Walton
04.02.2018, 13:57

Nicht mehr auf Lager

Hallo !
Wollte gerade bei LEGO im Pick a Brick Shop nachfolgendes Bestellen...

88000 Batteriebox

8879 Infrarot Fernsteuerung

8884 Infrarot Infrarot Empfänger

Zu Lesen ist NICHT MEHR AUF LAGER !

Ohne bei LEGO gefragt zu haben heute erstmal hier gefragt. Kann es sein das die Teile nur Vorübergehend nicht da sind oder sind die schon aus dem Programm bei LEGO ? Auf der Spielwarenmesse soll es ja was neues in diesem Bereich geben.Wenn es die Teile noch geben würde wäre der Wortlaut sicher VORÜBERGEHEND NICHT AUF LAGER ?

Gruß

Walton



12 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lok24
05.02.2018, 16:18

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Nicht mehr auf Lager

Walton hat geschrieben:

Ich gebe bei der Suchfunktion die Teilenummer ein und dann erscheind das

OK.
Leider habe ich kleinerlei Vorstellung auf welcher Internetseite Du überhaupt bist, deswegen kann ich es nicht recht nachvollziehen. Welche Nummer gibst Du denn für den Batteriekasten an
Elementnummer 4638959 oder Designnummer 64228 ?

Beide werden bei Pick a Brick nicht gefunden und werden prinzipiell nicht beim Kundenservice verkauft.
Da wirst Du sie glaube ich niemals bekommen.
Der Verkauf läuft nur über den Shop.

Grüße

Werner



Turez
05.02.2018, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+1Re: Nicht mehr auf Lager

Ach Ihr beiden

Das ist der normale Onlineshop (=Shop@Home, wie ich ihn traditionell nenne): https://shop.lego.com
Unter Extras -> Power Funktions sind dort die gesuchten Teile: https://shop.lego.com/de-DE/Power-Functions

Pick-A-Brick ist nicht gleich Shop@Home, aber ein Teil von Shop@Home und dort erreichbar über Bausteine -> Pick A Brick.

Steine und Teile ist was ganz anderes als Shop@Home, da beim Kundendienst angesiedelt (nutzt allerdings seit längerem denselben Warenkorb und dieselbe Online-Kaufabwicklung wie Shop@Home).

Um noch auf die ursprüngliche Verwirrung einzugehen: Auf der Übersichtsseite steht in der Tat "Nicht mehr auf Lager", auf den einzelnen Artikelseiten (Beispiel) heißt es hingegen immer "Vorübergehend nicht auf Lager".

Gruß
Jonas



Walton gefällt das


Lok24
05.02.2018, 17:09

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Nicht mehr auf Lager

Hallo Jonas,

Turez hat geschrieben:

Ach Ihr beiden

Tja.

Turez hat geschrieben:
Das ist der normale Onlineshop

Ja, das schreibe ich doch seit gestern.

Turez hat geschrieben:
Pick-A-Brick ist nicht gleich Shop@Home, aber ein Teil von Shop@Home und dort erreichbar über Bausteine -> Pick A Brick.
Steine und Teile ist was ganz anderes als Shop@Home, da beim Kundendienst angesiedelt (nutzt allerdings seit längerem denselben Warenkorb und dieselbe Online-Kaufabwicklung wie Shop@Home).

Eben, es sind verschiedene Web-Sites! Wobei die Pick a Brick-Unterseite des Shop einen Link zum Kundenservice enthält. Deswegen frug ich danach.
Aber: auf beiden kann man die Teile niemals nicht kaufen und beim Kundenservice auch nicht mit ihrer Artikel(!)-Nummer finden.
Das ging noch nie. Bei Mindstorms m.W. auch nicht.

Turez hat geschrieben:
Um noch auf die ursprüngliche Verwirrung einzugehen: Auf der Übersichtsseite steht in der Tat "Nicht mehr auf Lager", auf den einzelnen Artikelseiten heißt es hingegen immer "Vorübergehend nicht auf Lager"

Ja, nur kommt man nie durch Eingabe der Artikelnummer auf die Übersichtsseite...

Grüße

Werner



MTM
05.02.2018, 17:27

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Nicht mehr auf Lager

...um noch mehr Verwirrung zu stiften:

"beim Kundendienst" einkaufen heißt nochmal was ganz anderes.
Da rufst du nämlich die 00800-Nummer an und kommst in London raus und kannst am Telefon manche Teile bestellen, die man weder auf der Shop-Webseite, noch bei Pick-a-brick oder "Steine und Teile" kriegt. Bei solchen PF Geschichten ging das.
Die sind - wie auch Gummiringe, Umhänge und anderes dort nicht gelistet, weil sie in sogenannten Pre-Packs sind (diese Pappschachteln oder nochmal extra verschweißt. Alles, was im Set so daherkommt, kann man weder bei Pick-a-brick noch bei "Steine und Teile" bestellen.

Davon abgesehen hab ich gelesen, dass es im Sommer wieder Sets mit PF 1.0 - also dem aktuellen Power Functions - geben soll. Warum das, weiß ich nicht, ist aber wohl im Bereich Technic.
Offensichtlich gleicht man themenweltbezogen an.

Die Rubrik "Fehlende Teile" unter --> Steine und Teile ist übrigens nur für Teile gedacht, die in der Produktion gar nicht im Set gelandet sind und deswegen fehlen. Die meisten assoziieren damit aber "Teile, die mir fehlen, kann ich da kriegen" - was Blödsinn ist. Weil: Uns allen fehlen Teile.
Im Übrigen gilt das in der Regel nur für Sets, die aktuell verkauft werden. So mancher versucht darüber die fehlenden Teile seines Flohmarktkaufes oder Opfer seiner eigenen Unordnung kostenfrei nachzubestellen. Das geht vielleicht in Einzelfällen selten durch, in der Regel allerdings nicht.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Lok24
05.02.2018, 18:22

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Lok24
05.02.2018, 18:39

Re: Nicht mehr auf Lager

Hallo Micha,

MTM hat geschrieben:

Davon abgesehen hab ich gelesen, dass es im Sommer wieder Sets mit PF 1.0 - also dem aktuellen Power Functions - geben soll. Warum das, weiß ich nicht, ist aber wohl im Bereich Technic.

So ist es.
Aber von den 4 Technic-Modellen haben nur zwei PF, und beide keine Fernsteuerung (also die hier gesuchten Teile), wie gewohnt treibt ein L-Motor eine Getriebebox.

Toll finde ich die Boost-Erweiterungssets.
So habe ich mir das eigenlich immer vorgestellt.
Es geht voran...

Apropos Roboter, weil Du neulich schriebst, das WeDo wäre für Normalsterbliche nicht zu bekommen:
Bis auf das Hub ist das alles bei Conrad gelistet.

Grüße

Werner



Navigation
05.02.2018, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Nicht mehr auf Lager

Ein Glück, die Empfänger gibts wieder. Waren ne ganze Weile nicht verfügbar und wir brauchten so einige für ein aktuelles Projekt. Das wäre beinahe schief gegangen

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | LEGO MASTERS


MTM
05.02.2018, 22:36

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Nicht mehr auf Lager

Lok24 hat geschrieben:

Hallo Micha,

MTM hat geschrieben:
Davon abgesehen hab ich gelesen, dass es im Sommer wieder Sets mit PF 1.0 - also dem aktuellen Power Functions - geben soll. Warum das, weiß ich nicht, ist aber wohl im Bereich Technic.

So ist es.
Aber von den 4 Technic-Modellen haben nur zwei PF, und beide keine Fernsteuerung (also die hier gesuchten Teile), wie gewohnt treibt ein L-Motor eine Getriebebox.

Okay, gesehen hab ich die noch nicht. Daher weiß ich das nicht.


Apropos Roboter, weil Du neulich schriebst, das WeDo wäre für Normalsterbliche nicht zu bekommen:
Bis auf das Hub ist das alles bei Conrad gelistet.

Grüße

Werner


Echt? Ich guck gleich mal!

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Walton
06.02.2018, 06:37

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Nicht mehr auf Lager

Navigation hat geschrieben:

Ein Glück, die Empfänger gibts wieder. Waren ne ganze Weile nicht verfügbar und wir brauchten so einige für ein aktuelles Projekt. Das wäre beinahe schief gegangen

LG,
-Rene



Ich suche die Empfänger auch.Bei euch im Shop gibt es an Motoren,Empfänger usw. derzeit nichts zu Kaufen.Nun weiß ich auch warum.

Gruß

Walton



Lok24
06.02.2018, 09:47

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Nicht mehr auf Lager

Hallo Micha,

MTM hat geschrieben:

Okay, gesehen hab ich die noch nicht. Daher weiß ich das nicht.

Es gibt bei Promobricks eine gute Beschreibung dazu, die Bilder sind aus dem Netz wieder verschwunden...

Interesant ist, dass genau die drei Dinge, die man für Züge braucht, nicht mehr am Lager sind:
Kleine Batteriebox, Eisenbahn-Motor, Dreh-Fernsteuerung.
Zufall ?

Grüße

Werner



Dan
06.02.2018, 11:00

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Nicht mehr auf Lager - Neue Power Functions 2018

Hallo LLLL,

das liegt vielleicht daran, dass es dieses Jahr ein neues Power Funktion Modell geben wird.
Anscheinend mit BT statt infrarot. Zu sehen ist es schon auf Fotos der 2 neuen Züge.
Außerdem konnte man es wohl auf der Spielwaren Messe schon sehen, aber durfte noch nicht Fotografieren oder Filmen.

Schöne Grüße
Dan


Meine Brickshelf Galerie


Gesamter Thread: