brickquick
05.02.2018, 12:44

Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Moin zusammen,

das Programm zum Katholikentag wurde offiziell vorgestellt.
Ich bin mit dabei

Kreativ- und Mitmachangebot
Münster, eine friedliche lebenswerte Stadt!
Bauevent mit LEGO® Steinen für Jung und Alt

Donnerstag, 10.05.2018, 12.00–18.00 Uhr
Freitag, 11.05.2018, 10.30–18.00 Uhr
Samstag, 12.05.2018, 10.30–18.00 Uhr


mit als Partner ist der CVJM dabei

leider ist das Bauevent nur für Besitzer einer gültigen Tages- oder Dauerkarte zugänglich
näheres demnächst auf meine Homepage


Gruß
aus Münster
Christoph
http://www.steine-in-muenster.de


6 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

jjinspace
09.05.2018, 10:04

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Warum?

Re: Warum?
Matze2903 hat geschrieben:

und ja, ich kenne die Pointe, Brian!

Damit solch unersättliche Steinemonster wie du nicht den Kids die ganzen Steine wegbauen!


J. J. in Space
Link zur Webseite des Berliner SteineWAHNs!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Matze2903
09.05.2018, 10:42

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Warum?

Ich bin evangelisch.

Und nein, ich lasse doch die Kinder bauen, der erste Anzeichenerich meiner upcoming Dark Ages. Ich baue nicht ich lasse bauen.........


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


glowfish777
09.05.2018, 11:33

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Matze2903 hat geschrieben:

Auch wenn ich nicht sehr gläubig bin


Als Fan von Blaise Pascal solltest du dich vielleicht mal mit dessen Wette befassen



Matze2903
09.05.2018, 12:13

Als Antwort auf den Beitrag von glowfish777

Re: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Was meinst du? Warum sollte ich mit der Wette des Blaise pascal beschäftigen? Ich bin kein Fan von ihm.


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


brickquick
23.05.2018, 12:27

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

+4Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

von Ralf B. welcher mir bei dem Event netterweise geholfen hat:

Steine in Hochform – worüber 500 kilo sich freuen

Eine umfangreiche Lego-Sammlung kann beispielsweise
a) im Keller liegen
b) einen Onlineshop füllen
c) Dein persönlicher Schatz sein
... oder
l): von vielen Menschen gemeinsam bespielt werden.

[image]



Letzteres ist während des Katholikentages in Münster passiert. Für die Gäste waren knapp 20 m² Grundplatten mit Verkehrswegen, vereinzelten Gebäuden, Minifigs, Flora und Fauna vorbereitet. Daneben dutzende Kisten mit Steinen ohne Ende.

Das Wesentliche erledigen die Gäste; typischer Ablauf: Kinder und Begleitung betreten den Raum und wundern sich, weshalb soviel Steine auf einmal da sein können. Die Kinder begreifen schneller und fangen an. Bauen frei, reißen ab, spielen mit dem was gebaut ist, verständigen und beschäftigen sich gemeinsam, und wühlen in den Kisten. Und nach einer Anleitung hat keiner gefragt.

Vielleicht hat sich irgendein Stein gefreut. Die Gäste gewiss.

Ergänzung von meiner Person:
Erwähnen sollte man noch, dass zur Besuchshöchstzeit der Raum mit Kindern überfüllt war und die Erwachsenen im Vorraum platzgenommen haben.
Die Lautstärke der "wühlenden" Kinder war entsprechen groß und die Luft "erdrückend".
Mit der GoPro habe ich ca. 15.000 Bilder gemacht, muss ich noch verkleinern und als "Film" umwandeln


Gruß
aus Münster
Christoph
http://www.steine-in-muenster.de


Matze2903 , jjinspace , Xris , Walton gefällt das (4 Mitglieder)


brickquick
30.05.2018, 12:48

Als Antwort auf den Beitrag von brickquick

+2Re: Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Moin,

noch ein paar Bilder zum Event

Bildquelle: Sven-David Vormittag/Malteser

[image]


[image]


[image]


Bildquelle: Ralf Bückers

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Gruß
aus Münster
Christoph
http://www.steine-in-muenster.de


Walton , Matze2903 gefällt das


Garbage Collector
30.05.2018, 13:12

Als Antwort auf den Beitrag von brickquick

Re: Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Schöne Bilder, so ein Bauevent zieht sicher viele junge Leute an.

Apropos: Das Veröffentlichen von Fotos mit Personen und insbesondere minderjährigen bedarf seit 6 Tagen deutlich mehr Mut und Bürokratie, als jemals zuvor. Ich hoffe, du bist gerüstet



modestolus
30.05.2018, 13:25

Als Antwort auf den Beitrag von brickquick

+1Re: Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

brickquick hat geschrieben:

(...)
Eine umfangreiche Lego-Sammlung kann beispielsweise
(...)
... oder
l) von vielen Menschen gemeinsam bespielt werden


Finde ich wirklich sehr gut, wie ihr das organisiert und durchgeführt habt.
Erinnert mich an meine lieben Freunde der Communidade in Portugal, die einfach alle persönlichen Sammlungen zu einer gemacht und den Mitgliedern sowie der Öffentlichkeit zum Spielen und Bauen überlassen haben.
Gelagert werden die Steine gut sortiert in einer Tiefgarage - und ja: Die ist voll.
Zudem kann man dort ähnlich wie in einer Bücherei (kostenlos!) Sets bauen, die man sich als Kind nicht leisten kann, und damit spielen.
Ein tolles Prinzip.

LG, Ben



Matze2903 gefällt das


Brixe
30.05.2018, 13:51

Als Antwort auf den Beitrag von modestolus

Re: Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Hi Ben,

modestolus hat geschrieben:

Finde ich wirklich sehr gut, wie ihr das organisiert und durchgeführt habt.
Erinnert mich an meine lieben Freunde der Communidade in Portugal, die einfach alle persönlichen Sammlungen zu einer gemacht und den Mitgliedern sowie der Öffentlichkeit zum Spielen und Bauen überlassen haben.
Gelagert werden die Steine gut sortiert in einer Tiefgarage - und ja: Die ist voll.
Zudem kann man dort ähnlich wie in einer Bücherei (kostenlos!) Sets bauen, die man sich als Kind nicht leisten kann, und damit spielen.
Ein tolles Prinzip.LG, Ben

Die Idee ist klasse, besonders als Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche, aber wie hat die Communidate das umgesetzt? Wohnen die AFOLs alle in einer Stadt/Gegend, oder müssen sie teilweise zig Kilometer zurücklegen um mal was bauen zu können?
Für mich selbst eher unvorstellbar, da ich weitab von anderen AFOLs, Stammtischen und evtl. Bauzusammenkünften wohne.

Nicht auszudenken, wenn ich nachts noch eine gute Idee habe, aber dann erstmal 1 1/2 Stunden fahren müsste um sie umzusetzen.

@ brickquick:
Danke für die Bilder. Das hat sicher riesigen Spaß gemacht.

LG, Marion



modestolus
30.05.2018, 15:26

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

+2Re: Bericht: Katholikentag 2018 in Münster, Bauevent mit LEGO® Steinen

Halle Marion.
Nun, viele kommen aus der Gegend. Aber die Mitglieder sind auch weit verstreut, wohnen Stunden lang weg.
Aber: In der umgebauten ‚Tiefgarage‘ befindet sich auch ein kleiner Wohnabteil. Betten, Duschen, Küche... und du darfst diese (als Mitglied) jederzeit nutzen. Selbst wenn du zwei Wochen am Stück dort bauen möchtest.

Klar, zu Hause bauen bevorzuge ich auch. Immer dann wenn ich möchte. Aber das Prinzip an sich ist sehr interessant. Und als netten Nebeneffekt ist der Nachwuchs der LUG so gut (man hat eben alle Teile im Überfluss), dass aus dieser LUG die höchste Anzahl an Designern in Billund verweilen und dort arbeiten.

Wenn du die Möglichkeit hast zum Fantreffen nach Portugal zu kommen, dann mach das. Und du willst dort bleiben. ;)

LG, Ben



Matze2903 , JuL gefällt das


Gesamter Thread: