Bricknico
11.02.2018, 11:23

+1Meine Stadt und Ich (Neu Vorstellung)

Hallo und steinige Grüße von mir (Bricknico).

Ich bin Nico, mittlerweile 16 Jahre alt und lese hier schon seit einiger Zeit im stillen mit. Im Bereich teile fragen stellte ich schonmal den einen oder anderen Thread. Aber nun möchte ich mich und meine Stadt mal genauer vorstellen. Meine Liebe zu den ABS Klötzchen war eigentlich schon immer da und wird auch hoffentlich nie enden. Ich selbst habe einen Youtube Kanal (unten verlinkt) und Instagram Account auf denen ich meine Lego Welt/Leben zeige. Zusätzlich arbeite ich auch an einer Website, für die ich leider nicht so viel Zeit habe. Desweiteren besuche ich auch sehr gerne den Stammtisch der Berliner Steinkultur. Ich selbst baue sowohl MoCs als auch die "normalen" Sets von Lego, bevorzugt die City und Creator Expert Sets. Wie bereits oben gesagt besitze ich eine Stadt, die ständig erweitert wird und beleuchtet ist. Im folgenden ein paar Bilder dazu, gesagt sei noch, dass ich in der Weihnachtszeit meine Stadt auch in ein "weihnachtliches Kleid" hülle auch dazu ein paar Bilder:

Ein Teil des Jahrmarktes:

[image]


Und nochmal bei Nacht:

[image]



[image]



[image]



Der Weihnachtsmarkt:

[image]



Weihnachten ist verschwunden, aber der Schnee liegt noch da:

[image]



Un nochmal beleuchtet:

[image]



Das wars erstmal, in den Osterferien wird die Stadt verändert und ein großes Stück erweitert.(Es war ein langer Weg das bei meinen Eltern durchzukriegen). Dann werde ich hier und auf meinem Kanal etc. einige Updates geben.

Steinige Grüße

Nico


Lego ist mehr als ein Hobby , es ist eine Lebensweise.

Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...3HBJ-SiAPG84Hq30VuaXQw


Dirk1313 gefällt das


Turez
12.02.2018, 21:15

Als Antwort auf den Beitrag von Bricknico

Re: Meine Stadt und Ich (Neu Vorstellung)

Hallo Nico,

na denn nachträglich noch herzlich willkommen!

Bricknico hat geschrieben:

Es war ein langer Weg das bei meinen Eltern durchzukriegen

Ah ja, ich musste auch eine Phase überstehen, in der meine Eltern der befremdlichen Ansicht waren, ich hätte doch wohl allmählich genug LEGO. Manchmal hilft es, die Bauwerke oder Anlagen anderer Fans aus dem Internet vorzuzeigen, um zu verdeutlichen, dass "LEGO als Hobby" nicht im Jugendalter endet.

Gruß
Jonas


"Was sagt man dazu?"


JuL
16.02.2018, 12:53

Als Antwort auf den Beitrag von Bricknico

+2Re: Meine Stadt und Ich (Neu Vorstellung)

Saluton!

Herzlich willkommen!
… Aber Bilder sehe ich keine.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Walton , BrickBen gefällt das


Gesamter Thread: