JuliaLEGO-Show
14.06.2018, 12:24

+3LEGO-Profis gesucht

Liebe Community,

wir suchen nach wie vor Kandidaten für unsere neue LEGO Sendung.
Unser erster Aufruf für das Format sorgte hier zwar für Diskussionsstoff, aber wir haben dazugelernt.
Auch LEGO unterstützt uns tatkräftig und hat diesen schönen Flyer entworfen.
Wir sind immer noch der Überzeugung, dass viele von euch fantastisch in die Sendung passen würden.

Also traut euch und ruft uns an :-)

Euer davidsonTV LEGO-Team

[image]



Valkon , revolution , JuL gefällt das


43 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

IngoAlthoefer
17.06.2018, 13:51

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

+3... und warum ich positiv voreingenommen bin

Hallo Walton, hallo Leute,

Walton hat geschrieben:

was will diese Show eigentlich?

es wird eine Sequenz bei einem Privatsender sein, und
natürlich versucht solch ein Sender in erster Linie, ein
Programm auf die Beine zu stellen, was viele Leute schauen,
und was dadurch natürlich auch dazu führt, dass Werbung
geschaltet wird.

Für uns AFoLs ist die Sendung eine Chance, unser Hobby weiter
publik zu machen. Für uns 1000steinler besteht die Chance,
dass wir durch die Sendungen neue Mitglieder mit frischem
Wind und neuen Ideen bekommen.

Und jetzt zu meinem Posting-Titel. Vor einigen Monaten gab
es bei RTL eine Trampolin-Show ("Big Bounce"). Eigentlich
war ich nur interessierter Zuschauer (bei einer Folge sogar
zusammen mit ein paar LEGO-Steinen im Sessel). Und dann bekam
ich mit, dass der Sohn einer guten Bekannten dabei war -
und noch etwas später, dass er und seine Familie mit dem Ablauf
des Drehs wirklich zufrieden waren. Jetzt gehe ich (als Optimist)
einfach davon aus, dass es bei "Big Bricks" ähnlich positiv
laufen wird.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Naboo , Steinemann , Carrera124 gefällt das


Steinemann
17.06.2018, 13:58

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

+1Es gibt keine blöden Fragen

Walton hat geschrieben:

Hallo !
Werfe mal die Frage in den Ring was will diese Show eigentlich?
Walton


In diesem Fall aber leider schon.


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Micha2 gefällt das


Valkon
17.06.2018, 18:03

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: LEGO-Profis gesucht

Hi MTM,

Du hast definitiv recht!

1000steine war und ist für mich immer noch der Hauptanziehungspunkt um neue Bauwerke zu bestaunen und das mache ich täglich und mit der gleichen Begeisterung wie von Anfang an.

Ich mag nur den Umgangston hier- und da nicht. Ich bin nicht auf den Mund gefallen und was Fekalsprache (nein die wurde hier in diesem Zusammenhang nicht benutzt!



JuliaLEGO-Show
18.06.2018, 13:15

Als Antwort auf den Beitrag von viking14

+3Re: LEGO-Profis gesucht

Ihr Lieben,

wir haben eine neue Info für euch:
In der jeder Sendung wird es wohl 2 Challenges geben. Eine kleine ungeplante und eine größere geplante Challenge. Ihr bekommt 2 Wochen vor der Aufzeichnung Bescheid, um was für eine geplante Challenge es sich handelt und könnt euch dementsprechend etwas besser vorbereiten.
Vielleicht hilft das ja dem ein- oder anderen bei seiner Entscheidung

Liebe Grüße aus Köln
Julia Heinrichs



Dirk1313 , IngoAlthoefer , Valkon gefällt das


IngoAlthoefer
18.06.2018, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von JuliaLEGO-Show

+1Re: LEGO-Profis gesucht

Hallo Julia,

danke für die Infos.

JuliaLEGO-Show hat geschrieben:

wir haben eine neue Info für euch:
In der jeder Sendung wird es wohl 2 Challenges geben. Eine
kleine ungeplante und eine größere geplante Challenge.
Ihr bekommt 2 Wochen vor der Aufzeichnung Bescheid,
um was für eine geplante Challenge es sich handelt
und könnt euch dementsprechend etwas besser vorbereiten.

Liebe Leute,
jetzt müsst Ihr Euch nur noch in Zweierteams
finden: jeweils ein Sponti und ein Brüter.

Und wer ein Trainingslager bei mir buchen will:
ungeplante Challenges habe ich hunderte im Kopf
Zur Not coache ich auch per Email.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Matze2903 gefällt das


JuliaDavidsonTV
18.06.2018, 13:43

Als Antwort auf den Beitrag von riepichiep

+10Re: LEGO-Profis gesucht

riepichiep hat geschrieben:

JuliaLEGO-Show hat geschrieben:
Schade ist es, dass diese Zweifel eher untereinander als mit uns - als Ansprechpartner für die Sendung - besprochen werden. Wenn man z.B. sogar persönlich angefragt wird, wäre es doch nett, uns darauf kurz zu antworten, bevor man hier einen Beitrag dazu verfasst.

Auch über Reise- und Verpflegungskosten geben wir gerne Auskunft, aber eben am liebsten über unsere gewohnten Kommunikationswege (Mail, Telefon).


SCHADE ist, dass auf Fragen eben NICHT geantwortet wird.
Ich habe hier Fragen gestellt. Die wurden nicht beantwortet. Das ist sehr, sehr schade, weil davon die Entscheidung abhing, ob ich mich überhaupt persönlich melde (und damit Ihnen meine Kontaktdaten gebe).

Ich sehe also durchaus ein Problem mit über unsere gewohnten Kommunikationswege, zielführender wäre sicher, auf das Gegenüber (wie mich) einzugehen.



Gerne werde ich nun auf diesem Weg versuchen alle Fragen so gut es geht zu beantworten:

1. den Sender darf ich leider noch nicht nennen, es handelt sich aber um einen großen deutschen Privatsender
2. Die Unterbringungskosten werden vom Sender übernommen und es gibt eine Aufwandsentschädigung pro Person
3. gedreht wird vormittags oder nachmittags und das Ganze dauert ca. 1 Woche
4. es gibt kein KO-System
5. wir sprechen vom Zeitraum 25.7-17.8
6. man muss nicht seine eigenen Steine mitbringen, diese werden vom Sender gestellt
7. es wird 2 Challenges geben, eine geplante und eine ungeplante. Auf die geplante können Sie sich vorab vorbereiten


Hoffentlich konnte ich Ihre Fragen beantworten



Carrera124 , Dirk1313 , Matze2903 , revolution , Valkon , Legosternchen , Steinemann , pelle , Turez , JuL gefällt das (10 Mitglieder)


Valkon
18.06.2018, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Valkon
18.06.2018, 15:46

Re: LEGO-Profis gesucht

Hi MTM,

da hab ich die eine recht umfangreiche Antwort geschrieben aber es wird nur ein kleiner Teil davon gepostet, obwohl es in der Vorschau komplett zu lesen war.

Sei dir einfach nur gewiss das ich eine ausführliche Antwort gesendet habe.

Edit: Und schon wieder fehlt die Hälfte.

Edit 2&3:Gott verdammt! Ich geb es auf!


——>

[image]



IngoAlthoefer
18.06.2018, 15:59

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: LEGO-Profis gesucht

Hallo Valkon,

Valkon hat geschrieben:

Hi MTM, da hab ich die eine recht umfangreiche
Antwort geschrieben ...

um mal die Gerüchteküche etwas anzuheizen:
planst Du ein Team zusammen mit MTM?
(Vielleicht solltest Du dann anfangen, Sächsisch
zu lernen... )

Oder, um auf Deinen Herkunftsort anzuspielen,
steht Dir der Sinn eher nach einer Rentnerband
mit 4 Mitgliedern?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


LnSchmtt
19.06.2018, 16:08

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

+1Re: LEGO-Profis gesucht

Du darfst nicht Smileys nutzen


Saarland
Hauptsach gudd gess
Der Schwenker steht am Schwenker und schwenkt den schwenkenden Schwenker.


Valkon gefällt das


Gesamter Thread: