IngoAlthoefer
12.07.2018, 10:44

+1Radsteine mit opaquem Boden

Hallo,

bekannt sind ja die alten Radsteine (1963-1965)
mit opaquem Boden. In der Regel sind die Böden
rot; jetzt habe ich aber drei Steine mit anderen
Bodenfarben gefunden: ein Mal orange, und zwei Mal
orange-pink. Hier ist ein Foto: oben zwei normale
zum Vergleich.

[image]


Bei Bricklink habe ich bei einem Anbieter gelesen,
dass es "ganz alte" Radsteine auf CA-Basis gibt.
Die weissen Oberflächen der drei farbanderen Steine
haben bei mir Schlieren. Ist das ein Indiz für CA (statt ABS)?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Jojo gefällt das


Jojo
12.07.2018, 10:58

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Radsteine mit opaquem Boden

Hallo!

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Die weissen Oberflächen der drei farbanderen Steine
haben bei mir Schlieren. Ist das ein Indiz für CA (statt ABS)?

Der Hinweis auf CA ergibt sich auch aus der Verbogenheit des weißen Gehäuses.
(Und aus dem Klang, wennze mal auffe Tischplatte klötern ließest.)
(Und vermutlich aus dem Gewicht, wögest du.)


Tschüß
Jojo


[image]


IngoAlthoefer
12.07.2018, 11:06

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Radsteine mit opaquem Boden

Hallo Jojo,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Jojo hat geschrieben:

Der Hinweis auf CA ergibt sich auch aus der
Verbogenheit des weißen Gehäuses.

In der Tat passen die drei Sondersteine nicht
alle gleich beim Einklemmen in andere Steine.

Und aus dem Klang, wennze mal auffe Tischplatte klötern ließest.

Ein bißchen anders klingt es in der Tat,
aber nicht so sehr verschieden.

Und vermutlich aus dem Gewicht, wögest du.

Okay, ich werde mal den Apotheker meines
Vertrauens um einen Gefallen bitten.

Und einen Unterschied habe ich noch gemerkt:
Wenn man in die Achslöcher schaut, sieht es
bei den besonderen Steinen rosa aus, und bei
den normalen Steinen schwarz.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Turez
15.07.2018, 14:34

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Radsteine mit opaquem Boden

Hallo Ingo,

auf folgender Seite unter "Achshalter" solltest du fündig werden.

http://www.vogt-com.de

Gruß
Jonas


[image]


Unterstütze diese Lok bei IDEAS und zeige LEGO, dass es wieder an der Zeit für eine richtige Creator-Expert-Eisenbahn ist!


Gesamter Thread: