Tizi
26.07.2018, 16:03

+1Teile gefunden - wo gehört es hin?

[image]



Hallo,
habe einen "Sack voll" Teile gefunden und ein paar charakteristische Teile herausgesucht.
Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?
Danke für eure Hinweise!



Sofela gefällt das


11 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Sofela
27.07.2018, 08:34

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+3Re: Notfallkiste

Wir durften in den Urlaub immer nur einen Block mit Lego
mitnehmen, ungefähr so groß wie ein kleiner Schuhkarton.
Für mehr war kein Platz im Auto.

So haben wir das vor vier Jahren noch mit LEGO Duplo gemacht, um für unsere drei eine Schlechtwetterbeschäftigung während des Nordseeurlaubs zu haben. Eine große grüne Grundplatte etwa fünf Steine hoch als Block vollgebaut.
Heute überleben wir den Urlaub auch ohne Lego (auch wenn es mir schwer fällt...).



IngoAlthoefer , Brixe , MariusL gefällt das


MTM
27.07.2018, 20:53

Als Antwort auf den Beitrag von Tizi

Re: Teile gefunden - wo gehört es hin?

Hallo,

ich vermute mal, dass die grauen Teile alle in Altgrau sind, weil sie a) alle diesselbe Farbe haben und die eine "Windschutzscheibe" (die in grau keine Scheibe mehr ist) es nur in alt- aber nicht neuhellgrau gibt.
Ich hab dein Bild mal nummeriert:

[image]



Teil 1: dish 6x6 inverted radar
Teil 2: im Grunde genommen das hier.
Teil 3: wurde schon genannt
Teil 4: 1 oder 2
Teil 5: plate 1x2 Engine
Teil 6: Düse
Teil 7: Kipper
Teil 8: Support
Teil 9: unbrauchbares Dings
Teil 10: Rotor
Teil 11: Cone 4x4x2
Teil 12: Support 2x2x2
Teil 13: Cone 1x1
Teil 14: "Scheibe"
Teil 15: Platte 8x8 mit Grill
Teil 16: wurde schon genannt.
Teil 17: das
Teil 18: Container mit Klappe
Teil 19: Dish 4x4

Gruß MTM



IngoAlthoefer
27.07.2018, 21:25

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Teile gefunden - wo gehört es hin?

Hallo Micha,
da hast Du Dir ja wirklich viel Mühe gemacht.
Tizi wird es Dir danken, wenn er/sie hier noch liest.

Mit einem Kommentar von Dir tue ich mich schwer.
MTM hat geschrieben:

... Teil 9: unbrauchbares Dings ...

Das möchte ich so nicht stehen lassen. Dieses Element
eignet sich zum Beispiel wunderbar, in aufrecht stehender
Form einen Druiden oder eine Kluklux-Clan-Figur zu
verkörpern.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Tizi
28.07.2018, 20:17

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Teile gefunden - wo gehört es hin?

Wow!!!
Ich bin beeindruckt!
Vielen Dank für die vielfältige Hilfe.
Sieht so aus, als wäre die Tüte ein buntes Sammelsurium.
Auch ok.
Grüße



LnSchmtt
29.07.2018, 11:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Notfallkiste

Hey Ingo hier das versprochene Bild habs erst heut morgen hierhingeschafft.
Erst einmal hier besagtes Teil:

[image]


Und jetzt mal noch den gesamten kisteninhalt

[image]


Ingo hier hab ich noch einen deiner heißgeliebten Verbinder gefunden.

[image]



Lok24
29.07.2018, 11:14

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: Notfallkiste

Hallo,

das "Trapez" ist ein Stück Eisenbahn, hier in der von LEGO vorgesehenen Verwendung:

[image]



IngoAlthoefer
29.07.2018, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: Notfallkiste

Hallo Leon,

danke für die gemachten und gezeigten Fotos.
Das ist aber - in meinen Augen - schon mehr als
nur eine Notfall-Kiste; das ist ein voll
ausgewachsener Ambulanz-Koffer, sogar mit roten
Basisplatten.

Zum Nylon-Verbinder: Irgendwann hatte ich mal gehofft,
die als Teil von Ahornflüglern einsetzen zu können,
aber dafür waren sie zu schwer.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


LnSchmtt
29.07.2018, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Notfallkiste

Ich glaub mein trapez kam damals mit diesem Teil

[image]


Zusammen als Ladefläche auf einem kleinen Kipper zum Einsatz.



LnSchmtt
29.07.2018, 11:48

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Editiert von
LnSchmtt
29.07.2018, 11:53

Re: Notfallkiste

Ach Ingo
Das bisschen LEGO.
Naja das ist aber teilweise auch von mir für meinen gebrauch ausgemustertes LEGO (vergilbt,Kaputt,nicht anderwertig verwendbar(z.b.Die Homemakerfiguren) und und und)mit dem man jedoch immernoch bauen kann.
Da haben dann immer meine Cousins 6 und 4 viel spaß wenn sie mal aus frankfurt runterkommen und dann mit mir ein bisschen bauen können.
Edit:
So groß ist die Kiste doch nicht

[image]



Lok24
29.07.2018, 11:52

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: Notfallkiste

Hallo,

ja, das ist gut möglich.
Das Teil selbst ist älter, kam in gelb aber erst später.



1 nachfolgender Beitrag ist ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: