Bulle2k1
25.06.2018, 22:38

Die größten Events in Deutschland

Hallo Comunnity,

ich bin Lego wieder Einsteiger (nach einer kleinen 30 Jahre Lego Pause ) und hätte Lust mein eine Lego Ausstellung/Event zu besuchen. Jetzt frage ich mich welches die größten Veranstaltungen in Deutschland sind?

Natürlich ist mir klar das "größe"
A) Nicht alles ist.
B) Vor allem von der Definition abhängt.

Hier gibt es ja verschiedene Möglichkeiten so ein Event zu bewerten. Wer hat die meisten Besucher? Wo werden die meisten Modell gezeigt? Wo steht die meiste Fläche zur Verfügung? etc.

Doch so genau will ich das gar nicht wissen. Ich hätte einfach gern mal die Namen der Major-Event in Deutschland. Dann habe ich einen Ansatz um mich weiter zu Informieren.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße
Bulle2k1



Matze2903
25.06.2018, 22:50

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

+3Re: Die größten Events in Deutschland

Da wären in diesem Jahr

Bricking Bavaria in München und die Fanwelt in Köln, beide am gleichen Wochenende im November.

In der Gartenschau Kaiserslautern ist eine Dauerausstellung von April bis Ende Oktober. Anfang August ist der Lauter 100steine Tag in kaiserslautern.

Auf Langeoog ist die 1000steine Insel an einer wunderbaren Location (Nordsee+Insel)

In Hamburg udn Umgebung waren Floating Bricks im März und im Oktober ist wieder Steinhanse.

In Berlin ist der Steinewahn in der 7. Auflage.

Die genauen Termine und auch die eine oder andere weitere Ausstellung findest du hier unter Events.
Hoffe ich konnte helfen.

LG Matthias


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


mcjw-s , IngoAlthoefer , tnickolaus gefällt das


Kirk
26.06.2018, 06:17

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

+1Re: Die größten Events in Deutschland

Hallo Bulle2k1,
die wirklich großen Events hat Matze ja bereits genannt, aber wenn Du uns verrätst, aus welcher Gegend Du ungefähr kommst, gäbe es vielleicht auch ein paar weitere (wenn auch wesentlich kleinere) Events. Ich selbst werde dieses Jahr noch an 2 Modellbahnausstellungen in Baden-Württemberg teilnehmen. Da ich dann dort aber mehr oder weniger mit meiner Anlage alleine bin, sind diese Events nicht hier auf der Plattform unter Gemeinschaft > Events gelistet, weil ich keine falschen Erwartungen wecken möchte. Zudem gibt es in verschiedenen Regionen deutschlands regelmäßige (meist monatliche) Stammtische.
Gruss
Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


IngoAlthoefer gefällt das


Thomas52xxx
26.06.2018, 07:19

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

+4Re: Die größten Events in Deutschland

Warum muss es eigentlich unbedingt das größte sein? Bereits auf einer kleinen, feinen Ausstellung besteht hinreichend Möglichkeit zur Reizüberflutung. Jedes Kind das erklärt, dass es die meisten Lego-Steine hätte und alles damit bauen könne muss auch dort klar kapitulieren.

In St. Augustin gab es z.B.
- eine ziemlich große Monorail-Anlage
- eine große Anlage mit GBC-Modulen (automatische Ballmaschinen)
- zwei Technik-Kräne die für eine Normgarage zu groß sind
- viele tolle Modelle zu verschiedenen Themenbereichen
- einen Verkaufsstand mit vielen Einzelteilen
- und vor allem: viele nette, aufgeschlossene Modellbauer mit denen man prima Fachsimpeln konnte

Wenn es in Deiner Nähe jetzt ein Event gibt, gehe hin, auch wenn es in einem halben Jahr eine größere/buntere/bessere/höhere/weitere Ausstellung gibt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


IngoAlthoefer , tnickolaus , Meisterschnorrer , Dirk1313 gefällt das (4 Mitglieder)


sorn
26.06.2018, 07:53

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

+4Re: Die größten Events in Deutschland

Hallo,

es gibt da noch die Comic Con in Stuttgart dieses Wochenende mit 1.600 qm Lego rund um Film, Comic und Star Wars mit großem Mitmachbereich.

Ein Wochenende nach Bricking Bavaria und Fanwelt gibt es in Stuttgart die Schwabenstein mit 2.500 qm. Bisher gibt 2 große Eisenbahnanlage, die Twin Towers, 21 qm großen Freizeitpark, 30 qm Stadt zum mitbauen, große Seeschlacht, verschiedene Mitmachtische und 400qm Lego Technik.

Das sind die größeren in Baden Württemberg.

Gruß
Sorn


1. Vorsitzender
Schwabenstein 2x4


IngoAlthoefer , tnickolaus , Tagl , Popider gefällt das (4 Mitglieder)


Maik-David
26.06.2018, 14:44

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

+1Re: Die größten Events in Deutschland

Hallöchen Bulle2k1,

groß heißt nicht gleich automatisch gut, klein und fein geht vielleicht auch.

Schau mal hier vorbei:

I a F

Maik-GC


Maik-GC das Ma aus MaBiDaTi

MDR in GC
https://www.youtube.com/w...OlQpw&feature=youtu.be


mcjw-s gefällt das


Matze2903
26.06.2018, 17:50

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Und es gibt viele kleine tolle Ausstellungen in ganz Deutschland .....

.....,vergaß ich zu schreiben.

Sorry an alle, die ich nicht erwähnt habe. War ein nicht falscher aber schneller Schuß.
Ist aber auch nicht meine Aufgabe *grins*
Und ja, vielleicht überlegst du dir mal, nicht nach der Größe zu gehen sondern nach Ausstellungen in deiner Nähe zu suchen.
LG Matthias


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


mkolb
26.06.2018, 19:02

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

Re: Die größten Events in Deutschland

Hi,
ich würde nicht das größte Event mit den meisten Besuchern wählen, sondern eines, wo man vieles etwas sieht.
Wenn Du z. B. in Köln auf die Fanwelt gehst, wirste irgendwann nur noch aus der 2. oder 3. Reihe schauen können. Dann siehste nicht mehr viel.
Gehste auf Events mit weniger Besuchern, siehst Du mehr und kommst mit den Ausstellern mehr in Kontakt. Davon hast Du mehr.
Ich würde erstmal auf Events in der Nähe gehen ...

Tschau
Martin



meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


Waterkant
27.06.2018, 09:24

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

Re: Die größten Events in Deutschland

Moin,

ich denke, es kommt nicht auf die Größe an...

Wenn du Besucher bist, kommt es auf die Erreichbarkeit und bspw. auf die Möglichkeit an, sich MOCs anzuschauen. Bei vielen Veranstaltungen sind die Tische sehr eng gestellt und die Besucher stapeln sich.

Als Aussteller finde ich die kleinere Events immer sehr angenehm, da man viel Kontakt mit Ausstellern und Besuchern hat.

Gruß, Jan


~~~~~~~~~~~~~~~~~
www.bricks-am-meer.de
www.afols-lausitz.de
www.jan-goebel.de


Bulle2k1
28.06.2018, 00:06

Als Antwort auf den Beitrag von Bulle2k1

Re: Die größten Events in Deutschland

Erstmal herzlichen Dank für die vielen Antworten.

Selbstverständlich bedeutet groß nicht gleich gut. Da ich ja noch gar nicht genau weiß was ich sehen möchte, hoffe ich auf einer großen Messe ein breites Spektrum sehen zu können.

Das mein Wohnort als Information vielleicht weitergeholfen hätte – hätte ich mir denken können. Habe ich nur leider nicht! :-)

Ich komme aus Dortmund. Daher werde ich wohl (vor allem aufgrund der räumlichen Nähe) die Fanwelt in Köln als erstes Besuchen.

Mit sonnigen Grüßen aus Dortmund
Bulle2k1



6 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: