jrx_
17.04.2018, 00:41

+34Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Endlich mal wieder ein MOC fertig Wer vor kurzem in Hamburg die Floating Bricks besucht hat, konnte ihn schon dort sehen. Alle anderen: Hier ist er, der Yellow Yellow Submarine Simulator!

[image]



Wie es zum YYSS kam? Ich hatte das Submarine damals kurz nach erscheinen gekauft, doch irgendwie fand ich sie zum Rumstehen auf dem Sideboard zu schade. Irgendwann nach langem drumrumschleichen machte es klick – da muss man doch mit Technic und Pneumatic was draus bauen können. Eigentlich wollte ich erstmal nur einen Proof of Concept in Form einer funktionsfähigen Stewart Platform bauen, aber ihr wisst ja wie das ist. Da gibt's dann kein zurück mehr.

[image]



Als nächstes der Controller. Für die Joysticks waren diverse Bionical-Teile ganz hilfreich. Der Rest ist simple Mechanik und Pneumatic. Gebaut habe ich die Mechanik und Pneumatic ganz herkömmlich. Das Gehäuse habe ich dann in Stud.io entworfen (und gelernt: Bestelle alle Teile plus 10% – du baust eh nochmal um später).

[image]



Die eigentliche Plattform war ja bereits fertig und das Kompressorgehäuse eigentlich auch, aber nee, irgendwie sah das alles noch nicht aus. Das Kompressorgehäuse war aus Technic-Beams. Nochmal hingesetzt, nochmal neu schön mit Bricks und ein paar mehr Details.

[image]



Und wenn wir schon dabei sind, dann gleich noch einen Leitstand mit Ingenieurin.

[image]



Und kurz vorm Ende fiel mir auf, die Batteriebox muss auch noch irgendwo hin. Also das Bedienpult nochmal neu. Jetzt mit verstecktem LiPo. Dann brauchte ich auch noch zwei Schalter. Die mussten in ein externes Gehäuse ausweichen, im Pult selbst war kein Platz mehr.

[image]



Genug der Worte, jetzt lasset Bewegtbild sprechen. Denn ja, es funktioniert!!! (Hatte es selbst am wenigsten geglaubt vorab)



Mehr Bilder gibt's auf Flickr und auf Instagram.

Freu mich auf Euer Feedback!



8 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

jrx_
17.04.2018, 22:15

Als Antwort auf den Beitrag von markmuel

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Komm nach Berlin



friccius
18.04.2018, 08:48

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Hi Jan!

Sehr schön! Nur scheint mir die "Ruckelbewegungsdämpfung" für den Innenraum nicht so recht zu funktionieren. Oder wie muß ich die Gesichter der Probanden am Ende des Videos deuten?

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


jrx_
18.04.2018, 09:46

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Hi Andreas,

ich sag es mal so: Drei hatten großen Spaß. Nur Paul ... äh ... hatte ein Erlebnis wie bei echtem Wellengang

Gruß Jan



jjinspace
18.04.2018, 13:22

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Super
Das ist soo abgefahren ...
.
(Aber ich möchte nicht damit fahren.)


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


jrx_
21.05.2018, 22:06

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Kleiner Nachtrag: Ich habe das "Behind the MOC"-Video fertig. Darin seht ihr, wie die Mechanik des Yellow Yellow Submarine Simulators funktioniert. Und ein paar neue Bilder aus dem Inneren gibt's auch.



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



JuL
23.05.2018, 07:35

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Saluton!

Vielen Dank!

Deine Flickr-Links sind übrinx alle kaputt. Bei einigen kommt man sogar auf
„nicht gefunden“, selbst wenn man sie repariert.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


jjinspace
23.05.2018, 12:26

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

jrx_ hat geschrieben:

Kleiner Nachtrag: Ich habe das "Behind the MOC"-Video fertig.

Das ist ja mal eine geile Idee: Kein Aufbau-Video, sondern ein Abbau-Video.
Wenn man es sowieso wieder auseinandernehmen muss ...


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


jrx_
23.05.2018, 14:13

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Danke für den Hinweis JuL! Da ich den Beitrag nicht mehr ändern kann, hier der Link auf das entsprechende Album bei Flickr: [MOC] Yellow Yellow Submarine Simulator Da findet ihr alle Bilder.

Gruß Jan



jrx_
23.05.2018, 14:14

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

Hi J.J., zum Glück ist es ja Lego Alles schon wieder zusammengesetzt. Wird jetzt in ne große Kiste gepackt und wartet dann auf den SteineWahn in Berlin.



jjinspace
24.05.2018, 11:17

Als Antwort auf den Beitrag von jrx_

Re: Der Yellow Yellow Submarine Simulator

jrx_ hat geschrieben:

Wird jetzt in ne große Kiste gepackt und wartet dann auf den SteineWahn in Berlin.


OK, CU!


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Gesamter Thread: