moctown
11.06.2018, 23:07

+18House of One [microscale]

So Leute,

hier kommt, wie bereits angekündigt, mein bescheidenes Micro-Modell des House of One.

Ganz nach dem Motto "reduced to the max" (was sicher auch dem Maßstab geschuldet ist) zeige ich hier eine
Nachbildung des Entwurfs dessen, was da im kommenden Jahr in Berlin am Petriplatz entstehen soll - basierend
auf sehr übersichtlichem Fotomaterial aus dem Internet:

[image]


Viel mehr gibts auch nicht zu sagen, außer, dass ich Ingo sehr dankbar bin für die Vorlage! Denn als Nicht-Berliner
hätte ich von diesem "Wir-vereinen-drei-Religionen-unter-einem-Dach-Projekt" vermutlich erst nach Jahren etwas
erfahren?!

Wenn ich in knapp 2 Wochen in Berlin auf Klassenfahrt bin, werde ich Ausschau halten nach Werbebannern des
House of One, die mir hoffentlich entgegen wehen und ins Auge springen!

Thx & so long,

Jens



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

SirTeddy , IngoAlthoefer , Thomas52xxx , Seeteddy , Matze2903 , Lok24 , Titus , BigBoy , mcjw-s , jjinspace , Legotheker , Jojo , Tagl , cubo , JuL , ranghaal , Cran , Larsvader (18 Mitglieder)

Jack_D_666
12.06.2018, 00:32

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: House of One [microscale]

Na Jens da hast Du aus den 184 Teilen doch was ansehnliches gebaut! Auch wenn ich für meine Bauten kein Großer Fan der microscale Bauweise bin, ist es teilweise doch faszinierend, was in kleinstem Maßstab so entsteht.
Da ich hauptsächlich mit meinen Kindern baue muss Lego für mich immer bespielbar sein.

Zum Glück sind die Geschmäcker verschiedene und die Variationen machen ja auch ein Teil der Faszination Lego aus.

Viele Grüße und ein schönen Abend bzw. eher eine gute Nacht

Micha



IngoAlthoefer
12.06.2018, 07:01

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: House of One [microscale]

Hallo Jens,

es ist sehr schön geworden. Danke für das
Bauen und das Zeigen.

moctown hat geschrieben:

... in Berlin am Petriplatz entstehen soll ...
Wenn ich in knapp 2 Wochen in Berlin auf Klassenfahrt bin,
werde ich Ausschau halten nach Werbebannern des House of One

Das, was ich gesehen und geknipst hatte, hing ziemlich
genau da, wo das "House of One" entstehen soll (an der B1,
nicht an der B100, wie ich vor Tagen falsch memoriert hatte).

Ein Tipp noch: Am Potsdamer Platz gibt es ein (privates)
Deutsches Spionagemuseum. Die Eintrittspreise sind stolz
(bei Schulklassen 6 Euro pro Schüler). Das Museum ist aber
über zwei Häuser verteilt. Man muss nicht direkt ins erste
Haus gehen, sondern kann ohne Eintritt den Shop im zweiten
Haus besuchen - und schon alleine der (wirklich grosse) Shop
lädt ein zum stundenlangen Stöbern.

Nochmals Dank für Dein MoC.
Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


jjinspace
12.06.2018, 12:37

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: House of One [microscale]

moctown hat geschrieben:


Wenn ich in knapp 2 Wochen in Berlin auf Klassenfahrt bin, werde ich Ausschau halten nach Werbebannern des
House of One, die mir hoffentlich entgegen wehen und ins Auge springen!

Klasse, so soll das wohl aussehen!
Die Bäume sind ja genial, das wirkt total stimmig in dem Maßstab, auch auf der weißen Basis.

Außer dem "Bauschild" sieht man da übrigens noch nix weiter, so ich es neulich aus dem Augenwinkel richtig mitgeschnitten habe beim Vorbeidüsen.


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Tagl
12.06.2018, 17:59

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: House of One [microscale]

Hallo Jens,

mal wieder ein tolles MOC von dir.
Sieht richtig schön und stimmig aus.

Bravo
Marco


Steinregal Flickr

[image]


ranghaal
19.06.2018, 08:07

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: House of One [microscale]

Ich baue ja sehr gerne Türen, deine hier gefällt mir ausgesprochen gut



jjinspace
19.06.2018, 13:44

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: House of One [microscale]

jjinspace hat geschrieben:

Außer dem "Bauschild" sieht man da übrigens noch nix weiter, so ich es neulich aus dem Augenwinkel richtig mitgeschnitten habe beim Vorbeidüsen.

Doch: Einen Infopavillon gibt es noch auf dem Grunzstück.


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


IngoAlthoefer
19.06.2018, 13:54

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: House of One [microscale]

Hallo Jürgen,

jjinspace hat geschrieben:

Einen Infopavillon gibt es noch auf dem Grunzstück.

habe gerade mal direkt nach
house of one infopavillon
gegoogelt (Bildersuche) und muss sagen:
"Pavillon" ist eine Untertreibung!

Es ist ein ziemlich beeindruckender Holzbau.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


ranghaal
19.06.2018, 16:29

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: House of One [microscale]

jjinspace hat geschrieben:

Grunzstück


Ich warte jetzt schon den ganzen Morgen. Will diese Steilvorlage wirklich keiner nutzen?
So nach dem Motto: Hmm, da wird wohl mehr als nur gesungen...



Seeteddy
19.06.2018, 16:40

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Editiert von
Seeteddy
19.06.2018, 16:41

Re: House of One [jetzt aber OT]

LLF,
ranghaal hat geschrieben:

jjinspace hat geschrieben:
Grunzstück

Ich warte jetzt schon den ganzen Morgen. Will diese Steilvorlage wirklich keiner nutzen?

das war mir auch sofort aufgefallen; hat innerlich zu einem Smiley bei mir geführt und zum nachfolgenden Juckreiz an den Fingern auf der Tastatur.
Ich hab's aber dann sein gelassen, weil ich diesen Thread nicht durch ein albernes Posting in die falsche Richtung abgleiten lassen wollte.
Beinahe hätte ich mir ein sinnloses Posting heute erspart - Mist, passiert - zu spät!

@Ingo: Wieso ist da kein Link zum "Bawilljong vom Hausofwon in Balin" eingebettet; ich finde den, unter vorgenanntem Suchbegriff, nicht bei Tante Gugel!

heitere Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


IngoAlthoefer
19.06.2018, 16:46

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: House of One - mit Pavillon

Hallo Klaus, hallo Leute,

Seeteddy hat geschrieben:

... Wieso ist da kein Link zum "Bawilljong vom Hausofwon in Balin"
eingebettet; ich finde den, unter vorgenanntem Suchbegriff, nicht bei Tante Gugel!

bitteschön:

https://house-of-one.org/...aJC5&itok=BiMBSO19

Und bei mir quillt der Bildschirm über
von den Pavillon-Bildern ...

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Gesamter Thread: