cubo
27.03.2018, 22:17

+53Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo,

Vielleicht erkennt ja der eine oder andere, welches Set der 12V-Ära hier verkleinert wurde (Auflösung am Ende des Postings):

[image]



Geht auch noch ein bisserl kleiner :

[image]



Mehr Bilder gibt es bei Flickr!

mfg
cubo

PS: 7755 wäre die richtige Antwort gewesen...


Ich auf Flickr
Ich auf Instagram


Sir Kleini
27.03.2018, 23:10

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo,

Sehr schönes Miniaturmodell! Sofort erkannt

Die Geländer vorn und hinten gefallen mir sehr gut, allerdings habe ich den Eindruck, dass sich die Brackets, die den Vorbau bilden, sich auseinander biegen, oder?

MfG,

Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Thomas52xxx
28.03.2018, 06:56

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Sir Kleini hat geschrieben:

Die Geländer vorn und hinten gefallen mir sehr gut, allerdings habe ich den Eindruck, dass sich die Brackets, die den Vorbau bilden, sich auseinander biegen, oder?

Das liegt im Wesen der verwendeten Elemente.

[image]

Bracket discrepancies by whateverly, auf Flickr
Die 1x2 - 1x2 verhalten sich da anders als die 1x2 - 2x2. Was sich da die Teiledesigner bei gedacht haben?


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


martin82
28.03.2018, 08:19

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Moin,
schöne Lok, natürlich leicht zu erkennen.
Das Highlight sind für mich allerdings die Schienen, toll gebaut!
Grüße
Martin


[image]


IngoAlthoefer
28.03.2018, 10:23

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo cubo,

ich bin entzückt, aber so was von.

Kannst Du da nicht auch noch einen
passenden Waggon hinterhängen?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


cubo
28.03.2018, 18:41

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo!

Danke für die netten Kommentare!
Das mit den brackets ist richtig, die werden leicht auseinander gedrückt (auf der einen Seite mehr als auf der anderen, hängt wohl von den Fertigungstoleranzen ab) - ich weiß das es so ist bzw die Kombination eigentlich nicht geht - warum auch immer (in der Theorie spricht meines Erachtens nichts dagegen).
Und ja, ich hab selber schon daran gedacht, noch ein paar Waggons zu bauen - es gab da auch so einen Portalkran mit Lastwaggon und LKW... mal sehen.

mfg
cubo


Ich auf Flickr
Ich auf Instagram


Lok24
29.03.2018, 08:44

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Editiert von
Lok24
29.03.2018, 09:33

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo,

cubo hat geschrieben:

- ich weiß das es so ist bzw die Kombination eigentlich nicht geht - warum auch immer (in der Theorie spricht meines Erachtens nichts dagegen).

1.) Nimm mal eine 2 x 2 Plate und stecke 2 1x2 Bricks drunter. Es entsteht ein Spalt, Du kannst ein Blatt Papier dazwischenschieben.
2.) Jetzt: ein 1x2, 1 Bracket. Passt zwar, aber: kein Spalt, kein Papier!
3.) Zwei Brackets: Pfui!

Aus 2 folgt bereits: das Bracket ist zu dick!

Grüße

Werner



TrainTraum
03.01.2019, 10:43

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: Mal was kleines zum Thema 12V Eisenbahn

Hallo,

auch wenn der Eintrag etwas älter ist, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, ein Lob dafür auszusprechen.

Ich, selbst Besitzer und Fan der 7755, habe deine Miniaturisierung natürlich sofort erkannt. Ansonsten kann ich mich nur den bisherigen Kommentaren anschließen - dass du nicht nur die Lok modelliertest, sondern dich überdies den Gleisen widmetest, welche auch sehr gelungen sind, verdient ein großes Lob meinerseits!


Liebe Grüße


Jedes Lego Set, um das eine Legoeisenbahn fahren kann, lässt sich bestens mit dem Bahnthema kombinieren


***Regelmäßig Impressionen und Experimente mit meiner Sammlung/ aus und im Lego***
Videos hier: https://www.youtube.com/c...7bIJ8xiC6BRhJpgALOm7A?
Bilder u.A. hier: https://www.flickr.com/photos/182216114@N02/


Gesamter Thread: