Bernd the Brick
19.02.2018, 17:47

Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hallo,

ich möchte hier einfach nur mal meinen Frust und Ärger über den LEGO-Shop loswerden.

Ich hatte mir extra vor über zwei Wochen Sets im Wert von 120 Euro bestellt, damit ich an das begehrte Set 40290 "60 Jahre Lego Stein" komme. Schnell noch VIP Punkte einlösen und per Paypal bezahlt. Alles schön und gut, das Set war auch noch erhältlich. Also hab ich mich schon gefreut, als die Nachricht kam, dass die Sets auf Reisen sind. Nur das Paket kam und kam nicht an. Nun hab ich mich auf der DHL-Seite schlau gemacht, wo mein Paket bleibt. Siehe da, es ging zurück an LEGO, weil der Empfänger nicht ermittelbar ist. Also gleich an den LEGO-Kundendienst geschrieben, ob sie das Paket nicht wieder zusenden können.

Der hat auch prompt geantwortet und schrieb, dass der Fehler war, dass Paypal ein anderes Format für die Adresse hat als LEGO und deswegen die Hausnummer nicht richtig auf das Etikett gedruckt wurde und ich da in Zukunft doch besser aufpassen solle. Sie schicken mir also die Sets wieder zu. Aber leider völlig neue Sets und nicht mein ursprüngliches Paket, weil es logistisch angeblich nicht geht. Und was ist natürlich nicht mehr dabei? Genau, das oben genannte 40290. :-( Sie senden mir aber das VIP-Set zu. Na toll, das ganze Rausgesuche der Sets und die VIP-Punkte sind nun zwar nicht für die Katz (die Sets wollte ich eh mal haben), aber ärgern tuts mich schon.

Eigentlich wollte ich es ja nicht, aber nun bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als zum ersten Mal in den sauren Apfel zu beißen und ein Promo-Set für teuer Geld nachzukaufen. Ja ich weiß, dass es am Ende wohl billiger gewesen wäre das gleich zu tun.

Gruß
Bernd, der einfach mal seinem Ärger Luft machen musste.

PS: Das neue Paket mit dem VIP-Set kam dann heute mit richtiger Adresse an.


Nichts ist unbaubar.


Thomas52xxx
19.02.2018, 17:50

Als Antwort auf den Beitrag von Bernd the Brick

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

ich würde wegen des 40290 mal mit dem Kundendienst telefonieren... Wenn kein Set mehr zu haben ist, ein paar VIP-Punkte gibt es bestimmt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


voyagetom
19.02.2018, 20:20

Als Antwort auf den Beitrag von Bernd the Brick

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hey, das ging mir auch schon so vor ein paar Monaten. Auch mit paypal ausgecheckt. 2x Vorfreude. Wurde ins Zustellfahrzeug geladen in Lahr, dann plötzlich umgedreht und zurück an Absender. Es war ein PF Akku mit drin.
In Lahr kannten die mich schon als Lego Konsument und sie haben Paket Nummer 2 wieder umgedreht zu mir, Hausnummer von Hand ergänzt. Der Zustellfahrer hat uns das erzählt, dass ich da schon bekannt bin
Habe bei Lego angerufen und gesagt, dass Nr. 2 doch ankam, Ja- Nummer drei ist auch schon raus und sie wollten es nicht mehr zurück. Die Rücknahme scheint mehr logistischer Aufwand zu sein, als der Wert eines PF Akkus - so hatte ich 2 Akkus zum Preis von einem Gut, beim 2. Umkehrschub-Paket habe ich auch Rabatz gemacht und hatte den Akku in Verdacht, weil ja neuerdings überall auf den Paketen aussen der Explosionsgefahr Hinweis etc. stehen "muss", wenn LiPol Akkus o.ä. versendet werden.

Mit dem 60J Set lief alles Gut, 2 Buddelschiffe bestellt und das Gratis Set kam mit dazu. Ich war ja nur an der Barracuda interessiert. Jetzt habe ich 2 Buddelschiffe: Leviathan und Barracuda. Leviathan 2 ist ausserhalb der Flasche auch nochmal bei uns im Haus deponiert und sieht ja auch ohne Buddel chic aus.




Gruss

Tom


Video Channel: http://www.youtube.com/us...oyagetom?feature=watch

brickshelf: http://www.brickshelf.com...ery.cgi?m=voyagetom-01


yoube
19.02.2018, 20:31

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hi, ich hatte das Problem bei jeder Legobestellung im Lego Shop und ich habe mich jetzt mit einem Mitarbeiter und beziehungsweise einer Mitarbeiterin darauf geeinigt dass ich jedes Mal einen Tag später nach der Bestellung mit PayPal, in England anrufe und wir noch mal gemeinsam meine Adresse überprüfen, ob sie korrekt und vollständig ist! Denn bei mir fehlte, trotz überall korrekt hinterlegter Adressdaten, immer die Hausnummer und so gingen die Post Pakete regelmäßig, ohne dass sie überhaupt ins Postauto geladen worden wären, zurück !
Grüssle
Uli


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



Rico
19.02.2018, 22:44

Als Antwort auf den Beitrag von yoube

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Wäre es da nicht einfacher den Zahlungsdienstleister zu wechseln? Lego bietet ja nun mehr als eine Zahlart an...



Thekla
19.02.2018, 22:56

Als Antwort auf den Beitrag von Rico

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Rico hat geschrieben:

Wäre es da nicht einfacher den Zahlungsdienstleister zu wechseln? Lego bietet ja nun mehr als eine Zahlart an...


Hi,

hab ich auch erst gedacht, aber es liegt ja nicht an PP, denn beim 2.Mal war TLC ja in der Lage die Hausnummer so zu schreiben, dass das Paket ankommt.

Gruß
Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Erpelmutz
19.02.2018, 23:57

Als Antwort auf den Beitrag von Bernd the Brick

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hallo,
das gleiche habe ich letztes Jahr mit der Erstbestellung meines Falken erlebt. Der ging auch zurück, weil die Nachbarin dem Postboten erklärt hatte „die wohnen da nicht mehr“. Und das, obwohl das Paket schon entsprechend meines weiterhin gültigen Ablagevertrags am gewünschten Ort abgestellt war!
Lego hat es weder geschafft das Paket umzuleiten, noch es erneut zu verschicken, oder die Bestellung erneut aufzunehmen. Eine Entschuldigung gab es auch nicht. Saftladen!
Ich empfehle dir folgendes: Frag mal in den Stores nach. So gab es am Samstag das 40290 Set noch in Frankfurt. Evtl. kann dir jemand dort jemand dein Wunschset mit der Zugabe besorgen und zuschicken. Und die andere Bestellung kostenfrei an Lego retounieren...

Grüße
Erpelmutz



Bernd the Brick
20.02.2018, 16:55

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hallo,

so ähnlich geht es mir auch. Ich habe jetzt schon öfter mit PP bezahlt und bisher nur einmal eine Verzögerung und jetzt zum ersten Mal eine Retour gehabt. Also sollte LEGO mal seine Formular-Abfrage ändern.

Gruß
Bernd


Nichts ist unbaubar.


Bernd the Brick
20.02.2018, 16:56

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hallo,

ich habe ja als "Entschädigung" das VIP-Set 40178 bekommen. Das alles ersetzt mir ja leider nicht das entgangene Set 40290.

Gruß
Bernd


Nichts ist unbaubar.


yoube
21.02.2018, 19:18

Als Antwort auf den Beitrag von Rico

Re: Frust mit dem Versand oder wie ich nicht zu meinem 40290 kam

Hi,
das Fatale ist, es liegt nicht an PayPal, sondern an einem Systemfehler beim Legoshop, dies wurde mir in den zahlreichen zurückliegenden Telefongesprächen auch so bestätigt!
Leider scheint eine Abhilfe ein großes Problem darzustellen und in absehbarer Zeit nicht verwirklichbar, deshalb auch die kulante Handhabe seitens des Legoshops!

Grüssle

Uli


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *