Robin Greenfly
22.04.2018, 21:00

+28Lego Hogwarts Express

Hallo,
Heute möchte ich euch hier meine Version des Hogwarts Express vorstellen.

[image]

Hogwarts Express Moc by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Die Lok ist 8-breit und verfügt über einen 5,5-weiten Boiler. Im Boiler befinden sich zwei L-Motoren, über welche die verwendeten XL-Räder von "Big Ben Bricks" direkt angetrieben werden. Zudem verfügt die Lok über voll funktionsfähige Front, sowie ein Rücklicht.
Wie auch meine Western-Lok ist die Lok komplett Kurven und Weichen-fähig.

[image]

Hogwarts Express Moc by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Die Waggons verfügen über eine vollständige Inneneinrichtung, sowie Beleuchtung durch Power-Functions. Der vorderste Waggon ist halb Gepäck,- und halb Abteilwagen und verfügt über eine weitere Batteriebox, worüber die Lichter der Waggons gesteuert werden. Dies ermöglicht auch ein Abkoppeln der Waggongruppe von der Lok ohne nerviges entfernen von Kabeln. Die Waggons untereinander sind jedoch über Kabel verbunden und nicht zum Trennen gebaut.
Der zweite Waggon ist ein reiner Abteilwagen. Hier wurden bedingt durch die Wände der Abteile einige Power-Functions-Led Stränge verbaut.
Der dritte Waggon ist ein Großraumwagen mit Tischen, wodurch er auch als Speisewagen genutzt werden könnte.

[image]

Hogwarts Express Moc by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Ein vierter Waggon mit Aussichtskuppel und Bar/Küche ist geplant aber hier noch nicht zu sehen. Unter anderem auch deshalb weil der Zug mit einigen tausend Teilen ohnehin schon ein relatives Schwergewicht ist.

[image]

Hogwarts Express Moc by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Bitte entschuldigt den Hintergrund Mit annähernd 256 Studs Länge passt der Zug auf keinen meiner Vefügbaren Tische

[image]

Hogwarts Express Moc by Ragni Norgrimson, auf Flickr

Ich habe mich beim Bau des Zuges von einem anderen Flickr-Nutzer inspirieren lassen. Leider wurde ich von jenem Nutzer für die, ihm gegebenen Credits beleidigt und habe mich daher dazu entschlossen, ihn nicht mehr zu erwähnen und mich von ihm zu distanzieren. Daher bitte ich von Kommentaren bezüglich Vergleichen zu anderen Mocs abzusehen. Zudem geht es bei Lego für mich um gegenseitige Inspiration und es ist schade, dass manche diesen Geist nicht zu verstehen scheinen.



BrickBen
23.04.2018, 15:01

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Re: Lego Hogwarts Express

Hallo Robin,

ein schöner Zug ist das geworden! Die langen Wagen sehen sehr gut aus, durch normale Kurven werden sie nicht kommen, oder? Gibt ja aber Long Curves

Vielleicht hast du noch ein paar hellere Fotos von der Lok selbst, die würde mich noch genauer interessieren.

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Robin Greenfly
23.04.2018, 15:51

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Lego Hogwarts Express

Hallo Ben,

Danke für die Blumen!
Also prinzipiell fahren sie auf niedriger Geschwindigkeit durch r40 Kurven. Dann stehen allerdings die Waggons im rechten Winkel zueinander was das ganze recht seltsam aussehen lässt. Auf long curves oder ein paar r120 von Bricktracks macht es allerdings einiges her!

Ich mache gern bei Gelegenheit noch ein paar Fotos der Lok!

Gruß Robin



Sir Kleini
23.04.2018, 20:03

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Editiert von
Sir Kleini
23.04.2018, 20:06

Re: Lego Hogwarts Express

Hallo,

Einen äußerst hübschen Zug hast du da gebaut! Sehr stimmig und sofort wiederzuerkennen. Mich würde noch interessieren, wie die Waggons von innen aussehen, wenn sie denn schon beleuchtet sind!
Ohne mich jetzt explizit mit dem Vorbild befasst zu haben, hat die Lok denn gar kein Spitzenlicht?(kenne mich da aber auch nicht aus, wie unsre Freunde auf der Insel ihre loks bauen)

Gruß,

Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


rgbs
23.04.2018, 21:11

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Re: Lego Hogwarts Express

Hallo Robin,

ein schöner Zug ist das geworden.
Gut fände ich noch einige Detailbilder von Lok und Wagen.

Gruß

R.G.



Turez
23.04.2018, 22:18

Als Antwort auf den Beitrag von Robin Greenfly

Re: Lego Hogwarts Express

Hallo Robin,

sehr gelungene Umsetzung. Ein Zug dieser Art als Set - das wäre ein Traum!

Auch mich interessieren Detailaufnahmen des Innenraums. Und: Hast Du exakt nach Plänen oder Abmessungen des Originals gebaut oder frei nach Gefühl? Mir kam Deine Lok erst sehr kurz vor, nach erneuter Sichtung einer Filmszene (s.u.) hat sich dieser Eindruck aber weitgehend verflüchtigt. Wobei sie nach meinem Geschmack trotzdem noch ein Tickchen länger sein könnte, speziell im Vergleich zu den langen Waggons.

Gruß
Jonas

https://www.youtube.com/watch?v=nYVDLhO6ncw


[image]


Unterstütze diese Lok bei IDEAS und zeige LEGO, dass es wieder an der Zeit für eine richtige Creator-Expert-Eisenbahn ist! (Bild=Link)


Gesamter Thread: