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


michael42
02.08.2018, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Großartig!



ranghaal
02.08.2018, 13:01

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Seeteddy hat geschrieben:

möchte ich die Gelegenheit nutzen, darauf hinzuweisen, dass das "Blau machen" tatsächlich im Mittelalter aufkam.


Herrlich! Ich liebe solche Details! Danke!



Larsvader
02.08.2018, 13:30

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Blau auf dem Bau - die Mittelalter Variante

Hallo Hr.Ranghaal, der Schräge!

Sehr genial!
Toller Gesamteindruck!
Dazu noch die unglaublichen Bautechniken!!!!

Lars, der schwer beeindruckte


[image]

2018 7.Steinewahn by Larsvader, on Flickr


20 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: