DerDrumpf
02.02.2018, 17:29

40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Da steht es nun bei mir, das Giveaway Set 40290 zum 60. Steine Jubiläum. Und nun? Was machen die Leute hier damit: verschlossen lassen und sich am Klang erfreuen wenn man es schüttelt, oder aufmachen und mal schauen, welche anderen historischen Sets (oder sonstwas) man damit im micro-style hinbekommt? Ich meine wirklich selten wird es ja nicht werden, das ist jetzt kein Sakrileg wenn man es aufmacht und schaut ob da auch wirklich LEGO Steine drin sind , oder ???

DD



Walton
02.02.2018, 17:32

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Hallo !

Nicht Aufmachen.

Gruß

Walton



URBN-BRIX
02.02.2018, 17:59

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Guten Abend,

also ich habe das Glück mehrere Sets zu haben eines wird definitiv aufgebaut. =)
Das andere hebe ich auf - man weiss ja nie wie sich der Wert für ein solches Set
entwickelt.
(Erst recht wenn es anscheinend jetzt schon in den Staaten ausverschenkt ist).

Lg
URBN-BRIX



Steinemann
02.02.2018, 18:02
@DerDrumpf

Editiert von
Steinemann
02.02.2018, 18:03

+3Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Aufmachen und bauen, zur Geldanlage gibt es effizientere
und gewinnbringendere Methoden.

lg
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Dirk1313 , Lego3723 , JuL gefällt das


cimddwc
02.02.2018, 18:15

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

+6Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Dazu fällt mir ein(e) Dagobert-Duck-Cartoon(-Seite) ein (engl.), auch wenn's dort natürlich um Münzen geht.

Grüße,
Andreas



Jojo , Dirk1313 , riepichiep , bernd_herbert , jrx_ , JuL gefällt das (6 Mitglieder)


ranghaal
02.02.2018, 18:45

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

+2Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

cimddwc hat geschrieben:

Dazu fällt mir ein(e) Dagobert-Duck-Cartoon(-Seite) ein (engl.)


Ein Klassiker von Don Rosa, der übrigens selber fanatischer Sammler ist und somit mehr oder weniger selber spricht.



Seeteddy , Garbage Collector gefällt das


Lego3723
02.02.2018, 20:36

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

+1Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Selbstverständlich kann das mal etwas mehr wert sein. Selbst wenn in 40 Jahren ein Hunderter rauspringen könnte, soll man deswegen nicht damit bauen? (Ein Hunni ist teuerungsbereinigt in 40 Jahren auch nicht mehr viel...)



Steinemann gefällt das


Seeteddy
02.02.2018, 20:40

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

+3Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

LLF,
ranghaal hat geschrieben:


Ein Klassiker von Don Rosa, der übrigens selber fanatischer Sammler ist und somit mehr oder weniger selber spricht.

da kann ich mich voll anschließen. Man versteht das am besten, wenn man selbst verrückter Sammler ist und irgendwann merkt, während man endlich ein originalverschweißtes Teil, teuer erworben, in die Sammlung einreiht; dass Sammler eigentlich bekloppt sind:
Man zahlt am Meisten für das Teil, von dem man selbst am Wenigsten hat!

Danke für die schönen Links.

Fazit: LEGO ist zum Bauen da!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Naboo , Steinemann , kraytbrick gefällt das


DerDrumpf
03.02.2018, 02:30

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+2Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Onkel Dagobert hat da glaube ich tatsächlich Recht :-) . Ich denke ich werde das Set auch aufmachen. Vielleicht könnte man ja mal einen Wettbewerb machen bei dem man nur Steine aus dem Set verwenden darf. Oder sogar alle Steine verwenden muss ...

DD



Steinemann , Lego3723 gefällt das


Andi
03.02.2018, 11:21

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

+2Aufmachen und bauen! Macht Spaß und sieht super aus (ohne Text)



Steinemann , Jonasspieltlego gefällt das


kraytbrick
03.02.2018, 22:45

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

+1Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Ich kann mich hier nur anschließen, klar es ist zum Bauen, sieht allerdings auch so schon ganz schön aus, durch die Vielzahl der Fotos auf der Verpackung.
Sammler und Hoffende auf Wertsteigerung werden es nicht aufmachen. Die Leute, die ein Mehrwert an Spass herausholen wollen - klar, die machen es auf und erfreuen sich an Anleitung/Beiheft und dem Aufbau der Miniaturklassiker von damals.
Ich hatte mal das geehrte Lego Raumfahrt Set und dies hier zu sehen, läßt nostalgische Gefühle aufkommen.

Allen noch eine schönes Bau- und Sammelwochenende!



Steinemann gefällt das


Merlini
04.02.2018, 01:44

Als Antwort auf den Beitrag von DerDrumpf

Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Bei mir steht das Set noch nicht.
Allerdings wüßte ich auch nicht, was damit anfangen. Ich habe noch so viele gelbe, rote und blaue Steine von früher, die ich bestenfalls als Unterbau einsetzen würde, dass ich nicht sehe, warum ich mich extra anstrengen sollte (z.B. durch schnellen Kauf neuer Sets), um noch mehr gelbe, rote und blaue Steine zu erhalten...
Als Antwort auf die Frage: Auspacken und Bauen! Aber geht das nicht auch so?
Gruß,
Angela



Hubernatz
04.02.2018, 07:44

Als Antwort auf den Beitrag von Merlini

Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Ich mach dann das zweite Set auf. Das gibt's ja noch ein paar Tage. Andererseits sind´s ja paar nette Minimodelle die man sich eigentlich in Schrank stellen kann. Wenn der nicht schon voll wäre...

Den Nussknacker vor Weihnachten mal, der stand auch zusammengebaut im Wohnzimmer. Ich denke, die meisten Goodies die se einem dazu schenken sind Allerweltskrams das man ruhig aufmachen kann. Aber das 60er-Set? Schwer zu sagen. Ich denke, ich hol mir eh ein Creator-Haus noch, dann hab ich zwei :p



Mylenium
04.02.2018, 10:03

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

+1Re: 40290 60 years Giveaway: Aufmachen oder nicht?

Lego3723 hat geschrieben:

Selbstverständlich kann das mal etwas mehr wert sein. Selbst wenn in 40 Jahren ein Hunderter rauspringen könnte, soll man deswegen nicht damit bauen? (Ein Hunni ist teuerungsbereinigt in 40 Jahren auch nicht mehr viel...)


...und in 40 Jahren krümelt dir vielleicht sowieso das Plastik in Bruchstücken entgegen...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lego3723 gefällt das