Dr Snotson
05.05.2018, 13:06

+55DB BR V90

[image]



Hallo! Während der Weihnachtszeit geplant und jetzt endlich in die Tat umgesetzt...

[image]



...meine Version der V90 in dunkelrot mit grauen Zierstreifen!

[image]



Die schwere Rangierlok wird von einem oder zwei PF-9V-Zugmotoren angetrieben, die hinter den Kulissen der Drehgestelle versteckt sind.

[image]



Die 9V-Bateriebox ist unter dem Schornstein und der Kabine platziert.

[image]



Die Kabine ist eine Weiterentwicklung der Kabine meiner V60 mit Zierstreifen.

[image]



Die neuen abgeschrägten Slopes in dunkelgrau ermöglichen endlich auch eine noch realistischere Form des Kabinendaches.

[image]



Ich habe versucht auch noch weitere Details wie Lüftungsgitter und die abgesetzten Abdeckungen...

[image]



...sowie die angeschrägte Front und Heck anzudeuten.

[image]



Die Decals stammen erneut von Modellbahndecals.de.

Ich hoffe die Lok gefällt euch.

Falls jemand Hilfe beim Nachbau braucht: PN an mich!


Ich bin Mitglied bei der (R)LUG-Connected - www.LUG-Connected.de


Mehr Bilder auf https://www.flickr.com/photos/147382112@N04


15 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BrickBen
07.05.2018, 07:47

Als Antwort auf den Beitrag von Dr Snotson

Re: DB BR V90

Lieber Simon, liebe Thread-Leser,


man muss immer darauf achten, welche Prioritäten man setzt, wenn man eine Lokomotive nachbauen will. Wenn es ein Standmodell oder nur ein Long-Curves-fähiges wird, bekommt man am Ende ein anderes Modell, als wenn man erreichen will, dass es durch die normalen Kurven und Weichen fährt (die unterschiedlichen Breiten lasse ich hier mal weg). Ich weiß, dass sowohl Dennis als auch Nick (und auch ich) sehr Wert auf realistisches Bauen legen (und jetzt bitte keine Bilder aus der Anfangszeit, siehe anderes Posting!). Realistisches Bauen heißt 1. proportional korrekt und 2. detailliert. Weil man natürlich Einbußen bezüglich der Fahrbarkeit machen muss, fahren diese Modelle meist nur LongCurves. Es sieht auch einfach schöner aus

Führt zu Folgendem: wir betrachten das Modell in einem ganz anderen Licht, als es jetzt ein Nicht-Eisenbahner oder einer, der ganz anders baut, tut. Deshalb gibt es von eben jenen ein Lob, von uns leider Kritik.

Konstruktive Kritik! Ich finde, dass du gut und detailliert baust, ich finde es auch schön, dass du mit nicht alltäglichen Farben (den aber ja richtigen, also chromoxidgrün bei deinem Krokodil, stahlblau bei der 118er und jetzt eben altrot) baust, was eine kleine Herausforderung darstellt. Die Punkte, in denen mir dein MOC missfällt, haben Nick und Dennis schon angesprochen. Die Kritikpunkte sind ja fast nur auf die Proportionen bezogen, weil es für "unser Auge" eben ungewohnt aussieht und - tut mir leid - einfach nicht passt an manchen Stellen. Ob du deine Lok an diesen Stellen umbaust, das ist dir überlassen

Übrigens: in einem Thread, in dem ein Einsteiger sein MOC vorgestellt hätte, sähen die Antwortpostings weitaus milder aus. Das hier ist Kritik auf höherem Niveau.

Diese Gedanken meinerseits.

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


railtobi
07.05.2018, 08:01

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: DB BR V90

Hallo Ben,
und genau so wie du schreibst sollte konstruktive Kritik klingen. Mit Begründung und konstruktiv. So klingt das ganz anders. Danke


In SNOT we trust !


TECHNO
07.05.2018, 12:37

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: DB BR V90

Ich muss mich hier jetzt auch einfach nochmal kurz zu Wort melden.
Das mit dem "Geschmäckle" mag ja stimmen, aber das beobachtet man in diesem Forum sehr häufig bei Eisenbahnmodellen denen ich für ihren Realitätsgrad wirklich höchsten Respekt zeuge.
Man liest gefühlt bei jedem Eisenbahnposting "Bäääh, nicht schon wieder Eisenbahn, das ist langweilig."
Ich hab lediglich dargestellt, warum es in meinen Augen kein "perfektes Modell" ist.
Ein perfektes Modell ist es dann, wenn es möglichst nahe am Vorbild ist.
Meiner Meinung nach gibt es MOCs bzw. Modelle, die diese Lob ebenso verdient hätten und das verstehe ich an diesem Forum nicht.
Deswegen habe ich auch aufgehört meine Modelle hier vorzustellen.
Die Dreistigkeit zu besitzen hier jetzt Fotos aus meiner Anfangszeit der Wiederkehr einzubinden, erachte ich einfach nur als lächerlich und abwertend mir gegenüber. In dem Posting steht klar "Gebaut mit den Steinen, die mir zur Verfügung stehen". Aber lesen ist ja leider auch nicht aller Herren Macht.
Schau dir mal mein Profilbild an, oder den Thread zu eben dieser Lokomotive, welchen du auch hier im Forum findest.
Dann kannst du sehen, dass ich sehr wohl im Stande dazu bin, auch "vernünftige" Lokomotiven zu bauen.
Im Nachhinein bin ich auch alles andere als zufrieden mit der 232. Ich könnte den Beitrag natürlich löschen lassen, aber es gehört nunmal zu dem Weg wie ich zu Lego zurück gekommen bin dazu.
Das alles hier bestätigt mich eigentlich nur in der Hinsicht, wie lächerlich dieses Forum über die kurze Zeit in der ich hier aktiv bin geworden ist.


Noppenbahner.de


Lok24
07.05.2018, 13:05

Als Antwort auf den Beitrag von TECHNO

Re: DB BR V90

Hallo,

TECHNO hat geschrieben:

Das mit dem "Geschmäckle" mag ja stimmen, aber das beobachtet man in diesem Forum sehr häufig bei Eisenbahnmodellen denen ich für ihren Realitätsgrad wirklich höchsten Respekt zeuge.

Du hast das Lob anderer als "Hype" bezeichnet, das finde ich ungehörig.

TECHNO hat geschrieben:
Meiner Meinung nach gibt es MOCs bzw. Modelle, die diese Lob ebenso verdient hätten und das verstehe ich an diesem Forum nicht.

Und welche bekommen dieses Lob nicht, deiner Meinung nach?
Hast Du sie gelobt?
Nein, mein Wismarer Schienenbus musste ohne Dein Lob auskommen.
Und auch ohne deine konstruktive(?) Kritik.

TECHNO hat geschrieben:
Die Dreistigkeit zu besitzen hier jetzt Fotos aus meiner Anfangszeit der Wiederkehr einzubinden, erachte ich einfach nur als lächerlich und abwertend mir gegenüber.

Und ein MOC mit dem Metermaß ans Vorbild anzulegen und zu zerpflücken ist nicht abwertend?

TECHNO hat geschrieben:
Das alles hier bestätigt mich eigentlich nur in der Hinsicht, wie lächerlich dieses Forum über die kurze Zeit in der ich hier aktiv bin geworden ist.


Vielleicht überlegst Du mal, ob es sein könnte, dass andere Menschen andere Kriterien anlegen als Du das tust?
Und ob man das nicht akzeptieren und tolerieren sollte?



Matze2903
07.05.2018, 13:18

Als Antwort auf den Beitrag von TECHNO

Nicht das Forum, sondern einzelne Personen.....

... wer, das darf sich jeder selber überlegen.

@Techno. Warum bist du dann noch hier? Es ist lächerlich, du stellst nichts vor....... da gibt es dann doch bessere foren für dich, oder?


LG Matthias


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


TECHNO
07.05.2018, 13:22

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: DB BR V90

Hallo,

Lok24 hat geschrieben:

Du hast das Lob anderer als "Hype" bezeichnet, das finde ich ungehörig.

Da kann man sich jetzt streiten, ich finde es einfach nicht nachvollziehbar.

Lok24 hat geschrieben:
Und welche bekommen dieses Lob nicht, deiner Meinung nach?
Hast Du sie gelobt?
Nein, mein Wismarer Schienenbus musste ohne Dein Lob auskommen.
Und auch ohne deine konstruktive(?) Kritik.

Viele MOCs, die es verdient hätten, bekommen es nicht. Ich habe mich wie gesagt zurückgezogen, da sich die "Community" in diesem Forum meiner Meinung nach sehr negativ entwickelt hat. Ich bin eher der stille Mitleser. Dein Wismarer ist ein tolles MOC, aber ich glaube das weißt du auch, ohne dass ich es noch einmal extra erwähne...

Lok24 hat geschrieben:
Und ein MOC mit dem Metermaß ans Vorbild anzulegen und zu zerpflücken ist nicht abwertend?

Zerpflücken finde ich in dem Kontext etwas übertrieben, ich war zwar etwas sauer (was man vermutlich an der Stelle auch an meiner Schreibweise sehen kann) aber "zerpflücken" würde anders aussehen. Ich wollte damit lediglich aufzeigen, was mich stört und wie es sein müsste.

Lok24 hat geschrieben:
Vielleicht überlegst Du mal, ob es sein könnte, dass andere Menschen andere Kriterien anlegen als Du das tust?
Und ob man das nicht akzeptieren und tolerieren sollte?

Mag ja sein, jeder soll das sehen wie er möchte. Aber dann darf ich doch wohl auch meine Kriterien kundtun und ebenso verlangen, dass diese akzeptiert werden. Und viele der Verbesserungsvorschläge, welche auch von SirKleini kamen, könnte man problemlos umsetzen, ohne eins der anderen Kriterien (z.B. Kurvengängigkeit) verlieren zu müssen.


Noppenbahner.de


TECHNO
07.05.2018, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Nicht das Forum, sondern einzelne Personen.....

Matze2903 hat geschrieben:

... wer, das darf sich jeder selber überlegen.

@Techno. Warum bist du dann noch hier? Es ist lächerlich, du stellst nichts vor....... da gibt es dann doch bessere foren für dich, oder?


LG Matthias


Leider aber ein Großteil der Personen, der Zusammenhalt und das Verständnis für einander ist hier wirklich nicht toll.
Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Es gibt in der Tat Foren, wo man Modelle besser vorstellen kann als hier, das ist durchaus richtig.
Und es ist lächerlich, dass ich nichts vorstelle? Kann man so sehen, muss man aber nicht. Und ich bin nicht der Einzige in diesem Thread, der lang nichts vorgestellt hat. Deine letzte MOC-Vorstellung ist doch auch ewig her!? Da finde ich deinen Kommentar eher lächerlich.

Gruß


Noppenbahner.de


Matze2903
07.05.2018, 13:42

Als Antwort auf den Beitrag von TECHNO

Editiert von
Matze2903
07.05.2018, 13:43

Falsch verstanden

Du schriebst, das Forum ist lächerlich. Ich meinte mit Es das Forum, nicht dich. Ich frage mich halt immer wenn jemand etwas lächerlich findet, und dort schon gar nichts mehr vorstellen will, warum er dann noch da ist.

Ich baue und stelle meine Sachen aus. damit bin ich zufrieden. Ich berichte von meinen Ausstellungen auf denen ich war. Falls du meinen Kommentar nach dieser Korrektur immer noch lächerlich findest ....... mich juckts nicht.

LG Matthias


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


TECHNO
07.05.2018, 13:46

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Falsch verstanden

Matze2903 hat geschrieben:

Ich meinte mit Es das Forum, nicht dich.


Gut, dann gebe ich zu, da war mir der Kontext dann nicht ganz klar.

Gruß


Noppenbahner.de


Matze2903
07.05.2018, 13:49

Als Antwort auf den Beitrag von TECHNO

Kein Problem (ohne Text)


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


21 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: