00004784aA
19.07.2018, 16:07

Zug Projekt (prototype)

Guten tag liegen Forum-Freunde,

ich habe ein neues zugprojekt angefamngen, da meine anderen nichts großes wurden, leider sind viele der teile nicht Mehr lieferbar schit.

Nun möchte ich einmal Fragen onb es eine Möglichkeit gibt Unterstüzung von euch zu bekommen was Teile angeht.

Zu dem Zug, der ist leider etwas aufwendig ich habe auch ein paar investoren gefunden die möchten aber diese projekte gerne real sehen was heist bauen Fotografieren und dann geld erhalten um denn Zug zu produzieren.

solange ich aber nicht in vorlauf gehe das ich denn Prototypen bauen kann bin ich aufgeschmissen.

zu dem preis der zug kostet mich in der anschaffung der Teile fast 3000€, der hat 2 Triebwagen und 10 Wagongs davon ist einer ein boardrestaurant/bistro.

Pro waggon und Triebwagen sind 2Grundplatten Vorgesehen die zugkuppöungen lsse ich modifizieren .Die 2 Zug motoren habe ich schon da und denn empfänger auch mir fehlen wenn man es so nimmt alle teile.

Teilemenge ca 12000ST.

ich nehme auch gerne etwas €$ an da aber bitte per pn schreiben . ich kann leider aus beruflichen Gründen nichts abholen wer aber bereit ist teile oder €$ zu spenden oder wer eine matterial liste haben möchte um mir zu helfen der kann auch sich per pn melden .

bei erfolg gibt es eine Überraschung für alle die mir geholfen haben Projekt Start mit dem bau soll in ca 4 Wochen Starten. bilder werden leider keine online gestellt da es sich um ein sogenannten Prototypen handelt es werden auch nur 10 St prodoziert /gebaut und ohne anleitungen Verkauft da ich die verbreitung vermeinden möchte auch da bei interesse gerne melden.

ich danke schoneinmal im Vorraus



19 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BrickBen
20.07.2018, 09:17

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Schon mal auf die Idee gekommen....

Hallo,

komischerweise nicht...
Vielleicht ist das 1000steine-Forum einfach zu gutmütig, was Vertrauen angeht - aber das finde ich ehrlich gesagt gar nicht schlecht (grundsätzlich gesehen, nicht gerade auf diesen Thread bezogen ).

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Carrera124
20.07.2018, 10:12

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

+1Re: Schon mal auf die Idee gekommen....

BrickBen hat geschrieben:

Hallo,

komischerweise nicht...
Vielleicht ist das 1000steine-Forum einfach zu gutmütig, was Vertrauen angeht - aber das finde ich ehrlich gesagt gar nicht schlecht (grundsätzlich gesehen, nicht gerade auf diesen Thread bezogen ).

Grüße,
Ben


Komisch, falls jemand eine Anfrage zur Wertermittlung stellt, hagelt es sofort wüste Proteste und Unterstellungen.
Da ist hier von Gutmütigkeit und Vertrauen nichts zu spüren, obwohl es gerade in diesen Fällen doch angebracht wäre.



Steinemann gefällt das


Seeteddy
20.07.2018, 11:51

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schon mal auf die Idee gekommen....

LLF, Hallo Ben!
BrickBen hat geschrieben:

Hallo,

komischerweise nicht...
Vielleicht ist das 1000steine-Forum einfach zu gutmütig, was Vertrauen angeht - aber das finde ich ehrlich gesagt gar nicht schlecht (grundsätzlich gesehen, nicht gerade auf diesen Thread bezogen ).

Grüße,
Ben

Ich empfinde das ebenfalls, als wesentliche, positive Eigenschaft dieses Forums; dass die Mehrzahl der Mitglieder, im Zweifelsfall, für einen Neuling eingestimmt ist. Wie schnell fällt sonst Jemand durchs Raster, der sich nur etwas unglücklich, mit seinen ersten Posts, hier präsentiert hat?

Trotz alledem sollte Niemandem auch der Zutritt zur persönlichen Ignore-Liste verwehrt werden, wenn nachhaltig, mühevolle Anstrengungen erkennbar sind, dorthin zu wollen!

In diesem Fall sieht es nach der Sorte Glücksritter aus, die nach dem Motto handeln:
"Jeden Tag steht ein Dummer auf, du musst ihn nur finden!"
"Glücklicherweise" sind jedoch seine Bemühungen derart unbeholfen, dass die Zahl der Geschädigten wohl extrem klein bleiben dürfte.

Solche Threads sind eigentlich ideal, um durch Ignorieren Zeit zu sparen, für andere Dinge - z.B. hinter dem Herd und Kühlschrank wieder mal sauber machen - nicht schön, aber muss auch mal sein!

In diesem Fall konnte ich sogar die Zeit nutzen, meine Ignore-Liste anzupassen. Von der langen Zeile blieben am Ende weniger als ein Drittel übrig. Aber nur Zwei Mitglieder sind deswegen von der Liste gestrichen worden, weil sie wieder vernünftig geworden sind, sondern die Meisten, meiner bisherigen Einträge, sind mittlerweile gesperrt worden oder haben sich von selbst getrollt!

Wer mag, darf sich gerne meine Ignore-Liste in seine Forums-Einstellungen kopieren: 15399,23088,25282,32583,42666,61776

Dann bleibt eher etwas Zeit übrig, um Steine zu sortieren, oder Sets zu komplettieren für den späteren Verkauf, oder gar um ein neues MOC anzugehen!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Technix
20.07.2018, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von 00004784aA

+1Versuch es doch...

Hi
... hier:
Alternativspender

Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


mcjw-s gefällt das


Micha2
20.07.2018, 14:57

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Schon mal auf die Idee gekommen....

Ja.
Aber man weiß ja nie - wenn man manchmal so sieht, wer/was z.B. in diversen Fernsehsendungen so aufschlägt, da scheint mir das hier im Ursprungsposting erkennbare Mischung aus Dummheit und Unverfrorenheit leider nicht so außergewöhnlich, dass ich sofort auf Verarsche tippen würde.
Schade eigentlich......



Lego3723
20.07.2018, 17:41

Als Antwort auf den Beitrag von 00004784aA

Re: Zug Projekt (prototype)

Zu diesem Usernamen kommen bei mir Erinnerungen auf...



Xris
20.07.2018, 20:53

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: Schon mal auf die Idee gekommen....

Lieber Klaus,

Seeteddy hat geschrieben:


Solche Threads sind eigentlich ideal, um durch Ignorieren Zeit zu sparen, für andere Dinge - z.B. hinter dem Herd und Kühlschrank wieder mal sauber machen - nicht schön, aber muss auch mal sein!


DAS ist es: Amazon Logistics hat meine Spielzeuglieferung für's sturmfreie Wochende heute hinter einer bis Montag wohl verschlossenen Bürotür deponiert.
Also denn (sic!): ab in die Küche, Arbeitsflächen ölen, dann putzen!
Das Wochenende ist gerettet!

Aufrichtig dankend

Christian



Lego3723 gefällt das


LegoUlmer
21.07.2018, 02:37

Als Antwort auf den Beitrag von Xris

+1Nix Neues

Sofela
21.07.2018, 08:06

Als Antwort auf den Beitrag von LegoUlmer

+1Re: Nix Neues

Ich hab auch noch einen...
https://www.gesuche.de/Ge...Geldgeber-Gesucht.html



Falk gefällt das


Kirk
21.07.2018, 09:26

Als Antwort auf den Beitrag von 00004784aA

Re: Zug Projekt (prototype)

Hallo 00004784aA,
ich schließe mich im Wesentlichen der Meinung meiner Vorredner an, habe jedoch noch einige Ergänzungen:
3.000 Euro für 12.000 Steine ergibt 25ct/Stein. Entweder kaufst Du Deine Steine in der Apotheke oder Du hast schon die 10 Exemplare einkalkuliert. Aber 2.5ct/Stein erscheint wiederum deutlich zu wenig. Realistisch sind ca 15ct/Stein inklusive Versand. (Ok, ich kaufe auch gebrauchtes Material - vielleicht habe ich deshalb andere Preise.)
Mein Tipp: Anstatt gleich den ganzen Zug zu bauen, fang doch erstmal mit einer einzelnen Lok an, denn dieses Projekt sollte sich mit überschaubarem Aufwand realisieren lassen. Danach entscheidest Du dann, ob und wie es weitergeht.
Auf die rechtlichen Aspekte beim Vermarkten von fremden Eigentum wurdest Du ja bereits hingewiesen.
Gruss
Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


9 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: