24Thomas89
15.04.2018, 12:40

Tipps und Vorschläge für Legozimmer

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für das tolle Forum hier. Bis jetzt habe ich schon viele hilfreiche Beiträge gefunden

Ich erfülle mir gerade einen lang ersehnten Traum und richte mir mein eigenes Legozimmer ein.

Meine Steine sortiere ich in Boxen und Kleinteilemagazine. Das ist für mich bis jetzt die beste Methode. Regale für meine Leerkartons habe ich auch schon. Mir fehlen noch Vitrinen für meine Modelle. Habt ihr günstige Vorschläge? Die Vitrine von IKEA kenne ich, gibt es noch andere?

In der letzten Zeit habe ich mir einige Gedanken gemacht, was in so einem Legozimmer alles vorhanden sein soll.

1) Lego Maßstab, um die größe von Legosteinen und -platten schnell abmessen zu können. Gibt es so eine Vorlage zum Ausdrucken? Ich habe ein Lineal im Internet gefunden (s. Bilder). Sowas wäre perfekt, aber wo bekomme ich die Fliese mit dem Maßstab her?

2) Wie archiviert ihr eure Bauanleitungen? Habt ihr Tipps für mich?

3) Gibt es einen Übersicht aller Farben (zum Ausdrucken oder selber bauen), damit ich schnell die (nicht üblichen) Farben abgleichen kann und genau weiß, um welche Farbe es sich handelt?

4) Kann man eine Übersicht ausdrucken, auf der ich sehen kann an welchen Punkte man Steine schräg ansetzen kann? Wisst ihr was ich meine?

Habt ihr sonst noch Ideen und Vorschläge für mich, was in so einem Legozimmer ein Must-have ist?

Ich freue mich schon auf eure Ideen

[image]


[image]


[image]



Lok24
15.04.2018, 12:49

Als Antwort auf den Beitrag von 24Thomas89

Editiert von
Lok24
15.04.2018, 12:56

Re: Tipps und Vorschläge für Legozimmer

Hallo und willkommen hier.

Zu Vitrinen kommen sicher noch Vorschläge, wo man die machen lassen kann, aber Du müsstest dann mal schreiben wie groß ungefähr.

Viele nehmen auch Schränke mit Glastür oder machen eine Plexischeibe vor ein Regalfach.

Maßstab: guckst Du:
http://steindrucker.com/search?q=ma%C3%9Fstab
(das war einfach, weil ja der Anbieter auf Deinen Bildern draufsteht )

Anleitungen:
ich stopfe meine wenigen in einen Dokumentenhülle (mit den Stickern zusammen) und werfe die alle einfach in einen Karton.

Farben: hier zum Beispiel
https://www.1000steine.de/de/info/farbreferenz/

Steine schräg ansetzen?
Meinst Du das hier?
http://cactusbrick.org/le...nal-connection-points/

Grüße

Werner



Rigonald
16.04.2018, 15:07

Als Antwort auf den Beitrag von 24Thomas89

Re: Tipps und Vorschläge für Legozimmer

Hallo,
es gibt von Lego selber ein tolles Lineal

[image]


Quelle Bricklink
Viele Grüße
Andy



doe
16.04.2018, 18:32

Als Antwort auf den Beitrag von 24Thomas89

Re: Tipps und Vorschläge für Legozimmer

Willkommen,

zu den Farben kann ich auf folgendes recht hilfreiches Buch verweisen: The unoffical LEGO color guide von Christoph Bartneck, PhD
Habe es hier vor kurzem im Forum vorgestellt und etwas Kritik geübt. Für den Einstieg aber sicherlich ganz gut. Ich würde jedoch empfehlen Kacheln oder Platten der einzelnen Farben zu sammeln und den LEGO/Bricklink Namen daneben zu schreiben. Nur das ist die 99% richtige Referenz. Die fehlenden 1% unterstelle ich mal der Farbtoleranz innerhalb der LEGO Steine selbst.

Für die Vitrine hätte ich auch noch eine Lösung, falls Du schreinertechnisch visiert bist. War für mich sogar eine recht günstige Lösung was den Preis im Verhältnis zum Vitrinenvolumen betrifft. Arbeitszeit natürlich nicht gerechnet.

Viel Spaß beim Einrichten!



voxel
17.04.2018, 02:18

Als Antwort auf den Beitrag von 24Thomas89

Re: Tipps und Vorschläge für Legozimmer

Moin!

24Thomas89 hat geschrieben:


1) Lego Maßstab, um die größe von Legosteinen und -platten schnell abmessen zu können. Gibt es so eine Vorlage zum Ausdrucken? Ich habe ein Lineal im Internet gefunden (s. Bilder). Sowas wäre perfekt, aber wo bekomme ich die Fliese mit dem Maßstab her?


Den bau ich mir bei Bedarf rasch zusammen, wenn ich keine Lust auf Zaehlen habe, wobei ich den eher fuer das SNOTen brauche (5 Standardsteine / 15 Platten hoch = 6 Einer breit).


24Thomas89 hat geschrieben:

2) Wie archiviert ihr eure Bauanleitungen? Habt ihr Tipps für mich?

Was willst Du damit machen? Einfach aufbewahren, ooder nochmal zur Hand nehmen?
Ich bewahre die nur auf. Bisher habe ich mir noch keine wieder angeschaut.
Zum Aufbewahren benutze ich
a) Grosse Lego-Kartons, die sich aufklappen lassen
b) Weisse IKEA-Pappboxen
Wenn ein Karton voll ist, wandert er nach ganz oben auf ein Regal.
Falls Du die Anleitungen nochmal zur Hand nehmen willst, empfiehlt sich diese Methode sicherlich nicht.


24Thomas89 hat geschrieben:
4) Kann man eine Übersicht ausdrucken, auf der ich sehen kann an welchen Punkte man Steine schräg ansetzen kann? Wisst ihr was ich meine?


Nein ... Satz des Pythagoras vielleicht? Dann Lok24s Link. Ansonsten bitte erlaeutern!


24Thomas89 hat geschrieben:
Habt ihr sonst noch Ideen und Vorschläge für mich, was in so einem Legozimmer ein Must-have ist?


- Vernuenftige Beleuchtung der Bastelecke.
- Genug leere Behaeltnisse zum Vorsortieren



Gesamter Thread: